Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
The Dark Knight gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

The Dark Knight (2008)

Ein Film von Christopher Nolan mit Christian Bale und Michael Caine

Meine Wertung
Ø MJ-User (46)
Mein Filmtagebuch
The Dark Knight Bewertung

The Dark Knight Inhalt

In der Fortsetzung des Action-Hits Batman Begins spielt Christian Bale unter Christopher Nolans Regie wieder die Rolle des Batman/Bruce Wayne, der nach wie vor gegen das Böse kämpft. Unterstützt von Lieutenant Jim Gordon und Staatsanwalt Harvey Dent setzt Batman sein Vorhaben fort, das organisierte Verbrechen in Gotham endgültig zu zerschlagen.

Doch das schlagkräftige Dreiergespann sieht sich bald einem genialen, immer mächtiger werdenden Kriminellen gegenübergestellt, der als Joker bekannt ist: Er stürzt Gotham in ein anarchisches Chaos und zwingt den Dunklen Ritter immer näher an die Grenze zwischen Gerechtigkeit und Rache.

The Dark Knight gehört definitiv zu einem der Filme, die man gesehen haben muss.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Alle News zum Film
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von The Dark Knight und wer spielt mit?

OV-Titel
The Dark Knight
Format
2D
Box Office
1.004,56 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
39 Kommentare
Avatar
ferdyf : : Alienator
13.01.2016 04:03 Uhr | Editiert am 13.01.2016 - 04:10 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.238 | Reviews: 5 | Hüte: 76

Die gesamte Trilogie ist ein Meisterwerk. Nolan hat ganze Arbeit geleistet, Bale als batman und als bruce wayne überragend. Ich habe ihm jedes tief abgekauft. Mein einziger Kritikpunkt: das hätten auch Einzelfilme sein können. Der Bösewicht der vom ersten bis zum dritten Teil die Fäden in der Hand hatte, hat leider Gottes gefehlt. Als Einzelfilme verdient jeder 5/5, aber der Trilogie würde ich 4,5 genen

Heath ledger hat zurecht einen Oskar bekommen, leider postum

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
20.10.2015 01:22 Uhr | Editiert am 20.10.2015 - 01:23 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.289 | Reviews: 138 | Hüte: 330

Ich bin grade äußerst geflasht von der musikalischen Intensität, die diese beiden Konzertausschnitte vermitteln. Einfach nur WOW!

Licht aus, Vollbild und Lautstärke aufdrehen! Wer braucht schon Daft Punk, wenn man auch Hans Zimmer und James Newton Howard haben kann?^^

"The Dark Knight" mit Epic-Gesang (Uyanga Bold) und Erhu-Spiel (Tina Guo) - mal was anderes als üblich!

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Trekker : : Moviejones-Fan
01.10.2015 19:59 Uhr
0
Dabei seit: 19.12.14 | Posts: 925 | Reviews: 13 | Hüte: 57

Heath Ledger in Höchstform, einfach DIE Rolle seines viel zu kurzem Lebens!

Der Film punktet mit berauschender Optik, perfekt choreografierter Action, philosophischen Anklängen und einer tiefgehenden Handlung!

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
TiiN : : Pirat
01.10.2015 18:13 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.904 | Reviews: 93 | Hüte: 138

Jedes Jahr kommen mindestens zwei Comicverfilmungen ins Kino, die meisten laufen nach dem gleichen vorhersehbaren Schema ab.

The Dark Knight zeigte 2008, dass man auch aus einem augenscheinlich primitiven Genre ein Meisterwerk erschaffen kann. Dieser Film ist über jeden Zweifel erhaben.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Moriarty : : Moviejones-Fan
15.01.2013 18:47 Uhr
0
Dabei seit: 03.01.13 | Posts: 73 | Reviews: 3 | Hüte: 0
Mit Abstand mein Lieblingsfilm!
Die Leistung von Heath Ledger ist einfach unglaublich. Dieses Lippenlecken und die Provokationen gegenüber Batman, der Mafia und den Polizisten sind genial. Und die pure psychische Gewalt in der "Why so serious"-Szene lässt mir immer wieder einen Schauer den Rücken runterlaufen. smile
Avatar
Nuridin : : Moviejones-Fan
22.05.2012 23:09 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 370 | Reviews: 32 | Hüte: 3
der coolste antihero ever^^
Avatar
cayman2300 : : Rocker
03.04.2012 22:07 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.11 | Posts: 1.480 | Reviews: 49 | Hüte: 10
@manderine

Wie wäre die Szene wohl mit einem Skateboard abgelaufen?

,,Hit me, hit me!"
Backflip!

