Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Touchdown für Disney/Lucasfilm

"Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers": Neuer Trailer bald da! (Update)

"Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers": Neuer Trailer bald da! (Update)
16 Kommentare - So, 13.10.2019 von R. Lukas
American Football und "Star Wars", das klingt vielleicht komisch, hat aber in der Vergangenheit schon gut zusammengepasst. Deshalb wird es bei "Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers" wieder so gemacht!
"Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers": Neuer Trailer bald da!

++ Update vom 13.10.2019: Auch John Boyega selbst hat auf Instagram dieses Bild von Finn, Rey (Daisy Ridley) und Poe Dameron (Oscar Isaac) gepostet, was man als Bestätigung für den morgigen Trailer-Release ansehen könnte.

++ News vom 11.10.2019: Am 18. Dezember ist es so weit! Etwas mehr als zwei Monate bleiben noch bis zum Kinostart von Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers, dem Film, der die gesamte "Skywalker-Saga" beenden soll. J.J. Abrams hat sich dieser Mammutaufgabe angenommen, und nachdem es sowohl auf der Star Wars Celebration als auch auf der D23 Expo Material zu sehen gab, wartet die Welt auf den finalen Trailer, der noch kommen müsste. Das soll schon sehr bald geschehen, nämlich nächsten Montag, wenn wir Femi Oguns, dem Agenten von John Boyega, glauben können!

Er bezeichnet es als offiziell und untermauert es auf Instagram mit einer Grafik, die Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers und das "Monday Night Football"-Logo miteinander kombiniert. Sinn ergäbe es, da bereits die beiden vorangegangenen Teile der Sequel-Trilogie, Star Wars - Das Erwachen der Macht und Star Wars - Die letzten Jedi, während der montäglichen NFL-Live-Übertragungen neue Trailer oder TV-Spots bekommen haben. Diese Marketingstrategie scheinen Disney und Lucasfilm also beizubehalten.

Außer Boyegas Finn kehren in Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers auch Daisy Ridley als Rey, Oscar Isaac als Poe Dameron, Adam Driver als Kylo Ren, Joonas Suotamo als Chewbacca, Domhnall Gleeson als General Hux, Lupita Nyong’o als Maz Kanata, Kelly Marie Tran als Rose Tico und Billie Lourd als Lieutenant Connix zurück, ebenso Mark Hamill als Luke Skywalker, Anthony Daniels als C-3PO, Billy Dee Williams als Lando Calrissian und Carrie Fisher posthum als General Leia Organa. Einige neue Gesichter tauchen freilich auch auf: Keri Russell als Gaunerin Zorii Bliss, Naomi Ackie als Jannah, eine Verbündete des Widerstands, Richard E. Grant als Allegiant General Pryde, ein hochrangiges Mitglied der Ersten Ordnung, und Dominic Monaghan in einer noch geheimen menschlichen Rolle.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

The next @starwarsmovies trailer out Monday. It's official.

Ein Beitrag geteilt von Femi Oguns MBE (@mrfemioguns) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von John Boyega (@johnboyega) am

Unterstütze MJ
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
16 Kommentare
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
14.10.2019 18:09 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.811 | Reviews: 116 | Hüte: 203

Kein Trailer heute . die Spekulationen in der Fanszene gingen in die Richtung, dass der Trailer erst in einer Woche, am 21.10. veröffentlich wird. Dort soll das Footballspiel hochwertiger sein.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
14.10.2019 17:14 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.198 | Reviews: 36 | Hüte: 427

@sully und MrBond
Pff mit euch macht das gar keinen Spaß. Nee nee das Ding ist an die Wand gefahren und so lange die Stümper von GoT und der Ober-Stümper von Episode 8 dabei sind, werden auch die weiteren Star Wars-Filme an die Wand gefahren. Und sowieso ist diese Kennedy ne fiese Feministin und sowieso ist das Ding bereits an die Wand gefahren tongue-out

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
14.10.2019 14:40 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.339 | Reviews: 30 | Hüte: 480

