AnzeigeN
AnzeigeN

Star Wars - The Mandalorian

News Details Reviews Trailer Galerie
In der Football-Halbzeit

"Star Wars - The Mandalorian": Neuer Trailer gelandet + Poster & Regie-Team (Update)

"Star Wars - The Mandalorian": Neuer Trailer gelandet + Poster & Regie-Team (Update)
10 Kommentare - Fr, 20.01.2023 von N. Sälzle
Es scheint, als stünde der neue Trailer zu "Star Wars - The Mandalorian" Staffel 3 in den Startlöchern. Am Montag soll der ausgestrahlt werden.
"Star Wars - The Mandalorian": Neuer Trailer gelandet + Poster & Regie-Team

++ Update vom 20.01.2023: Im Nachgang des Trailers gibt es zu Star Wars - The Mandalorian Staffel 3 nun auch eine Bestätigung des Regie-Teams für die neue Season. Freuen dürfte viele, dass Bryce Dallas Howard zurück ist, aber auch Rick Famuyiwa, Carl Weathers, Lee Isaac Chung, Rachel Morrison und Peter Ramsey sorgten dafür, dass die neuen Abenteuer von Mando und Grogu perfekt in Szene gesetzt wurden.

Einen Namen werden die Fans sicher vermissen: Dave Filoni. Übernahm er in den letzten Staffeln immer jeweils eine Episode, setzt er für Staffel 3 aus. Verwunderlich ist dies aber nicht, hat er doch genug mit Star Wars - Ahsoka zu tun.

++ Update vom 17.01.2023: Und da ist das Ding! Wie versprochen wurde der neue Star Wars - The Mandalorian-Trailer zu Staffel 3 unserer Zeit heute Nacht ausgeliefert und der hat es durchaus in sich. Seht am besten selbst!

"Star Wars - The Mandalorian" Season 3 Trailer 2

"Star Wars - The Mandalorian" Season 3 Trailer 2 (dt.)

++ Update vom 16.01.2023: Es gibt keine Zweifel mehr: Kommende Nacht erwartet uns der neue Trailer zu Star Wars - The Mandalorian! Mit der Veröffentlichung des neuen Posters, welches ihr unten in der Galerie findet, hat man es auch offiziell bestätigt. Für uns heißt dies, bis morgen früh zu warten. Aber auf manche Dinge wartet man einfach gerne!

++ News vom 13.01.2023: Das letzte Mal, als ein Star Wars - The Mandalorian-Trailer veröffentlicht wurde, war schon recht enttäuschend. Der erste Trailer zu Star Wars - The Mandalorian Staffel 3 wurde schließlich bereits Monate zuvor während der Star Wars Celebration gezeigt (und im Anschluss geleaked). Wer den Leak nicht gesehen hatte, hatte womöglich zumindest eine Beschreibung des Trailers online gelesen. Entsprechend enthielt der erste Star Wars - The Mandalorian Staffel 3-Trailer nichts Neues oder besonders Überraschendes. Brandneues Material, Fehlanzeige.

Das ändert sich hoffentlich in Kürze, denn wie mehrere Portale berichten, wird am Montag bzw. bei uns voraussichtlich Dienstag mit dem nächsten Star Wars - The Mandalorian-Trailer gerechnet. Der Termin geht offenbar auf eine Pressemitteilung von ESPN zurück, in der das MNF Wild Card-Spiel thematisiert wird. Entsprechend dürften in den USA am Montagabend erneut viele ein Football-Spiel verfolgen oder zumindest zur Halbzeit reinzappen, um den Trailer zu sichten. Ausgestrahlt wird dieses dort auf ESPN2 und ESPN+. Anschließend wird der neue Trailer zu Star Wars - The Mandalorian Staffel 3 auch online verfügbar sein.

Zeit wird es immerhin für einen neuen Trailer. Star Wars - The Mandalorian Staffel 3 geht bei Disney+ am 1. März an den Start und die Wartezeit seit Staffel 2 gestaltete sich unglaublich lang, wenngleich der Mando und Grogu immerhin in Das Buch von Boba Fett einen prominenten Auftritt feiern durften.

Galerie Galerie Galerie
Quelle: Comicbook
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
10 Kommentare
Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
17.01.2023 21:14 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 581 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Mehr Grogu - mehr Spaß. Und diesmal sogar noch mit Babu Frik. Besser gehts kaum.

“You have fought long enough, Galadriel. Put up your sword.”

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
17.01.2023 21:02 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.747 | Reviews: 45 | Hüte: 678

Muss der Kritik in Punkto Grogu und Tattooine zustimmen - beides absolut nicht mehr notwendig. Wegen Grogu werden wir dann mal wieder die Order66 zu sehen bekommen - mit einem Anakin-Cameo? Stand jetzt sehe ich dies aber ebenfalls als nicht notwendig an.

