Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ghostbusters

News Details Kritik Trailer Galerie
Animiert zur Geisterjagd

Zusätzlich zum Reboot noch ein "Ghostbusters"-Animationsfilm!

Zusätzlich zum Reboot noch ein "Ghostbusters"-Animationsfilm!
2 Kommentare - Fr, 02.10.2015 von R. Lukas
There’s something strange in the neighborhood. Bei Sony, um genau zu sein, wo auch an einem animierten "Ghostbusters"-Film gebastelt wird.

Sony Pictures scheint auf den Trichter gekommen zu sein, dass sich Blockbuster-Franchises auch mit Animationsfilmen erweitern lassen. Für den Sommer 2018 ist ein Spider-Man Animationsfilm angekündigt, den Phil Lord und Chris Miller (The LEGO Movie) schreiben und produzieren. Und auch Paul Feigs Ghostbusters soll animierte Gesellschaft bekommen.

Nachdem vor zwei Wochen noch dementiert wurde, dass ein solches Projekt existiert, bestätigen Studio-Insider jetzt, dass Sony Pictures Animation in der Tat einen Ghostbusters-Animationsfilm entwickelt. Wie die beiden Zeichentrickserien The Real Ghostbusters und Extreme Ghostbusters wird er sich um eine Gruppe von Wissenschaftlern drehen, die sich verbünden, um übernatürliche Mächte zu bekämpfen. Nicht unbedingt in Manhattan, dem traditionellen Ghostbusters-Schauplatz, weil die paranormalen Aktivitäten nicht nur auf einen New Yorker Stadtbezirk begrenzt sein sollen. Und es kann wohl sein, dass die Geschichte aus Sicht eines Geists erzählt wird.

Ivan Reitman, der Macher von Ghostbusters - Die Geisterjäger und Ghostbusters 2, steht diesem Animationsfilm als Produzent zur Seite, auch die Autorensuche läuft. Damit enden Sonys Ambitionen aber noch nicht: Mit Joe und Anthony Russo (The Return of the First Avenger) hat man noch einen zweiten neuen Ghostbusters-Realfilm in Arbeit. Also doch! Auch wenn Reitman sich offenbar bemüht, das Ganze herunterzuspielen, vielleicht, um dem Mädels-Reboot nicht die Aufmerksamkeit zu nehmen. Schließlich liegt der am nächsten und muss sich ab dem 28. Juli 2016 in unseren Kinos behaupten.

Quelle: TheWrap
Erfahre mehr: #Fantasy
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
02.10.2015 20:59 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.431 | Reviews: 12 | Hüte: 288

@Gabriel, du glaubst doch wohl nicht das man solch eine Animationsserie so macht, wie z. bsp. Star Wars Rebels. Ich brauche gar nichts mehr von den Busters, selbst wenn die irgendwann doch mal zurück zu den Realfilmen gehen würden. Ich hab satt.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
GabrielVerlaine : : Moviejones-Fan
02.10.2015 17:21 Uhr
0
Dabei seit: 05.12.14 | Posts: 1.049 | Reviews: 0 | Hüte: 51

Ich hoffe das die Figuren dann auch gut animiert sind...Nicht diese Kinderzeichnungen wo die Figuren total scheisse aussehen und overacting non stopp betreiben. Den 2 ten film wird es nicht geben. Vlt wird sogar die serie eingestampft.das wird laufen wie beim Terminator.!

"Hier sind eure Namen: Mr. White, Mr. Blue, Mr. Blonde, Mr. Brown und Mr. Pink." - "Warum bin ich Mr. Pink?" - "Weil du ne Schwuchtel bist, darum!"
Forum Neues Thema
AnzeigeN