Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fast & Furious Ranking
Auf welchem Platz liegt Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile.?

Fast & Furious Ranking

Eine Liste von Optimus13 mit 7 Filmen (Letztes Update: 04.11.20)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!
Optimus13 hat keine Beschreibung der Liste hinterlegt.
2 Fast 2 Furious
#7
Filmstart: 19.06.2003
Wirkt wie eine schnelle Fortsetzung nach einem erfolgreichen ersten Teil. Unglaublich, dass ich das sage, aber Diesel fehlt hier. Man verpasst innerhalb der Reihe nicht wirklich was, wenn man diesen Teil auslässt.
Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile.
#6
Filmstart: 02.04.2009
Für den Film, der die Reihe ins Action-Territorium geführt hat, bleibt davon abgesehen nicht viel im Gedächtnis. Er ist nicht schlecht, aber für mich einfach irrelevant.
The Fast and the Furious - Tokyo Drift
#5
Filmstart: 13.07.2006
Ein Film mit Licht und Schatten. Dem Hauptdarsteller fehlt sogar im Vergleich zu Diesel und Walker jegliches Charisma und Han stiehlt im hier ganz klar die Show. Gefallen hat mir aber Tokyo als Setting sowie die Drift-Thematik, was für Abwechslung gesorgt hat.
Fast & Furious 7 - Zeit für Vergeltung
#4
Filmstart: 01.04.2015
Der Film zeichnet sich durch das tolle Ende als Tribut an Paul Walker aus. Davor zwar rasant, aber auch ermüdend. Hier hätte Schluss sein sollen, denn ohne Walker als Sympathieträger ist die Reihe für mich sinnlos.
The Fast and the Furious
#3
Filmstart: 18.10.2001
Der erste Teil ist zugleich auch der bodenständigste Teil. Irgendwie fast nostalgisch, auch wenn ich kein Fan der Reihe bin.
Fast & Furious 6
#2
Filmstart: 23.05.2013
Sehr unterhaltsam, wenn auch mittlerweile weit fernab jeglicher Logik. Auch das Familiengesäusel wurde langsam zu viel und die Startbahn ist etwas lang ausgefallen.
Fast & Furious Five
#1
Filmstart: 28.04.2011
Ganz klar der beste und stimmigste Teil der Reihe. Rio als Schauplatz hat Spaß gemacht. Zudem gefällt mir die Darstellung von The Rock als Gegenspieler sehr gut. Der Actionanteil ist bereits sehr hoch und deren Darstellung übertrieben, aber im Verhältnis zu noch späteren Teilen noch im Rahmen.
Horizont erweitern
Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
Markus76 : : Moviejones-Fan
05.11.2020 06:42 Uhr | Editiert am 05.11.2020 - 06:44 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.12 | Posts: 32 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Ich mag Fast & Furious sehr gerne. Die einzelnen Teile sind inhaltlich aber sehr unterschiedlich. Je nachdem, worauf man Wert legt. Manche Teile gucke ich immer mal wieder. Andere aber fast nie.

Meine Reihenfolge von gut nach schlecht ist ungefähr so:

Top: 1 und 5.

Gut: 4, 6 und 7.

Mittel: 8.

Schlecht: 2 und 3.

Ich mag vor allem die Chemie zwischen Paul Walker, Vin Diesel und Jordana Brewster. Wenn da jemand fehlt, gefällt es mir nicht so.

Teil 5 scheint für die meisten Leute der beste Teil zu sein. Diese Tresorverfolgungsjagd war schon der Kracher :-)

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
04.11.2020 19:51 Uhr | Editiert am 04.11.2020 - 19:53 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.359 | Reviews: 31 | Hüte: 329

@ Duck-Anch-Amun / Optimus13

Schön, dass ihr die Reihe nun endlich nachgeholt habt. smile

Wenn euch die Reihe mit jedem Teil schlechter gefällt, dann wird euch Teil 8 kaum gefallen. Dazu noch ohne Paul Walker. Ohne ihn ist es nur noch ein halber F&F-Film. Immerhein bereitet er immer noch Laune.

Hobbs & Shaw wiederum ist noch bescheuerter und fühlt sich nach einem halben Superheldenfilm an, der sogar mir, als Fan der F&F-Reihe, wenig gegeben hat. Ein Film zum Vergessen. Es fehlt "Die Familie", es fehlt Paul Walker, es fehlt an Spannung, die zumindest noch in Grenzen in F&F8 vorhanden ist. H&S ist der erste Film des Franchise, der den Weg in meine Blu-Ray-Sammlung NICHT gefunden hat. Obwohl... Tokyo Drift fehlt auch.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
04.11.2020 19:19 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.937 | Reviews: 35 | Hüte: 540

@Optimus13
Lustig, dass du nun ebenfalls die Reihe geschaut hast^^ Ehrlich gesagt hoffe ich doch, dass Teil 8 und Hobbs&Shaw demnächst ebenfalls auf Netflix erscheinen. Ein Fan bin ich nicht geworden und auch wenn ich das Ende von Teil 7 emotional fand, so richtig nahm dies mich trotz 6 Brian O´Connor Auftritte trotzdem nicht mit.
Trotzdem würde ich gerne den nächsten Film sehen, alleine weil es einfach Spaß macht. Die Filme sind irgendwie Remakes der übertriebenen 80er-Action oder Bud&Spencer Klassiker^^ Nur manchmal nehmen sie sich einfach zu ernst, was dann wieder lächerlich wirkt.

Meine Reihe ist quasi identisch mit deiner, nur F&F 3 hat bei mir eine etwas höhere Position. Das Driften sowie das Setting wogen für mich stärker als der wirklich schwache Hauptdarsteller. Aber 6, 3, 1 und 7 sind schon auf einem ähnlichen Level für mich und einzig Teil 2 fällt doch sehr ab.

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
04.11.2020 16:12 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.500 | Reviews: 2 | Hüte: 95

Nach jahrelangem Sträuben und Desinteresse habe ich die Teile 1 bis 7 endlich gesehen, da diese auf Netflix verfügbar sind. Teil 8 sowie Hobbs & Shaw müssen somit noch warten, denn auf BluRay hole ich sie mir definitiv nicht.

Eine Reihe ohne jeden Anspruch, was aber per se nicht schlimm ist. Manche Filme haben mir doch ziemlich gut gefallen, allen voran Teil 5. Zum Fan hat mich die Sichtung jedoch nicht gemacht.

@Duck-Anch-Amun

Du hast ja ebenfalls diesen "Lernprozess" erst kürzlich hinter dir. Ich glaube, wir liegen von den Eindrücken her recht nah beisammen.

“Never forget what you are. The rest of the world will not. Wear it like armor, and it can never be used to hurt you.”

Forum Neues Thema
Anzeige