@MrBond

Da sprichst Du genau aus, was ich denke. Ich behalte mir ebenfalls vor, Episode 7 und 8 schwächer zu bewerten, sollte Episode 9 nicht ein großes Ganzes aus der Trilogie machen. Die beiden ersten Teile der neuen Trilogie wurden ja von vielen Zuschauern für viele Aspekte kritisiert. Soweit so gut...hat alles irgendwie auch seine Berechtigung, auch wenn ich vieles davon persönlich nicht teile. Einzig den (oft genannten) Kritikpunkt, dass so viel unklar ist, kann ich bis jetzt nicht gelten lassen. Es ist doch eher positiv zu sehen, dass sich Handungsstränge über alle Teile hinweg ziehen, wenn das Ganze doch von vornherein als Trilogie angekündigt ist. Aber die disbezügliche Meckerei ging ja schon nach Episode 7 los. Selbst wenn Episode 9 jetzt alles vergeigt, ist das Gemecker zum jetzigen Zeitpunkt nicht berechtigt. Sollte dies tatsächlich passieren, ist dann immer noch Zeit, sich darüber aufzuregen. Dann bin ich auch gern bereit in den Tenor einzustimmen. Hoffen wir mal, dass es nicht dazu kommt.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
14.10.2019 13:29 Uhr | Editiert am 14.10.2019 - 13:29 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.672 | Reviews: 37 | Hüte: 387

@MrBond:

Challenge angenommen winktongue-out

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
14.10.2019 13:21 Uhr | Editiert am 14.10.2019 - 13:22 Uhr
2
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.051 | Reviews: 20 | Hüte: 431

Okaaaaay, ihr Jammerlappen... [gelangweilter Tonfall: AN] Ja, ich freue mich auf den neunten Teil. Nein, ich fand 7 und 8 nicht bescheuert. Ja, ich denke, dass Teil 9 einen runden Abschluss liefern wird, weil ich immernoch davon ausgehe, dass von Anfang an ein Plan bestand und lediglich die Geschichte der Randfiguren (inkl. Han Solo und Luke Skywalker), pro Regisseur, frei interpretierbar waren bzw. sind. Nein, ich schaue mir den Trailer dennoch nicht an, weil ich mir einfach die gesamt Spannung und Vorfreude für den Kinobesuch bewahren will. Und, zu guter Letzt, JA, wenn ich es schaffe, sublim77 ins Kino zu bringen, lade ich ihn zu einem Bier ein... ^^

Ich nehme mir desweiteren die Freiheit, die Trilogie abzuwerten, wenn Epsiode 9 keinen, für mich akzeptablen runden Abschluss für ebendiese liefern wird, bzw. die Handlungsstränge geschickt und sinnvoll zusammen führt.

@Sully und Duck

Vielen Dank für die Hüte!

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
RonZo : : Mad Titan
14.10.2019 12:16 Uhr | Editiert am 14.10.2019 - 12:21 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 698 | Reviews: 4 | Hüte: 49

@Jool

Job erledigt! Und jetzt in NY das andere New Yorker Team schlagen!

Nukular! Das Wort heißt Nukular!

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
13.10.2019 21:38 Uhr | Editiert am 13.10.2019 - 21:40 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.254 | Reviews: 17 | Hüte: 100

Den Trailer werd ich mir nicht ansehen aus Gründen der Spoilervermeidung, auch wenn bei SW eh nie groß welche gezeigt werden. Schlimm genug, dass ich beim Kinobesuch von Joker den D23-Trailer sehen musste...^^

Aber der war echt geil und der Star Wars Hype steigt bei mir merklich an.

Es ist echt komisch, vor den Filmen bin ich extrem gehyped, die Kinosichtung gefällt mir super, aber ein paar Wochen/Monate, nach dem ich die Filme im Kino gesehen habe, bin ich dann doch eher enttäuscht (zumindest bei SW7 und 8), aber vor dem nächsten Film dennoch wieder total gehyped...^^

Naja egal. xD

Das Poster zum Film mit Rey und Kylo und Palps im Hintergrund hab ich mir übrigens eben bestellt.^^

Öffne deinen Verstand und entdecke ungeahnte Möglichkeiten.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
13.10.2019 21:34 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.811 | Reviews: 116 | Hüte: 203

Ich kann die Aussage von Manisch nachvollziehen und sehe es ähnlich. Natürlich muss man sich nicht in den Kommentaren wegen irgendwelchen Glaubensfragen niederschreiben. Aber es wird ein Trailer angekündigt zu einem der größten Filmfranchises der Welt und es gibt doch relativ wenig Kommentare. Insbesondere wenn man das mit früheren Star Wars Releases vergleicht.

