Star Wars - The Mandalorian

News Details Reviews Trailer Galerie
Vorsicht mit Fanbase-Scherzen, Waititi

Tudyk über sein "Cassian Andor"-Comeback, Waititi für "The Mandalorian"-Petition

Tudyk über sein "Cassian Andor"-Comeback, Waititi für "The Mandalorian"-Petition
1 Kommentar - Mi, 15.01.2020 von S. Spichala
Während "The Mandalorian" bereits die erste Staffel hinter sich hat und Taika Waititi gern eine Petition dafür ankurbeln würde, spricht Alan Tudyk über "Star Wars - Cassian Andor", die erst noch kommt.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Tudyk über sein "Cassian Andor"-Comeback, Waititi für "The Mandalorian"-Petition

Beginnen wir mit Star Wars - Cassian Andor wegen der geringeren Spoiler, die Star Wars-Realserie muss erst noch realisiert werden und rutscht deutlich hinter die ebenfalls noch anstehende Obi-Wan Kenobi-Serie zurück, auf welche sich Fans auch weitaus mehr freuen. Viel hat sich daher dazu auch noch nicht getan, aber immerhin verriet der neben Titelstar Diego Luna ebenfalls Rogue One-Rückkehrer Alan Tudyk in einem TCA-Interview ein bisschen über sein K-2SO-Comeback:

K-2SO ist eine Performance-Capture-Rolle, und diesbezüglich hat Tudyk nach Rogue One nichts verlernt. Er liebe es, größer zu sein, und habe daher auch nach dem Dreh gern immer mal wieder die Stelzen benutzt. Man habe ihm zwar angeboten, für die Serie nur als Stimme wiederzukehren und ein Double zu casten, doch das wollte er nich. Tudyk wird also voll und ganz wieder K-2SO sein.

Die Entscheidung, bei Cassian Andor mitzumachen, sei nicht schwer gefallen, vor allem nicht, nachdem er Star Wars - The Mandalorian gesehen habe und damit, wie cool es sein kann, kleinere Star Wars-Storys als Serie auszurollen. Zudem freut er sich nebn der Rückkehr ins Star Wars-Universum darauf, wieder mit Titelstar Diego Luna zusammen zu drehen. Als Drehbuchautor und Regisseur wurde bekanntlich Tom Gilroy gebucht. Noch hat die Serie keinen offiziellen Titel.

Taika Waititi wünscht sich "The Mandalorian"-Petition

In einem TCA-Interview sprach Taika Waititi über einen heroischen Star Wars - The Mandalorian-Charakter, zu dem er gerne eine Petition anleiern würde - wer nicht zu Staffel 1 massiv gespoilert werden will, sollte nun nicht weiterlesen!

Wie man sich schon denken kann, geht es um IG-11, dem Waititi seine Stimme verlieh. Und den würde er gern via Petition zu Star Wars - The Mandalorian zurückholen, immerhin sei der doch der eigentliche Held der ganzen Staffel und von Anfang bis Ende der Retter in der Not. Bekanntlich starb er im Finale einen höchst heroischen Heldentod. Natürlich ist Waititis Gerede eher spaßig gemeint, doch mit einer Star Wars-Fanbase sollte man besser aufpassen, welche Scherze man macht. Viele sahen es ungern, dass IG-11 schon nach einer Season aus dem Rennen flog. Nun, das dürfte man auch bei mindestens einem weiteren coolen Charakter noch viel stärker empfinden...

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
Arnold : : Moviejones-Fan
15.01.2020 09:04 Uhr
0
Dabei seit: 08.02.13 | Posts: 48 | Reviews: 1 | Hüte: 0

IG-11 fand ich auch absolut genial und es wäre schön ihn wiederzusehen. Allerdings glaube ich nicht, dass das machbar ist. Es blieb ja von dem Guten am Ende leider nichts übrig, was man in irgend einer Form wieder glaubhaft zusammenfügen könnte... Eine andere IG-Einheit wäre zwar machbar aber dann eben ein neuer Charakter und dann etwas unglaubwürdig gleich 2 verschiedene "Hauptrollen" IGs in Mando zu haben, wo es doch so viele verschiedene Arten von Droiden gibt...

Forum Neues Thema