Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Confederate

News Details Reviews Trailer Galerie
Keine Staffel 3 für "Big Little Lies"?

"Star Wars" ist schuld: "Confederate" verzögert sich, "Big Little Lies" teast S2

"Star Wars" ist schuld: "Confederate" verzögert sich, "Big Little Lies" teast S2
0 Kommentare - Mo, 11.02.2019 von N. Sälzle
Für "Big Little Lies" dürfte Staffel 2 die letzte werden. Aber was ist mit "Confederate"? Die umstrittene Serie scheint sich nur zu verzögern - wegen "Star Wars".
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

Mit diesem Projekt haben sich die Game of Thrones-Serienschöpfer David Benioff und D.B. Weiss nicht viele Freunde gemacht. Das neue HBO-Serienprojekt Confederate sorgte aufgrund seines Inhaltes für eine heiße Diskussion. Denn angesiedelt ist die Handlung in einer alternativen Realität, in der der Bürgerkrieg zu Gunsten der Konföderierten ausging und die Sklaverei nie abgeschafft wurde.

Im Prinzip hätte es daher wohl niemanden überrascht, hätten HBO und die Serienverantwortlichen die Notbremse gezogen und das Projekt heimlich, still und leise auf Eis gelegt. Schließlich wurde es darum in den vergangenen Monaten verdächtig ruhig. Doch von wegen! Confederate stehe weiterhin auf dem Plan, offenbart HBO-Chef Casey Bloys.

Benioff und Weiss wären gerade mit der Fertigstellung der finalen Staffel von Game of Thrones beschäftigt und anschließend ginge es für sie ins Star Wars-Universum. Sobald sie damit fertig seien, würden sie vermutlich zu HBO zurückkehren.

Interessanterweise enthält die Confederate-Meldung für Star Wars-Fans einen spannenden Hinweis. Denn während Disney munter Stillschweigen über die künftigen Star Wars-Pläne praktiziert, scheint Bloys mit seiner Confederate-Info bestätigt zu haben, dass die Filmreihe der beiden weiterhin auf dem Programm steht - und das vielleicht sogar eher als angenommen.

Noch im Juli bestätigte Bloys allerdings auch, dass sich der Disney-Deal der beiden nicht auf die Pläne für Confederate auswirken würde. Abwarten ist also mal wieder angesagt.

Neue Details zu "Big Little Lies" Staffel 2

Spannend wird es auch, wenn die hochkarätig besetzte und gefeierte Serie Big Little Lies auf die Bildschirme zurückkehrt. Neben Reese Witherspoon, Nicole Kidman, Laura Dern, Shailene Woodley und Zoe Kravitz wird dann auch Meryl Streep mitmischen - als Perrys Mutter Mary Louise Wright.

TVLine hat einige Fakten zu Staffel 2 zusammengefasst, darunter, dass die Monterey Ladies in einen Strudel aus Chaos geraten, der ihr scheinbar so gut organisiertes Leben auf den Kopf stellt. Executive Producer David E. Kelley betonte außerdem, dass Staffel 1 die Geschichte nicht wirklich abschloss, weshalb man unbedingt mit einer zweiten Staffel daran anknüpfen wollte.

Die Handlung würde dabei aber nicht weitläufiger werden, sondern viel mehr deutlich in die Tiefe gehen, während man der Frage auf den Grund geht, wie die Lüge die Welt von Monterey und die darin lebenden Menschen beeinflussen wird.

Eine Staffel 3 sieht Kelley aber nicht folgen. Jedenfalls gäbe es dafür keinen Plan. Das Ende von Staffel 2 sei in sich geschlossen und das wäre es dann wohl auch. Da hilft schätzungsweise auch Witherspoons scherzhafter Einwand, dies habe er bereits das letzte Mal gesagt, nicht mehr.

Quelle: TV Line
Erfahre mehr: #Drama, #StarWars
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?