Anzeige
Anzeige
Anzeige

Young Sheldon

News Details Reviews Trailer Galerie
Bis 2024

"Young Sheldon" um 3 Staffeln verlängert, weitere Darsteller für "The 4400" (Update)

"Young Sheldon" um 3 Staffeln verlängert, weitere Darsteller für "The 4400" (Update)
5 Kommentare - Do, 08.04.2021 von N. Sälzle
"Young Sheldon" bleibt dem Publikum noch eine Weile erhalten und "The 4400" verpflichtet seine ersten Darsteller.
"Young Sheldon" um 3 Staffeln verlängert, weitere Darsteller für "The 4400"

++ Update vom 08.04.2021: Der The 4400-Cast wächst weiter. Brittany Adebumola (Grand Army), Jaye Ladymore (The Chi) und Amarr Wooten (Black & White) haben sich in dem Reboot ebenfalls Hauptrollen geschnappt. Damit schließen sie sich Joseph David-Jones und Khailah Johnson an.

Adebumola spielt Shanice, eine Anwältin, Ehefrau und frischgebackene Mutter, die 2005 verschwindet und 2021 mit ihrer Teenager-Tochter konfrontiert wird. Ladymore spielt Claudette, die Frau eines Priesters. Sie verschwand bereits in den 50er Jahren und war Teil der Bürgerrechtsbewegung. Wooten spielt Hayden, der noch früher verschwand. Bereits in den 30er Jahren wurde er entführt. Aufgrund seiner unangenehmen Vergangenheit spricht er offenbar nicht, aber er scheint Einblick in und Wissen von Dingen zu haben, die er nicht wissen kann.

++ News vom 31.03.2021: Wenn Young Sheldon eines Tages endet, muss die Serie vermutlich umbenannt werden. Denn CBS hat den The Big Bang Theory-Ableger um gleich 3 weitere Staffeln verlängert. Damit bleibt die Serie um Sheldon Cooper - gespielt von Iain Armitage - dem Publikum noch mindestens bis zur Saison 2023/24 erhalten.

In der vierten Staffel von Young Sheldon schließt Sheldon im Alter von 11 Jahren die Medford High School ab. Für ihn geht es weiter ans College. Doch zunächst steht noch viel Zeit mit der Familie auf dem Programm. Coronabedingt legte man die Geschichte nämlich zunächst etwas kleiner aus und beschränkte sie auf möglichst wenige involvierte Personen, ehe es in das Getümmel des College geht.

"The 4400"-Cast: Erste Darsteller unter Vertrag

Für The 4400 geht es dagegen gerade erst los - wieder los. Der Reboot der Mystery-Serie ist derzeit bei The CW in Arbeit und nach monatelangem Vorlauf gibt es nun die ersten Castzugänge zu verbuchen.

Joseph David-Jones ist dem The CW-Publikum unter anderem aus Arrow bereits ein Begriff. In The 4400 spielt er Rev Johson, der von einer mächtigen und einflussreichen Kirchenfamilie großgezogen wurde und in den 90er Jahren verschwand. Obwohl er ein Mann des Glaubens und des Mitgefühls ist, ist er auch mit der Macht vertraut, die seine Position in der Gesellschaft mit sich brachte. Dass er sich als Anführer unter den 4400 hervortut, ist daher vorprogrammiert.

Ebenfalls mit an Bord ist Khailah Johnson. Sie spielt ein Party-Girl aus Miami, das an seinem 21. Geburtstag verschwand. Zunächst kommt LaDonna als verwöhnt und oberflächlich rüber. Sie wird ihr eigenes Potenzial aber auf eine Weise ergründen, mit der sie selbst niemals gerechnet hat.

Quelle: Variety
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
09.04.2021 14:07 Uhr | Editiert am 09.04.2021 - 14:07 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 388 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Young Sheldon ist zwar besser als "Big Bang" , aber gefühlt nur ein Müder Abklatsch von "The Goldbergs", welche am Ende die sympathischere Familie hat.

Ich seh es aber ähnlich wie Siggi, es ist schön das ne Serie auch mal mehr als 2 Staffeln hat, besonders für die, denen die Show gefällt.

Avatar
Siggi80 : : Moviejones-Fan
09.04.2021 13:05 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.18 | Posts: 196 | Reviews: 0 | Hüte: 5

@Duck-Anch-Amun:

Geht mir hier nur um das Pinzip das den Serienmachern einfach mal vertraut wird, und so eine langfristige Verlängerung durchgewunken wird.

Finde ich halt gut, sowas wäre bei gewissen Streaminganbietern undenkbar.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
09.04.2021 09:57 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.205 | Reviews: 37 | Hüte: 557

@Siggi80
Ne Verlängerung um 3 Staffeln ist mal ne Ansage, find ich gut.

P.S.: Geht mir hier nicht um die Serie an sich, hab ich noch nie geschaut. Ist als allgemeine Aussage gedacht.

Also sorry, aber dies ist doch eine seltsame Aussage. Du hast die Serie nicht geschaut, freust dich aber ohne Kenntnisse über den Inhalt über die Verlängerung? Nicht jede Serie verdient Verlängerungen und nicht jede Serie sollte bis zum Ende gemelkt werden.

Der Mutterserie von Young Sheldon hat die ständigen Verlängerungen nicht gut getan. Und ich befürchte, dass es mit Young Sheldon genauso weitergeht. Ich hab die Serie nach Staffel 2 nicht wirklich weiterverfolgt, weil kein Reiz vorhanden ist, aber theoretisch müsste Sheldon ja demnächst dann auch sein Auslandstudium beginnen. Und dann wäre der gesamte Cast weg - irgendwann ist der Junge dann auch zu alt um den "jungen Sheldon" zu spielen, weil man dann den echten Sheldon nutzen könnte.

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
08.04.2021 16:18 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.234 | Reviews: 2 | Hüte: 32

Ich finde ja Young Sheldon ziemlich langweilig. Ist aber auch was komplett anderes als Big Bang.

Avatar
Siggi80 : : Moviejones-Fan
31.03.2021 17:53 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.18 | Posts: 196 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Ne Verlängerung um 3 Staffeln ist mal ne Ansage, find ich gut.

Bei Cancelflix ist ja nach insgesamt 3 Staffeln schon meistens Schluss. wenn ne Serie überhaupt soweit kommt.

P.S.: Geht mir hier nicht um die Serie an sich, hab ich noch nie geschaut. Ist als allgemeine Aussage gedacht.

Forum Neues Thema
Anzeige