Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kein Comeback?

Wieder nicht! Auch "Shazam! 2" verzichtet auf DC-Ikone

Wieder nicht! Auch "Shazam! 2" verzichtet auf DC-Ikone
2 Kommentare - Mo, 08.02.2021 von N. Sälzle
Die "Shazam! 2"-Gerüchteküche brodelt mal wieder fleißig. Verschiedene Quellen wollen diesen Gerüchten allerdings einen Riegel vorschieben. Auch Regisseur Sandberg äußert sich.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Wieder nicht! Auch "Shazam! 2" verzichtet auf DC-Ikone

Immer wieder wird ein Superman-Comeback für Shazam! - Fury of the Gods angedeutet. Natürlich wird Henry Cavill ihn spielen, so die Annahme. Bedenkt man die zahlreichen Gerüchte, die vor Monaten Superman, Cavill und dessen Verbindung zum DCEU umgaben, sowie die Comic-Geschichte von Superman und Shazam! sind die sicherlich nicht unbegründet. Bislang allerdings völlig haltlos.

Variety gegenüber bestätigten zwei Quellen mit Kenntnis von Cavills Terminplan und der Produktion, dass der Schauspieler nicht für Shazam! - Fury of the Gods eingeplant ist. Auf seinen Clark Kent / Superman muss man also (wieder) verzichten.

Auch Regisseur David F. Sandberg nahm sich der Gerüchte an und gab sich aber äußerst vage. Er wolle natürlich aus verschiedenen Gründen nicht auf Casting-Gerüchte eingehen, schreibt Sandberg auf Twitter. Einer dieser Gründe sei, dass man sich einer Sache meist nicht sicher sein könne, bis es tatsächlich geschehen sei.

Noch bis Shazam! zur Hälfte im Kasten gewesen sei, hätte der Plan gelautet, Cavill als Superman in den Film einzubinden. Zu diesem Zeitpunkt hätten Scooper die Info aufschnappen und verbreiten können und hätten damit richtig gelegen. Am Ende (nach Kinostart) hätten sie dann aber doch falsch gelegen.

Bereits in der Vergangenheit wurde bestätigt, dass der "Superman"-Auftritt in Shazam! nicht mit Cavill zustande kam. Stuntschauspieler Ryan Handley hatte den Anzug für den Cameo getragen.

Was Sandberg aber bestätigen wollte, sei, dass Shazam mit rund 90 % Wahrscheinlichkeit in Shazam! - Fury of the Gods dabei sein werde. Wer ein Fan des Charakters sei, solle sich also auf Shazam! - Fury of the Gods freuen, scherzte er.

Quelle: Variety
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
08.02.2021 18:22 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 222 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Shazam ist für Kinder bis 12 Jahre. Superman wurde eher ernst angelegt und würde da nicht ins Konzept passen.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
08.02.2021 13:33 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.175 | Reviews: 5 | Hüte: 332

Shazam hat genug Potenzial auch, ohne anderen DC Characteren zurecht zukommen. Das hat man gesehen. Der Film hatte Herzen ... umso mehr freue ich mich auf Shazam 2 und die Erforschung und die Fähigkeit diese Kids ...WB sollte sich endlich mal dem arsch aufreißen und Superman Solo Filme zu geben. Kann nicht sein, das der größte Superheld allerzeiten keine Solo Auftritte bekommen

Forum Neues Thema
Anzeige