Anzeige
Anzeige
Anzeige
The Black Phantom

Samuel L. Jackson als "Black Phantom", Casey Affleck in Seenot?

Samuel L. Jackson als "Black Phantom", Casey Affleck in Seenot?
2 Kommentare - Fr, 08.08.2014 von R. Lukas
Statt Jamie Foxx wird Samuel L. Jackson zum "Black Phantom", dagegen wagt sich Casey Affleck mit "The Finest Hours" ins kühle Nass.

Während sich Jamie Foxx darauf vorbereitet, als Mike Tyson zuzuschlagen und zuzubeißen, bleibt ein anderes seiner Projekte auf der Strecke: The Black Phantom von Ride Along-Regisseur Tim Story und mit Ride Along-Star Kevin Hart. Ein mindestens gleichwertiger Ersatz für ihn ist aber schon an der Angel, denn Samuel L. Jackson bekommt die Rolle, die Foxx wegen Terminkonflikten nicht mehr wahrnehmen kann.

The Black Phantom soll eine unverschämt unangemessene Komödie werden, in der kein Thema tabu ist. Es geht um einen Auftragskiller der Mafia (Hart), der clever übers Ohr gehauen wird und sich hilfesuchend an einen anderen Profi-Killer wendet, den berüchtigten "Black Phantom" (Jackson). Dummerweise wurde der angeheuert, um ihn unter die Erde zu bringen...

Eher schleppend verläuft das Casting für Disneys The Finest Hours, über eine dramatische, wahre Rettungsaktion vor der Küste New Englands, als am 18. Februar 1952 bei rauer See zwei Öltanker in Seenot gerieten. Die Schiffe hielten dem Sturm nicht stand und zerbrachen jeweils in der Mitte, Dutzende Männer kämpften ums Überleben. Nur dem heldenhaften Einsatz der Küstenwache war es zu verdanken, dass so viele Seeleute gerettet werden konnten.

Immerhin, der zweite The Finest Hours-Hauptdarsteller neben Chris Pine zeichnet sich ab. Casey Affleck soll es werden und wird es wohl auch, wenn nichts mehr dazwischenkommt. Dieses Jahr sehen wir ihn noch in Christopher Nolans Interstellar.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Katastrophen
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
RedBull : : Lazarus
11.08.2014 19:38 Uhr
0
Dabei seit: 11.04.14 | Posts: 1.845 | Reviews: 0 | Hüte: 75
Ich dachte zuerst an einen weiteren Superheldenfilm, aber der Plot hört sich ganz gut an. Wird weiterverfolgt.

[b]Angst führt zu Wut, Wut führt zu Hass und Hass führt zu unsäglichem Leid.[/b]

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
08.08.2014 23:55 Uhr | Editiert am 08.08.2014 - 23:55 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.340 | Reviews: 22 | Hüte: 286
@MJ
Ich will ja nicht klugscheissen, aber in dem Beitrag haben sich ein paar Chris Genie Nolan Fehler eingeschlichen.

Eher schleppt verläuft das Casting für Disneys The Finest Hours ihr meint wohl schleppend

Dieses Jahr sehen wir noch in Christopher Nolans Interstellar.

Mein tihr wir sehen IHN (also Affleck) noch in Interstellar oder meintet ihr "Wir sehen dieses Jahr noch den Film Interstellar"?
Forum Neues Thema
AnzeigeY