(keine Ahnung wie die Begriffe in dem Sport heißen)

Schönes Bild ;)
Avatar
mandarine : : Fruchtvampir
03.04.2012 21:29 Uhr
0
Dabei seit: 10.09.11 | Posts: 1.284 | Reviews: 0 | Hüte: 20
Hahahaha, das Bild ist gut laughing
Als ich das das erste Mal gesehen hatte, dachte ich eigentlich, das Skateboard wäre irgendwie später von irgendwem reingebastelt worden laughing
Avatar
RockNRolla : : Moviejones-Fan
12.01.2012 16:11 Uhr
0
Dabei seit: 10.01.12 | Posts: 101 | Reviews: 0 | Hüte: 0
Ohh jaa entschuldigung natürlich ist "untertrieben" gemeint : )
Avatar
mandarine : : Fruchtvampir
11.01.2012 19:53 Uhr
0
Dabei seit: 10.09.11 | Posts: 1.284 | Reviews: 0 | Hüte: 20
@RockNRolla
Meinst du nicht eher, dass man UNTERtreibt, wenn seine Darstellung nur als "gut" bezeichnet? ;)
Avatar
RockNRolla : : Moviejones-Fan
11.01.2012 19:03 Uhr
0
Dabei seit: 10.01.12 | Posts: 101 | Reviews: 0 | Hüte: 0
ICh denke es gab zwei faktoren die zum großen Erfolg des Filmes geführt haben und zwar :
1. War das der leider tragische Tot von Heath Ledger R.I.P
Und 2. Seine Schauspielerische Leistung .. Wer sagt das er die Rolle gut gespielt hat übertreibt echt maaslos . das ist eine der besten schauspielerischen leistungen der letzten jahre .. nichtmal ajck nicholson kann mit seiner wenn auch alten joker darstellng heath nichtmal annährend das wasser reichen .. all die details die man in seiner rolle zu sehn bekommt sind einfach klasse es gab echt niemanden der besser dafür geeignet war den joker zu spielen .. den oscar hat er alle male verdient .
Avatar
Thor17 : : Donnergott
06.01.2012 12:20 Uhr
0
Dabei seit: 06.11.11 | Posts: 2.554 | Reviews: 1 | Hüte: 23
@patertom
Ja genau der Name ist mir nicht mehr eingefallen laughing
Ja das er am Ende am Boden gelegen ist wusste ich eh auch ;D
aber ich glaub der ist bestimmt nicht gestorben.
War da nicht auch irgentwas wie Tony Stark zum Generall gekommen ist (nach dem Abspann), ich bilde mir ein da haben die kurz über den gesprochen.
Avatar
patertom : : Fieser Fatalist
06.01.2012 12:14 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.10 | Posts: 4.401 | Reviews: 95 | Hüte: 23
@thor:

mini spoiler:

der "böse hulk", wie du ihn nennst, heißt "abomination". am ende liegt der ja nur am boden rum. ob er stirbt oder nicht, weiß man nicht, da der hulk sich ja ausm staub macht.

spoiler ende



die letzte festung hab ich auch mal gesehen vor ein paar jahren. toller film mit einem tollen robert redford^^
(=0:
Avatar
Thor17 : : Donnergott
06.01.2012 12:12 Uhr
0
Dabei seit: 06.11.11 | Posts: 2.554 | Reviews: 1 | Hüte: 23
@patertom
Ich fand eigentlich Iron Man 2 auch nicht so schlecht, mir hat er recht gut gefallen (im dritten Teil kämpft er bestimmt nicht nochmal gegen einen Roboter, es war mal kurz der Mandarine geplant aber ich glaub das haben sie schon wieder verworfen)

Der unglaubliche Hulk hat mir auch ziemlich gut gefallen, ich fand Norton perfekt für diese Rolle, zu Mark Ruffalo kann ich kaum was sagen hab den nur mal kurz in der letzten Festung gesehen habe aber den Film nur kurz mal im fernsehen gesehen.

Mich würde interessieren was mit dem bösen Hulk passiert ist gegen den Norton kämpfen musste.
Avatar
patertom : : Fieser Fatalist
06.01.2012 12:01 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.10 | Posts: 4.401 | Reviews: 95 | Hüte: 23
@thor:


ja, ne collection wäre richtig toll.

wobei iron man 2 ein film ist, den ich nur sehr ungern besitze. irgendwie mag ich den nicht. kommt mir ein bisschen so vor wie eine billige iron man 1 kopie. am schluss kämpft iron man (und war machine, der aber richtig genial ist!) schon wieder wie im ersten teil gegen einen "roboter".

auch fand ich mickey rourke extrem nervig.


hoffe, dass der zweite teil nur ein dummer ausrutscher war. avengers wird besser werden, das steht außer frage.
aber ob iron man 3 wieder gut wird, das muss sich noch zeigen.



wie fandest du eigentlich "den unglaublichen hulk"? ich fand ihn sehr gelungen. schade, dass norton abgesägt wurde für die avengers. aber der neue darsteller scheint auch nicht sooo schlecht zu sein.
in shutter island war er schon ganz gut.
(=0:
Forum Neues Thema