Die große Spannung und Aufregung ist bei vielen Menschen wohl einfach nicht mehr so präsent (bei mir ebenfalls) und der Film wird über die Mund-zu-Mond-Propaganda punkten müssen und mehr als solide Ergebnisse erzielen zu können.

Avatar
Jool : : Odins Sohn
11.10.2019 20:44 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.13 | Posts: 933 | Reviews: 0 | Hüte: 70

RonZo: Stimmt, Giants @ Patriots war mir dann schon lieber - vor allem mit dem richtigen Ausgang tongue-out

Avatar
RonZo : : Mad Titan
11.10.2019 16:15 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 698 | Reviews: 4 | Hüte: 49

Ich weiß ja nicht wie dicke Bob Iger mit Roger Goodell ist aber wahrscheinlich tut Disney der NFL damit einen gefallen... Wer will denn schon Lions @ Packers sehen?

Nukular! Das Wort heißt Nukular!

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
11.10.2019 15:52 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 527 | Reviews: 8 | Hüte: 22

Schadenfreude ist nun mal die schönste Freude (:

Mein Eindruck ist einfach, dass bei einer Trailer-Ankündigung z.B. für Endgame mehr los war, oder generell in der dortigen "Vorberichterstattung". Oder wie Optimus13 andeutet, bei vorherigen SW-Filmen.

Leute, nutzt mehr Ecosia statt Google!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
11.10.2019 14:55 Uhr | Editiert am 11.10.2019 - 14:57 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.198 | Reviews: 36 | Hüte: 427

Nachdem Manisch nun zum zweiten (?) Mal einen solchen Kommentar verfasst hat, fühlte ich mich fast genötigt was dazu zu schreibenwink
Allerdings hat MrBond mir die Worte aus dem Mund genommen, Hut dafür.
Wie schon in der Avatar News geschrieben: wenn Kommentare auf MJ eine eindeutige Messmethode sind, werden die Avatar-Filme (Immerhin DER BEGINN ETWAS GROSSEM NIE DAGEWESENEN) unendlich baden gehen.
Ansonsten: "Hier bitte MrBonds Kommentar einfügen"

Btw: wenn der Trailer erscheint werd ich ihn mir sowieso ansehen und dann auch gerne mitdiskutieren. Vor einem Trailer kann ich meine Augen leider nicht verschließen. Allerdings werd ich weiterhin versuchen sonstigen Spoilern komplett aus dem Weg zu gehen.

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
11.10.2019 14:54 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.339 | Reviews: 30 | Hüte: 480

@MrBond

Da bin ich ganz bei Dir. Ich empfinde es auch eher als positiv, dass nicht zum tausendsten Mal der selbe Teig durchgekaut wird.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
11.10.2019 14:44 Uhr
2
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.051 | Reviews: 20 | Hüte: 431

Der Erfolg einer News manifestiert sich nicht in der Anzahl der Kommentare (wenn kommentiert wird, ist es sowieso immer dasselbe "Ich mag die neuen Filme" - "Aber ich hasse die neuen Filme" Geheule). Ich halte mich aus den Kommentaren raus, weil ich so wenig, wie möglich über den Film erfahren will und schaue mir daher auch keine Trailer an. "Fehlendes Interesse" scheint also eventuell keine statistisch signifikante Kausalität zu sein. Vielleicht kann MJ Abhilfe leisten und schreiben, wieviele User die News angeklickt haben. Das scheint mir eine bessere Messmethode zu sein.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
11.10.2019 13:23 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 527 | Reviews: 8 | Hüte: 22

Ja, mit Blick auf die vergleichsweise Leere diverse Kommentarspalten muss sich SW noch ein wenig ins Zeug legen, um das allgemeine Interesse anzufeuern laughing

Ich meine, es soll schließlich DAS GROSSE FINALE EINER 9-TEILIGEN SAGA sein...

Leute, nutzt mehr Ecosia statt Google!

Forum Neues Thema