Ansonsten freue ich mich endlich (!) Mandalore zu sehen und die Handlung endlich mit den Mandolorianer und dem Dunkelschwert fortzuführen. Ich könnte mir vorstellen, dass Grogu nun endgültig zum süßen Sidekick werden könnte - aber der Aufstieg der Neuen Ordnung wird ja ebenfalls ein Thema bleiben. Da Coruscant und der Klon-Doktor wieder vorkommen glaube ich auch, dass man weiter Lücken zur Sequel-Trilogie füllt - so könnte Grogu dann schlussendlich doch reinpassen - mal schauen. Mandalore wird dann zum Schauplatz, da sich die Mandalorianer wieder zu einem Volk verbünden müssen, um der Bedrohung diesmal auszuweichen.
Ich denke dann ebenfalls, dass der Grogu-Plot zu einem Ahsoka-Crossover führen wird. Womöglich kann Boba Fett sich ja mit einem Auftritt in Staffel 3 oder in der Crossoverserie auch rehabilitieren.

Avatar
DrGonzo : : Adam Black
17.01.2023 16:34 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.603 | Reviews: 0 | Hüte: 107

@filmfanfb
"Aber in den ganzen Trailern geht es doch um mandaloriansche Kultur. Das wird also deutlich einen größeren Aspekt einnehmen."
Ja natürlich. Grogus Rückkehr schließt das nicht aus.
Aber seine Rückkehr wird eben auch Zeit wegnehmen (allein die Rückblenden und "süßen Szenen"), die man auch für eine zusätzliche Vertiefung der Mandalore Story hätte nutzen können.
Grogu wurde doch nur des Geldes wegen zurückgeholt. Die Story war eigentlich abgeschlossen.
Nach Staffel 2 dachte ich eigentlich dass jetzt der Fokus voll und ganz auf Dunkelschwert, Mandalore usw liegt. Aber Grogu is wieder da, die Mechanikerin von Tattooine (schon wieder Tattooine...) usw. Viel nebenbei zeugs das ich jetzt nicht unbedingt sehen will, hatten wir schon oft genug.

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
filmfanfb : : Moviejones-Fan
17.01.2023 16:29 Uhr
0
Dabei seit: 12.07.13 | Posts: 338 | Reviews: 3 | Hüte: 33

Diese Staffel scheint mehr Story zu bieten und ich glaube diese Staffel könnte meine bisherige Lieblingsstaffel. Es wirkt einfach alles viel größer und spricht mich mehr an. Ich finde auch, dass es extrem gut aussieht und ich mag die Effekte. Ich freue mich zwar etwas mehr auf Ahsoka, aber dieser Trailer zeigt schon Andeutungen der Story, welche ich mir gewünscht habe.

@DrGonzo

Aber in den ganzen Trailern geht es doch um mandaloriansche Kultur. Das wird also deutlich einen größeren Aspekt einnehmen.

@JackSined

Ich finde die Effekte sehen für eine Serie extrem gut aus und für mich darf Star Wars auch immer ein bisschen küsntlich aussehen. Z.B. sehen ja auch die Puppen künstlich aus oder eben außerirdisch. Und zu deinen Crossover-Gedanken: Es wurde doch schon vor einiger Zeit angekündigt, dass Mandalorian und dessen SpinOffs in einen gemeinsamen Storyevent zusammenstoßen sollen.

@Optimus13

Bei deinen positiven Aspekten stimme ich dir. Die Trailer versprechen mehr mandaloriansche Kultur und gleichzeitig auch den Blick über die Ereignisse in der Galaxis und genau diese Mischung erwarte ich. ENDLICH! Endlich sehen wir auch mehr von der Neuen Republik. Bezüglich der Thrawn-Trilogie: Ja, das sehe ich absolut und habe ich auch schon mehrfach gesagt. Ich sehe auch, dass sie Elemente herausnehmen und gleichzeitig eben auch die Sequels aufgreifen und besser erklären, was die Sequels auch nötig haben. Doch bei deinen negativen Aspekten muss ich leicht widersprechen. Peli Motto ist bei einigen sehr beliebt und ich verstehe eine Müdigkeit bezüglich Tatooine, aber dieser Planet war ja schon in der Serie ziemlich wichtig und Peli ist ja seine Mechanikerin und auch Freundin. Deswegen verstehe ich das absolut, aber in neuen Serien sollte sie einen großen Bogen um Tatooine machen, aber hier war es ja schon extrem wichtig smile Ja, Order 66 wurde schon in Boba Fett und Kenobi zeigt, aber die Szenen in The Mandalorian sind ja quasi die Fortsetzung zu denen in Boba Fett, weil diese beiden Serien ja zusammen gehören.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
17.01.2023 16:19 Uhr | Editiert am 17.01.2023 - 16:20 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.707 | Reviews: 17 | Hüte: 383

Wieso habt man bei The mandalorian alles richtig. Und beim Obi Wan v Boba Fett sich so gequält? ... übrigens, der Trailer sieht spitze aus smile

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
17.01.2023 15:20 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.790 | Reviews: 2 | Hüte: 108

@JackSined

Auf Frust will ich nicht hoffen, immerhin fand ich The Mandalorian so viel besser als Obi-Wan.

Danke für den Link, die aufgeworfene Frage ist ziemlich interessant. Schon möglich, dass das mit Thrawn zu tun hat. Ich kann mir schon vorstellen, dass er vielleicht wieder angeteast wird, aber erst in der Ahsoka-Serie tatsächlich auftreten wird.

Chaos isn’t a pit. Chaos is a ladder.

Avatar
JackSined : : Moviejones-Fan
17.01.2023 12:03 Uhr
0
Dabei seit: 20.12.12 | Posts: 204 | Reviews: 2 | Hüte: 12

@Optimus13

Schöne Auflistung, nur sehe ich hier viel Potenzial für Frust.

Wir haben einen Trailer bekommen und sehen all diese Schauplätze und ich denke mir, ähnlich wie bei Obi-Wan, dass das alles wieder in ein oder zwei Szenen abgefrühstückt wird. Im Trailer machen sich solche Häppchen natürlich gut.

Was glaube ich in der MJ-News vergessen wurde, es gab wohl noch eine zusätzliche exklusive Szene im Disney+ Trailer. Den verlinke ich hier mal: https://www.youtube.com/watch?v=n0FauL_-NYc

Das würde zur möglichen Interpretation der Thrawn-Reihe passen. Oder wird hier vielleicht wieder ein Cross-Over zu Ahsoka angeteasert?

Und ich gebe dir voll recht mit Tatooine, ich kann es nicht mehr sehen und auch die Mechanikerin empfand ich als sehr nervig.

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
17.01.2023 11:35 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.790 | Reviews: 2 | Hüte: 108

@DrGonzo

Sehe ich auch so. Mal angenommen, man hat Boba Fett nicht gesehen und dann ist in Staffel 3 plötzlich Grogu wieder da, ist das schon sehr befremdlich. Ich bleibe dabei, die Mandalorian-Episoden waren das beste an der Boba Fett Serie (neben Cad Bane), haben dieser aber insgesamt mehr geschadet als geholfen.

Ich habe auch gehofft, dass nun der volle Fokus auf Mandalore liegt, aber wir scheinen hier doch wieder verschiedene Storylines zu bekommen. Teilweise begrüße ich das aber ausdrücklich. Was für mich im Trailer positiv wie negativ ist:

  • Ein gewisser Teil wird sicherlich eben doch von Mandalore und den Mandalorianern eingenommen. Man sieht auch Mandalore nach dessen Zerstörung durch das Imperium, das bietet sehr viel Potenzial! Für mich einer der wichtigsten Aspekte.
  • Wir bekommen mehr zur Neuen Republik auf Coruscant, dieser Aspekt wurde bisher stark vernachlässigt. Finde ich klasse, dass hier Worldbuilding betrieben wird - für mich steuert das alles zusammen mit der Ahsoka-Serie auf eine etwas abgewandelte Version der Thrawn-Trilogie hin. Wenn das gut umgesetzt wird, kann das ein wirkliches Highlight werden.
  • Dann fällt aber trotzdem wieder auf, dass schon wieder Tatooine vorkommt. Reicht es nicht langsam? Ich verstehe auch nicht, warum man Peli Motto (war das ihr Name?) immer zurückbringen muss, ich finde sie bisher meist eher nervig.
  • Nevarro fand ich in der ersten und auch zweiten Staffel noch sehr langweilig als Handlungsort, aber hier hat sich tatsächlich mal was geändert. Das Set sieht hier viel interessanter und belebter aus.
  • Die Order 66 werden auch wieder thematisiert, wie schon in Boba Fett und Obi-Wan. Scheinbar das aktuelle Lieblingsereignis von Lucasfilm^^. Finde ich aber immer interessant.

Insgesamt gefällt mir das mit ein paar Abstrichen sehr gut und ich bin optimistisch.

Chaos isn’t a pit. Chaos is a ladder.

Avatar
DrGonzo : : Adam Black
17.01.2023 10:58 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.603 | Reviews: 0 | Hüte: 107

Ich hatte ja gehofft dass mit dem "wegfallen" von Grogu endlich die Mandalorianer und Mandalore in den Fokus rücken und Mando endlich ohne Sidekick (auf den er aufpassen muss) agieren kann (wie in den ersten Folgen als er ohne Grogu unterwegs ist). Dann kam die Serie Boba Fett und Grogu ist wieder da. Mäh.

Freue mich aber trotzdem auf Staffel 3 und hoffe dass endlich mehr zu erzählen gibt.

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
JackSined : : Moviejones-Fan
17.01.2023 09:01 Uhr
0
Dabei seit: 20.12.12 | Posts: 204 | Reviews: 2 | Hüte: 12

Leider haut mich der Trailer nicht so wirklich um, weil ich schon wieder dieselben Probleme sehe, warum mir auch Staffel 1 und 2 nicht so sehr gefallen hat: Fan Service, Volume und zu viel Grogu.

Auch sehen in vielen Einstellungen die Effekte echt nicht gut aus, sehr gekünstelt. Dann muss es die Handlung retten. Bin also trotzdem gespannt, aber bisher eher unterwältigt.

Forum Neues Thema
AnzeigeY