Anzeige
Anzeige
Anzeige

Der Schrecken vom Amazonas

News Details Kritik Trailer Galerie
Der Schrecken vom Amazonas

"Schrecken vom Amazonas": Neuer Regisseur für Remake

"Schrecken vom Amazonas": Neuer Regisseur für Remake
13 Kommentare - Mi, 16.12.2009 von Moviejones
Wenn "Der Schrecken vom Amazonas" neu aufgelegt wird, geschieht dies nicht mehr mit Breck Eisner.

Den Namen Carl Erik Rinsch hört man in diesem Jahr immer wieder. Ursprünglich als Kandidat für das Alien Prequel von Ridley Scott persönlich auserkoren, angelte er sich erst kürzlich mit 47 Ronin seinen ersten sicheren Regisseursposten für einen Kinofilm. Doch Rinsch kann sich freuen, hat er doch Breck Eisner beim Remake von Universals Der Schrecken vom Amazonas beerbt.

Die Wiederauflage ist bereits mehrere Jahre in Planung, hat es bisher aber noch nicht so richtig auf die Beine geschafft. Das erste Skript für den Film wurde von Gary Ross verfasst, aber Universal möchte die Story noch einmal überdenken.

Ex-Regisseur Breck Eisner hat zwar den Amazonasschrecken verloren, er bleibt sich aber treu und widmet sich jetzt dem Remake von David Cronenbergs Horrorfilm Die Brut aus dem Jahre 1979. Bei Der Schrecken vom Amazonas können wir Universal jetzt nur noch Glück wünschen und hoffen, dass dem Filmprojekt die Probleme von Wolfman erspart bleiben.

Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
13 Kommentare
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
17.12.2009 08:53 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
@shadow
Danke, jetzt fühl ich mich gleich noch älter :o)

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Shadow1985 : : Barbarischer Youngster
16.12.2009 13:35 Uhr
0
Dabei seit: 21.08.09 | Posts: 2.714 | Reviews: 1 | Hüte: 0
lol, das waren noch Zeiten... Bei den meisten Filmen die ihr genannt habt, war ich wahrscheinlich noch nicht mal in Planung. :-D
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
16.12.2009 12:03 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
@Petra
Da hast Du schon recht. Der Produzent hat da ganz schön reingepfuscht. Das ging dann sogar soweit, dass Cameron nachts ins Studio eingebrochen ist und den Film dann umgeschnitten hat. Der Produzent machte das aber wieder rückgängig.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Petra82 : : Schneefeger
16.12.2009 11:51 Uhr
0
Dabei seit: 07.10.08 | Posts: 1.994 | Reviews: 15 | Hüte: 79
@Sully: Dienstag erst? Phhh ;)
Die Filme, über die ihr sprecht, sind großartig. Ich stehe auf diesen alten Trash. Wenn ich daran denke, wie sehr ich mich als Kind bei "Octaman" gegruselt habe... Sowas kam um 17:05 am Sonntag auf Sat1. War ne coole Zeit. Oder Formicula...und nicht zu vergessen Piranha. Den hab ich trotz Verbots nachts auf meinem kleinen s/w Fernseher geschaut (ja, der war s/w smile.
Aber wenn ich mich richtig an einen Beitrag im Fernsehen entsinne, wurde "Piranha 2" darin nicht wirklich als Regiewerk von Cameron betrachtet. Offenbar weil der Produzent soviel reingeredet hat und Cameron nicht wirklich freie Hand hatte.

Warum bin ich nicht aus Stein wie du...?

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
16.12.2009 11:09 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
Kenn ich alle. "Lifeforce" fand ich aber schon für damalige Verhältnisse total mies. "Piranha" waren natürlich auch Kultfilme, kann man sich so aber heute nicht mehr geben. Das mit Cameron wissen viele ja gar nicht. Ich sage immer dass DAS der einzige wirklich nicht gute Cameron Film ist. Aber zum üben hats ihm ja was gebracht! :o)
Mir fällt da noch ein Film ein, aber nicht der Titel: Da finden die irgendwie bei Bauarbeiten in einem U-Bahnschacht oder so, so ein Art Miniraumschiff wo so grüne Insektenartige Kreaturen drin sind. Ganz billig in ganz billigen Studiokulissen, aber als Kind war mir das total unheimlich.......
Und dann natürlich "The Fog"!!! Das Remake war ja auch ein schlag ins Gesicht!!!
Von Pirannha gibts ja auch bald das 3D Remake....
Apropos 3D: Ich habe grad Karten für Dienstag für AVATAR reserviert Juhuuuuuuuuuuuuu

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Fimchen24 : : Optimus Jones
16.12.2009 11:03 Uhr
0
Dabei seit: 01.04.09 | Posts: 1.909 | Reviews: 1 | Hüte: 14
Swamp Thing von Wes Craven! Himmel, den hab ich schon ewig nicht mehr gesehen.
Oder kennste noch Lifeforce!? Mit nem Patrick Stewart in ner MiniRolle.
Piranha von Joe Dante?
Oder Piranha II von JAMES CAMERON ?????
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
16.12.2009 10:59 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
Link der Butler ja! Ssssnake Cobra bin ich mir nicht sicher!
"Das Ding aus dem Sumpf" kenne ich noch.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Fimchen24 : : Optimus Jones
16.12.2009 10:55 Uhr
0
Dabei seit: 01.04.09 | Posts: 1.909 | Reviews: 1 | Hüte: 14
@Sully
Kennst du noch Ssssnake Kobra mit Dirk Benedict?
Oder Link, der Butler?
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
16.12.2009 10:42 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
Ich glaube ausser uns beiden könnte fast nur noch Godmother die Reihe kennen. Alle Anderen dürften fast einen Tick zu jung sein. "King Cobra" fand ich damals richtig toll. :o)

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Fimchen24 : : Optimus Jones
16.12.2009 10:34 Uhr
0
Dabei seit: 01.04.09 | Posts: 1.909 | Reviews: 1 | Hüte: 14
@Petra
Jupp, ich sehe mir auch gerne die alten Klassiker an. Die haben wenigstens noch Charme!
@Sully
Die Filme kenn ich! Aber die Sendereihe...? *hirn*
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
16.12.2009 10:22 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
In den 80ern lief immer im Dritten die Sendereihe: "Monstren, Mumien, Mutationen" da liefen dann immer diese Filme. :o) Da hab ich mich als Kind immer gegruselt. Das war super. "Mörderspinnen greifen an" "King Cobra" und viele andere. Kennt ihr das auch noch???

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Petra82 : : Schneefeger
16.12.2009 10:14 Uhr
0
Dabei seit: 07.10.08 | Posts: 1.994 | Reviews: 15 | Hüte: 79
Das Original ist klasse! Manchmal, wenn ich nicht schlafen kann, gucke ich mir solche Perlen an, z.B. den Schrecken oder Tarantula. Und wenn man allein ist und sich einfach auf diese alten Filme einstellt, haben sie echt nichts von ihrem Zauber verloren und man gruselt sich sogar ein wenig smile

Warum bin ich nicht aus Stein wie du...?

Avatar
Fimchen24 : : Optimus Jones
16.12.2009 10:09 Uhr
0
Dabei seit: 01.04.09 | Posts: 1.909 | Reviews: 1 | Hüte: 14
Hoffentlich versauen die es nicht beim Schrecken vom Amazonas!
Ist echt mein Lieblings Horror-Monster-Klassiker!!!
Ich hab gegen ein Remake nichts einzuwenden. Aber bitte kein Kitsch und überbordende Action - es ist immerhin auch eine tragische und romantische Geschichte!
Forum Neues Thema
Anzeige