A Cure for Wellness (2017)

Ein Film von Gore Verbinski mit Dane DeHaan und Mia Goth

A Cure for WellnessBewertung
Kinostart: 23. Februar 2017146 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 16Mystery, Thriller
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

A Cure for Wellness Inhalt

Ein ehrgeiziger junger Angestellter wird losgeschickt, um den CEO seiner Firma aus einem idyllischen, aber mysteriösen und abgelegenen "Wellness-Center" in den Schweizer Alpen abzuholen. Bald schon beschleicht ihn der Verdacht, dass die wundersamen Behandlungen der Einrichtung nicht das sind, was sie zu sein scheinen. Als er allmählich hinter ihre erschreckenden Geheimnisse kommt, wird seine geistige Gesundheit auf die Probe gestellt, da man bei ihm dieselbe seltsame Krankheit diagnostiziert, die dafür sorgt, dass sich all die Gäste nach dem Heilmittel sehnen...


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(12878) wird gestartet

Filmgalerie zu "A Cure for Wellness"Filmgalerie zu "A Cure for Wellness"Filmgalerie zu "A Cure for Wellness"Filmgalerie zu "A Cure for Wellness"Filmgalerie zu "A Cure for Wellness"Filmgalerie zu "A Cure for Wellness"

A Cure for Wellness Kritik

Ein Thriller, der den Zuschauer packt und ihm beim Gedanken an genommene Freiheit den Angstschweiß auf die Stirn treten lässt: Das ist A Cure for Wellness. Ein wahrlich auf weite Strecken düsterer, unheimlicher Film, der inhaltlich, bildlich und auch musikalisch unterhält, wenn auch mit seinen 146 Minuten etwas lang ausfällt. Sensible Gemüter seien gewarnt, es gibt einige drastische Szenen, die eine Weile in Erinnerung bleiben werden.

Die ganze Kritik lesen
810

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "A Cure for Wellness" und wer spielt mit?
Box Office
26,56 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".

Horizont erweitern

Alle Barbie-Filme für Barbie-FansVom Spiel zum Fantasyfilm: Unser großes "Warcraft"-Special!Runter vom Index! Einst furchtbar verboten, heute Uncut zu haben

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

2 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 26.09.2017 | 00:32 Uhr26.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 26.09.2017 16:42 Uhr editiert.

Gilderoy Lockhart im St.-Mungo-Hospital für magische Krankheiten und Verletzungen:

Ein düsteres und spannendes Horrormärchen mit Dane DeHaan und Jason Isaacs, welches Tim Burton in den 80ern oder 90ern wahrscheinlich noch etwas knackiger und meisterhafter umgesetzt hätte. Egal, Verbinski macht hier einen großartigen Job! Benjamin Wallfisch bewegt sich mit seinem überragenden Soundtrack irgendwo zwischen Danny Elfman, John Williams und Hans Zimmer.

Hier ein paar Musikstücke als Beispiele:
Actually I’m Feeling Much Better
Bicycle
Hannah and Volmer

Angesiedelt in den Schweizer Alpen bietet der Film neben beeindruckenden Kulissen in der Originalfassung auch einen größeren Anteil an nicht untertitelter, deutscher Sprache. Somit hat man als Deutschsprachiger hier sogar einen Vorteil, ich fands sehr amüsant.

Meine Bewertung
Bewertung von luhp92

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

ferdyf
Alienator
Geschlecht | 16.06.2017 | 09:31 Uhr16.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Leider ist das Ende sehe vorhersehbar und hat für mich das Gesamtwerk ein wenig zerstört, da ich vorher ziemlich gut unterhalten wurde. Die Darsteller würden gur ausgewählt und die Story ist auch in Ordnung, daher schade

Meine Bewertung
Bewertung von ferdyf