Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jigsaw

News Details Kritik Trailer Galerie
Neues Logo zum "Jigsaw" veröffentlicht

So viel zum Vermächtnis: Aus "Saw - Legacy" wird "Jigsaw"

So viel zum Vermächtnis: Aus "Saw - Legacy" wird "Jigsaw"
0 Kommentare - Do, 22.06.2017 von N. Sälzle
Mit dem Logo wird ebenso bestätigt: "Saw - Legacy" erhält einen neuen Titel. Der achte Teil der Reihe kommt im Herbst unter dem Namen "Jigsaw" in die Kinos.

Die Horrorreihe Saw ist einfach unverwüstlich. Im Herbst startet bereits der achte Teil der blutrünstigen Saga in den Kinos. Nun ist auch bekannt, unter welchem Titel dies geschehen wird. Der ehemals als Saw - Legacy geführte Film kommt unter dem neuen Namen Jigsaw in die Lichtspielhäuser. Mit einem Logo wird dies besiegelt.

Jigsaw darf als Referenz für den gleichnamigen Charakter gewertet werden, der von Tobin Bell dargestellt wurde und vor einigen Filmen bereits abdankte. Der neue Teil beginnt damit, dass überall in der Stadt Leichen auftauchen. Jede dieser Personen kam auf einzigartige und brutale Weise ums Leben. Alle Ermittlungen führen in eine Richtung: Diese Menschen können nur von John Kramer getötet worden sein. Doch wie soll das möglich sein? Schließlich ist Kramer, auch bekannt als Jigsaw, bereits seit Jahren tot.

Eine Antwort auf diese Frage erhalten Kinogänger ab dem 26. Oktober, wenn Jigsaw in die deutschen Kinos kommt. Die Hauptrollen spielen Mandela Van Peebles (Roots), Laura Vandervoort (Bitten), Brittany Allen (Defiance) und Callum Keith Rennie (The Man in the High Castle).

Quelle: Slashfilm
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN