"Transformers 4" wird wirklich sehr chinesisch (Autobot-Update)

Transformers 4 - Ära des Untergangs (2014)

"Transformers 4" wird wirklich sehr chinesisch (Autobot-Update)


Anzeige

Alles China oder was? In "Transformers 4" soll das Reich der Mitte jedenfalls eine Hauptrolle spielen.

** Alle Meldungen zu Transformers 4 - Ära des Untergangs **

Update: Das nächste neue Transformers 4-Auto hat es in sich. Wie unten zu sehen, handelt es sich um einen imposanten Freightliner-Truck, was darauf hindeuten könnte, dass Ultra Magnus im Film auftaucht. Der wird manchmal als Bruder von Optimus Prime dargestellt und kann sich in genau so einen Truck verwandeln, selbst das Design auf dem Foto ähnelt seinem. Mal abwarten, ob sich das bestätigt.

++++++++

China ist bei Transformers 4 ein großes Thema, das wissen wir bereits. Um den chinesischen Markt für sich zu erschließen, wird der Film teilweise dort gedreht, per Reality-Show werden chinesische Darstellerinnen und Darsteller gecastet und es dürfen sogar diverse chinesische Sehenswürdigkeiten zerstört werden. Nur zur Sicherheit betont Marc Ganis, der Präsident von Jiaflix Enterprises, einer Tochterfirma des Chinese Movie Channel und Paramounts Kooperationspartner, jetzt noch mal, wie sehr sich Transformers 4 um China dreht.

Der Film habe jede Menge mit China zu tun, so Ganis. Tatsächlich sei China darin sogar wie ein eigener Charakter, weil Transformers 4 eben zu großen Teilen dort spielt und Li Bingbing (Resident Evil 5 - Retribution) in die Rolle einer chinesischen Staatsbürgerin schlüpft, ohne dass sie sich dafür groß verstellen müsste. Halten wir also fest: China ist für Transformers 4 immens wichtig, umgekehrt gilt das Gleiche. Damit wäre das geklärt.

Am 17. Juli 2014 startet Michael Bays nächste Materialschlacht in den deutschen Kinos. Mark Wahlberg, Jack Reynor, Nicola Peltz, Stanley Tucci, Kelsey Grammer, Sophia Myles und T.J. Miller sind alle neu dabei, neben schnittigen Robo-Rennern wie diesem hier.

Galerie von Transformers 4 - Ära des Untergangs


Filmgalerie zu "Transformers 4 - Ära des Untergangs"Filmgalerie zu "Transformers 4 - Ära des Untergangs"Filmgalerie zu "Transformers 4 - Ära des Untergangs"Filmgalerie zu "Transformers 4 - Ära des Untergangs"Filmgalerie zu "Transformers 4 - Ära des Untergangs"

Weitere News zum Thema

"Transformers 4" wird wirklich sehr chinesisch (Autobot-Update)

Andere Besucher interessierte auch

Aktuelle Topseller bei Amazon

Game of Thrones: Staffel 3 [5 DVDs]Game of Thrones: Staffel 3 [Blu-ray]Der Hobbit: Smaugs EinödeDer Hobbit: Smaugs Einöde 3D (+Blu-ray)Die Tribute von Panem -  Catching Fire (2 Disc Fan Edition)
Jetzt kommentieren?| 13 Kommentar(e)

Seite 1
ComicFan88 | Moviejones-Fan | 28.06.2013 | 18:51 Uhr Kontakt
@MarvelMan

Hmm, ich kann mit Mark Wallberg irgendwie nicht sonderlich viel anfangen. Mir fällt momentan nur The Fighter ein, wo ich ihn überzeugend fand...aber ist mehr so ne persönliche Sache^^

Mitglied seit: 12/2011 | Posts: 1.640 | Kritiken: 0 | Punkte: 5.895 | Hüte: 4


Jack-Burton | Truck Driver | 28.06.2013 | 18:25 Uhr Kontakt
Das Problem mit Wahlberg ist,
das er ein viel zu Guter Schauspieler für so eine Flache Story ist!
Das ist als wenn Patrick Steward im neuen Schlümpfe Film mitspielt!




...and THAS what Jack Burton has to say at this time.

Mitglied seit: 04/2012 | Posts: 1.548 | Kritiken: 1 | Punkte: 5.715 | Hüte: 59


Thomas2301 | Unbestimmter | 28.06.2013 | 18:11 Uhr Kontakt
So viel ich weiß ist Ultra Magnus kein Bruder von Optimus.Er ist auch kein Prime.

Er ist einfach nur sehr stark und Intelligente ,wurde daraufhin von Optimus zum Commander ernannt.

Mitglied seit: 09/2012 | Posts: 411 | Kritiken: 0 | Punkte: 2.392 | Hüte: 4


MarvelMan | Patient 0 | 28.06.2013 | 18:05 Uhr Kontakt
Wahlberg soll ein Problem sein? Warum?

Mitglied seit: 04/2013 | Posts: 1.154 | Kritiken: 20 | Punkte: 6.785 | Hüte: 11


ComicFan88 | Moviejones-Fan | 28.06.2013 | 17:26 Uhr Kontakt
Mein größtes Problem an dem Film ist Mark Wahlberg^^

Mitglied seit: 12/2011 | Posts: 1.640 | Kritiken: 0 | Punkte: 5.895 | Hüte: 4


Shalva | Moviejones-Fan | 28.06.2013 | 17:21 Uhr Kontakt
@AldrichKillian

Er wurde adoptiert! :D

Mitglied seit: 06/2011 | Posts: 2.081 | Kritiken: 0 | Punkte: 3.461 | Hüte: 34


MarvelMan | Patient 0 | 28.06.2013 | 17:21 Uhr Kontakt
Mal sehen wie er wird, auf Kelsey Grammer und Mark Wahlberg freue ich mich am meisten!

Mitglied seit: 04/2013 | Posts: 1.154 | Kritiken: 20 | Punkte: 6.785 | Hüte: 11


sittingbull | Häuptling | 28.06.2013 | 13:02 Uhr Kontakt
@Eastwood

der war sogar sehr gut :D

Mitglied seit: 06/2013 | Posts: 1.011 | Kritiken: 6 | Punkte: 3.901 | Hüte: 12


AldrichKillian | Kneipier | 28.06.2013 | 12:56 Uhr Kontakt
Ein Bruder von Optimus Prime? Wurde nicht in Transformers-Die Rache gesagt, dass er der letzte, noch lebende Prime ist?
Was mich langsam aufregt, ist dass die Familie der Primes in jedem Film erweitert wird: Die Vorfahren Primes und Fallen in Die Rache und in T3 dann noch Sentinel Prime! Das ist nun wirklich genug, man könnte auch mal die "Verwandschaft" anderer, wie Bumblebee, einführen.

Zu den Autos:
Ich finde, von Bumblebee mal abgesehen, sind alle Wagen hypermodern, was mir nicht zusagt, sie sehen mir zu abstrakt aus.
In der ersten Trilogie gab es einige Sportwagen, aber so extrem modern waren die nicht, deshalb kritisiere ich mal wieder das Design der Wagen.

Mitglied seit: 05/2013 | Posts: 1.627 | Kritiken: 19 | Punkte: 16.573 | Hüte: 54


Firebird | Moviejones-Fan | 28.06.2013 | 12:15 Uhr Kontakt
Vielleicht werden wieder zwei ähnliche, aber unterschiedliche Schnittversionen auf den Märkten ins Kino kommen (s. Iron Man Three). Und vielleicht wird in (naher) Zukunft die Sehgewohnheit von West und Ost irgendwie verschmelzen, sodass diese Spielereien der Vergangenheit angehören werden.

Mal schauen.

Mitglied seit: 04/2013 | Posts: 152 | Kritiken: 0 | Punkte: 765 | Hüte: 5


Eastwood | Moviejones-Fan | 28.06.2013 | 11:40 Uhr Kontakt
@Thomas2301

"Story" Details... Der war gut ;)

Mitglied seit: 11/2012 | Posts: 501 | Kritiken: 0 | Punkte: 1.676 | Hüte: 8


Thomas2301 | Unbestimmter | 28.06.2013 | 07:42 Uhr Kontakt
Ob der Film dann überhaupt komplett in China zu sehen sein wird?
Wird bestimmt stark gekürzt.

Ich bin mal auf die ersten richtigen Story Details gespannt.

Mitglied seit: 09/2012 | Posts: 411 | Kritiken: 0 | Punkte: 2.392 | Hüte: 4


ChrisGenieNolan | Superschurke | 28.06.2013 | 06:29 Uhr Kontakt
Ist doch selbstverständlich, warum Transformers 4 grossteil in China gedreht wird. Gute Taktik von Paramounts. So hat er die Chinesen an die Eiern, was kommerzielle Erfolg angeht. Danach kommt USA ... Da schlägt der Film auch wie ein Bombe ein. Und da die Europäer ehe Mitläufern sind, rennen jeden zweiten Deppen ins Kino. Das ist doch vorhersehbar oder ?

Mitglied seit: 08/2012 | Posts: 3.394 | Kritiken: 1 | Punkte: 10.015 | Hüte: 37


Seite 1
Kommentar verfassen
Kommentare können nur von angemeldeten Usern zu News, Filmen und Kritiken verfasst werden. Besorge dir noch heute einen kostenlosen Account und rede mit! Einen MJ-Crashkurs findest du hier.
Username:

Passwort:

Transformers 4 - Ära des Unter ...

Alle Filminfos zu Transformers 4 - Ära des Untergangs
Kinostart: 17.07.2014

Regie:
Michael Bay

Genre:
Action, Science Fiction


Aktuelle Kino-News

Heute
Unsere "Enemy" Filmkritik - Thrill alter SchuleUnsere "Enemy" Filmkritik - Thrill alter Schule
Am 22. Mai 2014 startet "Enemy" in den deutschen Kinos. Wir ...
Kein Spider-Man-Crossover mit anderen Marvel-Helden in SichtKein Spider-Man-Crossover mit anderen Marvel-Helden in Sicht
Solange es noch Ideen fürs "The Amazing Spider-Man"-Franchise gibt, kommen studioübergreifende ...
Moviejones auf Facebook folgenMoviejones auf Google Plus folgenMoviejones auf Twitter folgenMoviejones auf YouTube folgen
Samstag, 19. April 2014
Freitag, 18. April 2014
Donnerstag, 17. April 2014
Mittwoch, 16. April 2014

Weitere News-Highlights