AnzeigeN
AnzeigeN

Welcome to Derry

News Details Reviews Trailer Galerie
Warners Horrorserie spielt in den 60ern

"Welcome to Derry": "Es"-Prequel soll euch das Fürchten lehren

"Welcome to Derry": "Es"-Prequel soll euch das Fürchten lehren
2 Kommentare - Do, 17.11.2022 von A. Seifferth
Die Vorgeschichte zu den beiden "Es"-Filmen namens "Welcome to Derry" nimmt immer weiter Form an. Die gruselige Serie könnte uns mit kreativen Einfällen schaudern lassen.
"Welcome to Derry": "Es"-Prequel soll euch das Fürchten lehren

Erst letzte Wochen haben wir darüber berichtet, dass Jason Fuchs und Brad Caleb Kane als Showrunner für die Es-Prequelserie Welcome to Derry engagiert wurden, um unter den kritischen Augen von Andrés und Barbara Muschietti zu werkeln. Nun folgen weitere Informationen aus erster Hand: Sarah Aubrey, ihres Zeichens beauftragt mit namhaften Serienproduktionen unter Warner Bros. Discovery erläuterte gegenüber Variety, was das Autorenduo mit euch veranstalten möchte.

Aubrey sagte, dass sie für Welcome to Derry eng mit Fuchs und Kane sowie den beiden Muschiettis zusammengearbeitet hätten. Die federführenden Kräfte seien unglaublich tief in die Mythologie von Es eingedrungen. Auch habe man einen guten Weg für den Aufbau der Story gefunden, die mit verrückten Gruselgeschichten gespickt sein soll. Oft ertappe sich Aubrey dabei, wie sie erstaunt über den kreativen Reichtum der schauderlichen Ideen nachdenke.

Das wahre Erfolgsrezept ist in ihren Augen, dass Regisseur Andy Muschietti in sämtliche Prozesse involviert sei. Noch darf man gespannt sein, ob es sich tatsächlich als gute Idee herausstellt, dass man weiter mit Stephen Kings angsterfüllender Figur kokettiert. Wir vertrauen einfach mal darauf, dass wir mit Welcome to Derry solide bis gute Horrorunterhaltung spendiert bekommen.

Gemäß Variety werde die Geschichte von Welcome to Derry in den 1960er-Jahren angesiedelt sein. Letztlich wolle man zu Es - Kapitel 1 überleiten, der seinerseits im Jahr 1988 spielt. Wiederum scheint geplant, dass man wohl die Hintergründe zum Gruselclown Pennywise beleuchtet.

Laut der Entscheiderin dürfe man schon in Kürze mit weiteren Neuigkeiten zu Welcome to Derry rechnen. Ein Veröffentlichungstermin ist aktuell noch nicht bekannt, dieser könnte aber womöglich bald datiert werden.

Quelle: Variety
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
17.11.2022 04:44 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.278 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Soll uns das Fürchten lehren. Was auch sonst laughing

Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
17.11.2022 01:52 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 471 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Nun. Dann bitte anstrengen.

“You have fought long enough, Galadriel. Put up your sword.”

Forum Neues Thema
AnzeigeY