Anzeige
Anzeige
Anzeige

Loki

News Details Reviews Trailer
Die neue Season steht in den Startlöchern

Über Jahre hinweg: Neue Featurettes & Spots zu "Loki" Staffel 2 (Update)

Über Jahre hinweg: Neue Featurettes & Spots zu "Loki" Staffel 2 (Update)
6 Kommentare - Fr, 29.09.2023 von N. Sälzle
In Kürze kehrt "Loki" zurück - Staffel 2 steht auf dem Programm! Eine neue Featurette beleuchtet nun, wie sich der Charakter über die Jahre hinweg machte.

++ Update vom 29.09.2023: In einer Woche ist es soweit, dann kehrt Loki mit Staffel 2 zurück! Unten angehängt findet ihr zwei neue Spots, die für Vorfreude sorgen wollen. Ein neues Poster findet ihr unten ebenfalls.

Zusätzlich wurde eine weitere Featurette veröffentlicht, die uns den Charakter von Neuzugang und Oscarpreisträger Ke Huy Quan vorstellen soll.

++ News vom 26.09.2023: In wenigen Tagen ist es soweit: Loki Staffel 2 schlägt bei Disney+ ein. Natürlich wird dann erneut Tom Hiddleston in der Hauptrolle zu sehen sein, der Loki zu dem gemacht hat, was er ist. Die Geschichte und Entwicklung des vermutlich beliebtesten Schurken des MCU steht nun auch in einer neuen Featurette im Mittelpunkt, die ebenfalls auf Loki Staffel 2 hinführt.

Zu Wort kommt neben Hiddleston in der Featurette Loki - Through the Years unter anderem Marvel Studios-Guru Kevin Feige, der beschreibt, wie wichtig Loki für das MCU ist und weshalb man sich dazu entschied, eine Serie über diesen zwielichtigen Charakter zu entwickeln. Auch spricht er darüber, wie nur Hiddleston Loki zu dem machen konnte, was er heutzutage ist und wie viel er dazu beitrug, den Charakter zum Erfolg zu machen.

Welchen Abenteuern sich Loki in Loki Staffel 2 stellen muss, wird sich zeigen - nach dem Ende der ersten Season ist jedenfalls anzunehmen, dass Kang (Jonathan Majors) eine große Rolle spielen wird.

Nachdem Loki Staffel 2 zunächst auf den 6. Oktober datiert war, erscheint die neue Season nun ab dem 5. Oktober.

Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Marvel Studios
Mehr zum Thema
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
28.09.2023 08:28 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 3.006 | Reviews: 0 | Hüte: 128

@Raven13
"Achso? Wenn dem so ist, habe ich die Szene tatsächlich vergessen"
Das war da als er vor Mobius flüchten wollte in der TVA Einrichtung. Dann landet er in dem Raum wo er sich seine künftigen Erinnerungen anschauen will (war von Mobius so gewollt dass er sich beugt und mit ihm arbeitet). Dort sieht er den Tod seiner Mutter und das verhältnis zu seinem Bruder und eben seinen eigenen Tod.

"Das war, soweit ich weiß, nur eine Fantheorie"
Also ich meine mich zu erinnern dass der alte Loki eben sagt, dass er es geschafft hat Thanos auszutricksen und deswegen von der TVA getazert wurde.

"Das wäre doch ebenso blöd!"
Aufgrund des Multiverse kann ja jede beliebige Variante von Thor und Loki aufeinander treffen. Ich wüsste jetzt aber auch nicht wie man die beiden zufriedenstellend wieder aufeinander treffen lassen könnte ohne irgendwas aus der Vergangenheit wieder nachträglich kaputt zu machen. Aber vermutlich wirds im Kampf gegen Kang passieren - würde zumindest am meisten Sinn ergeben. Vermutlich stirbt Loki dann mal wieder ^^

Grundsätzlich finde ich: Tote Charaktere sollten tot bleiben. (Auch wenn ich gerne z.B. noch mehr Iron Man gehabt hätte)
Wobei man ihnen lassen muss, dass sie das mit der Loki Serie geschickt eingefädelt hatten (aufgrund der Avengers-Zeitreise hat Loki dann ja doch die Möglichkeit anders weiterzuleben als seine anderen Varianten)

"Diese Szene, wenn Jane stirbt und Gorrs Tochter leben darf, gehört zu den besten des Films"
Bei dem scheißhaufen von Film ist das ja auch nicht schwierig

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
27.09.2023 12:07 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 7.021 | Reviews: 95 | Hüte: 626

@ DrGonzo

"Er hat sich doch die künftigen "Erinnerungen"/sein Schicksal in Staffel 1 angeschaut."

Achso? Wenn dem so ist, habe ich die Szene tatsächlich vergessen.

"Zudem gabs ja den Hinweis mit dem Old Loki dass er damals Thanos ausgetrickst hat und sein Tod nur vorgetäuscht war."

Das war, soweit ich weiß, nur eine Fantheorie und wurde von Marvel offiziell dementiert. Der Loki IST tot und das war so beabsichtigt. Ich fänds auch echt langweilig und doof, wenn man das nun auch wieder rückgängig machen würde. So ganz ohne Konsequenzen kann ein Krieg gegen Thanos einfach nicht bleiben.

"Aber aufgrund des Multiverse Themas und weils ne Comicserie ist können Sie ja sowieso alles machen was sie wollen. Vielleicht lassen sie Thor auch einfach nur ein Artefakt des Todes finden, mit dem man Random einen Toten wiederbeleben kann (er wünscht sich Jane, bekommt aber Loki)."

Das wäre doch ebenso blöd! Genau das hatten wir doch schon in Thor 4. Thor hätte die Chance gehabt, sie wiederzubeleben, hat sich aber dafür entschieden, Gorr den Wunsch zu lassen, seine Tochter wiederzubeleben. Diese Szene, wenn Jane stirbt und Gorrs Tochter leben darf, gehört zu den besten des Films, und diese würde man nur wieder kaputt machen, wenn man Thor nun wieder eine Möglichkeit gäbe, Jane (oder Loki) zuürckzuholen. Und zwei Loki-Varianten würden mich auch irgendwie stören.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
27.09.2023 09:00 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 3.006 | Reviews: 0 | Hüte: 128

@Raven13
"Er weiß nichts von den Ereignissen, die der "echte" Loki, der weiter in Gefangenschaft blieb, erlebt hat"
Er hat sich doch die künftigen "Erinnerungen"/sein Schicksal in Staffel 1 angeschaut. Von dem her wüsste er zumindest wie Thor ihm gegenüber eingestellt wäre. Selbst erlebt hat er sie nicht aber er weiß was passiert ist nach Avengers 1.
Zudem gabs ja den Hinweis mit dem Old Loki dass er damals Thanos ausgetrickst hat und sein Tod nur vorgetäuscht war. Vielleicht würde dann diese Variante auf Thor treffen.
Aber aufgrund des Multiverse Themas und weils ne Comicserie ist können Sie ja sowieso alles machen was sie wollen. Vielleicht lassen sie Thor auch einfach nur ein Artefakt des Todes finden, mit dem man Random einen Toten wiederbeleben kann (er wünscht sich Jane, bekommt aber Loki).

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
27.09.2023 08:42 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 7.021 | Reviews: 95 | Hüte: 626

@ DrGonzo

Der "neue" Loki aus der Serie ist aber nicht der Loki aus Thor 3 und den späteren Filmen. Es ist der Loki, der aus dem Loki aus Avengers 1 bei der Flucht mit dem Tesserakt entstanden ist, ergo eine völlig neue Variante. Er weiß nichts von den Ereignissen, die der "echte" Loki, der weiter in Gefangenschaft blieb, erlebt hat. Ein neues Aufeinandertreffen dieses neuen Loki mit Thor wäre daher gar nicht mal so uninteressant.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
27.09.2023 07:47 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 3.006 | Reviews: 0 | Hüte: 128

@Moerkel
Thor und Loki haben sich doch in Thor 3 versöhnt und in IW sogar zusammen gegen Thanos gekämpft.
Aber natürlich wäre ich auch dafür dass die beiden in Thor 5 nochmal aufeinander treffen.
Vielleicht ein kleiner Trost: Auf Facebook hab ich ein Bild gesehen, wie Loki von Frog-Thor vermöbelt wird, angeblich aus Loki Staffel 2. ^^

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
Moerkel : : Moviejones-Fan
26.09.2023 17:24 Uhr
0
Dabei seit: 02.02.18 | Posts: 99 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Ich würde mich ja freuen, wenn Loki noch einmal in Thor 5 auftaucht und sich die beiden versöhnen etc. auch wenn es nicht zur Natur von Loki passt. Thor mit dem vierten Teil aus dem MCU ausscheiden zu lassen wäre bitter und auch Loki in einer Serie verkommen zu lassen wäre schade. Aber über all dem schwebt die Tatsache, dass das MCU nochmal die Kurve bekommt. Leider war seit Endgame nichts wirklich weder Fisch noch Fleisch. Wobei ich entgegen der allgemeinen Stimmung noch dem ein oder anderen Projekt etwas abgewinnen konnte.

Forum Neues Thema
AnzeigeY