Anzeige
Anzeige
Anzeige

Superman & Lois

News Details Reviews Trailer Galerie
Neue Rolle?

"Superman & Lois" Staffel 3: Neuer Baddie klar, Elsass-Nachfolger gefunden! (Update)

"Superman & Lois" Staffel 3: Neuer Baddie klar, Elsass-Nachfolger gefunden! (Update)
1 Kommentar - Do, 15.09.2022 von N. Sälzle
Gegen wen die Helden in "Superman & Lois" in Staffel 3 antreten müssen, ist noch nicht raus, aber wir wissen immerhin, wer den neuen Schurken spielt.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Superman & Lois" Staffel 3: Neuer Baddie klar, Elsass-Nachfolger gefunden!

++ Update vom 15.09.2022: Diese Frage wäre dann auch geklärt. Nachdem vor kurzem David Ramsey berichtete, dass Chad L. Coleman den Big Bad von Superman & Lois Staffel 3 spielen wird, ist jetzt klar, welche Rolle er einnimmt. Er spielt Bruno Mannheim, einen Helden von Metropolis, einen Philanthropen, der sich stark für die Viertel der Stadt einsetzte, die mit Existenzproblemen zu kämpfen hatten.

Doch Lois Lane (Elizabeth Tulloch) ist sich sicher, dass sich hinter dieser Fassade kriminelle Machenschaften verbergen und Mannheim im Geheimen die Intergang anführt. Es tun sich neue Hinweise auf, dass sie auf der richtigen Fährte ist.

Superman & Lois-Showrunner Todd Helbing sagte dazu, dass man auch der Intergang einen eigenen Twist verleihen wolle. Man tue, was man auch bislang getan hätte - klassische Helden und Schurken aus den Comicvorlagen nehmen und sie in der Serie in einen neuen Kontext zu setzen.

++ Update vom 08.09.2022: Jetzt kennen wir auch ihn, den Nachfolger von Jordan Elsass, nachdem der bisherige Darsteller des Jonathan Kent aufgrund psychischer Probleme nicht für die Dreharbeiten von Superman & Lois Staffel 3 zurückkehrte.

Die Verantwortlichen hatten nur wenig Zeit, sich nach einem Ersatz umzusehen und haben ihn mit Michael Bishop gefunden. Der aus Australien stammenden Schauspieler feierte erst kürzlich mit Spin seine Premiere in einer US-Produktion, weshalb ihr mit seiner Arbeit womöglich noch nicht ganz so sehr vertraut seid. Er wird direkt übernehmen, nachdem Elsass nicht zum Start des Staffel-3-Drehs auftauchte.

++ News vom 05.09.2022: Ein Nachfolger für Jordan Elsass ist bislang noch nicht gefunden, aber immerhin wissen wir nun, wer den Schurken spielen wird, wenn Superman & Lois Staffel 3 an den Start geht. Die Info kommt direkt von Arrow-verse-Veteran David Ramsey, der den Namen während eines DragonCon-Panels fallen ließ.

Demnach wurde Chad L. Coleman, den wir zuletzt unter anderem in The Orville gesehen haben, für den Part des Gegenspielers unter Vertrag genommen. Welchen Charakter Coleman spielen wird, wollte Ramsey noch nicht verraten. Coleman dürfte Arrow-verse-Fans aber noch aus Arrow Staffel 5 bekannt sein, wo er Tobias Church spielte.

Ob er diesen wieder spielt oder dieses Mal in einer völlig neuen Rolle auftritt, lässt sich schwer einschätzen, insbesondere nach den Äußerungen, die Ramsey während der London Film & Comic Con tätigte. Dort sagte er, dass bekannte Charaktere aus dem Arrow-verse jederzeit auch in dem mit Superman & Lois neu geschaffenen bzw. neu startenden Arrow-verse wieder in Erscheinung treten könnten, dann in anderer Form, mit anderem Background und einem anderen Story-Arc.

Quelle: Collider
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
15.09.2022 12:53 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.427 | Reviews: 0 | Hüte: 101

Dass dieser CW-Quatsch immernoch läuft wunder mich jedes mal. Aber hey im Gegensatz zu WB haben die ein zusammenhängendes Universum geschaffen ^^

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Forum Neues Thema
AnzeigeN