Anzeige
Anzeige
Anzeige
Gal Gadot als Star & Produzentin

Starttermin für "The Black Phone", Sci-Fi-Romanze für "Wonder Woman"

Starttermin für "The Black Phone", Sci-Fi-Romanze für "Wonder Woman"
0 Kommentare - Fr, 30.04.2021 von N. Sälzle
"The Black Phone" klingelt Anfang 2022. Gal Gadot lässt sich demnächst auf eine Sci-Fi-Romanze ein.

The Black Phone nennt sich der Film, den Universal und Blumhouse Productions für den 28. Januar 2022 vorgesehen haben. Der Film aus der Schmiede von Scott Derrickson erzählt die Geschichte von Finney Shaw, einem cleveren aber schüchternen Jungen, der von einem sadistischen Killer entführt und in einem schalldichten Keller versteckt wird.

Als ein nicht angeschlossenes Telefon klingelt, stellt Finney fest, dass er die Stimmen der vergangenen Opfer dieses Killers hören kann. Sie versuchen zu verhindern, dass Finney das gleiche passiert wie ihnen.

Sci-Fi-Romane für "Wonder Woman"

Gal Gadot verschlägt es in ein romantisches Sci-Fi-Abenteuer. Für den Film basierend auf dem Roman Meet Me in Another Life wurde sie als Hauptdarstellerin und Produzentin verpflichtet.

Im Mittelpunkt stehen Thora und Santi, zwei Fremde, die sich in einer fremden Stadt begegnen. Trotz eines tragischen Unfalls kreuzen sich ihre Wege in Raum und Zeit und sie werden zu Freunden, Kollegen und Liebenden - sowie zu Feinden. Auf ihrer Reise versuchen sie herauszufinden, weshalb das Schicksal sie immer wieder zusammenführt.

Quelle: Collider
Erfahre mehr: #ScienceFiction
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige