Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Logan - The Wolverine gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Logan - The Wolverine (2017)

Ein Film von James Mangold mit Hugh Jackman und Patrick Stewart

Meine Wertung
Ø MJ-User (49)
Mein Filmtagebuch
Alle 6 Trailer

Logan - The Wolverine Inhalt

In der nahen Zukunft, ein müder Logan sorgt für den kranken Professor X in einem Versteck an der mexikanischen Grenze. Aber Logans Versuche, sich vor der Welt und seinem Vermächtnis zu verbergen, neigen sich dem Ende zu, als eine junge Mutantin erscheint, die von dunklen Kräften verfolgt wird."

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Alle News zum Film
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Logan - The Wolverine und wer spielt mit?

OV-Titel
Logan
Format
2D/3D
Box Office
619,02 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Zur Filmreihe X-Men gehören ebenfalls Magneto, Kitty Pryde, New Mutants 2 und Deadpool 3.
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
22 Kommentare
Avatar
StevenKoehler : : Muggel
01.11.2018 03:07 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 397 | Reviews: 204 | Hüte: 0

"Wolverine 3 - Logan" hat eine interessante Geschichte, welche gut vermittelt worden ist, aber es gibt leider ein kleines Problem: Die Geschichte geht nicht tiefgründig genug, um alles verstehen zu können. Wir bekommen viele Informationen, aber diese werden nur angeschnitten und werden nicht zu Ende gedacht, sodass der Zuschauer mit mehreren Fragezeichen im Kopf zurückbleibt. Die Machart ist interessant und man ist ein paar neue Wege gegangen und man hat den Film ziemlich blutig gestaltet, was ich auch gut finde, denn so wirken die Szenen glaubwürdiger. Teilweise hat der Film ein paar Längen und wirkt dadurch etwas sehr langatmig. Er ist ruhiger erzählt, als die Vorgänger, aber man hätte ein paar Szenen schneller drehen können und man hätte trotzdem alles verstanden. Die Schauspieler spielen ihre Rollen ziemlich gut und vor allem glaubwürdig. Dafne Keen hat für ein Kind eine ziemlich schwere Rolle und sie hat es sehr gut gemeistert, denn sie vermittelt den Zuschauer was sie denkt, obwohl sie kaum etwas sagt. Die Special Effects sehen gut aus. Die Musik passt gut, auch wenn mal keine Musik zu hören ist, vermisst man sie überhaupt nicht.

Man kann sich "Wolverine - Logan" anschauen, aber er ist leider schwächer, als seine Vorgänger. Die Ideen sind gut, aber es fehlt ab und zu das gewisse etwas.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
16.02.2018 11:01 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.817 | Reviews: 26 | Hüte: 334

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Logan - The Wolverine" Kritik

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
16.07.2017 02:03 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.419 | Reviews: 142 | Hüte: 332

@Tequila

Es ist immer wieder lustig, wenn man von Leuten im Internet als "Kleiner" bezeichnet wird, in deren Profilen keinerlei Angaben zu ihrem eigenen Alter zu finden sind^^

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Comedian : : Moviejones-Fan
16.07.2017 00:23 Uhr
0
Dabei seit: 16.07.17 | Posts: 29 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Beste Comicverfilmung im Jahre 2017, und einer der besten der letzten Jahre. Hier passt einfach alles. Story, Charaktere, Atomsphäre. Und endlich wurde auch mal berücksichtigt, das Wolverine kein Weichei ist.

Avatar
Tequila : : Moviejones-Fan
16.07.2017 00:20 Uhr
0
Dabei seit: 09.10.16 | Posts: 184 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Na wenn du meinst kleiner.

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
16.07.2017 00:00 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.419 | Reviews: 142 | Hüte: 332

@Tequila

Nein, so etwas nennt man eine durchaus diskutable, aber dennoch begründete Aussage zu einem Film. Der Troll bist hier eher du.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Tequila : : Moviejones-Fan
15.07.2017 23:48 Uhr
0
Dabei seit: 09.10.16 | Posts: 184 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Troll.

Avatar
Fredi6 : : Moviejones-Fan
15.07.2017 23:37 Uhr
0
Dabei seit: 15.07.17 | Posts: 1 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Habe mir heute den Film angesehen und war voller Vorfreude, da ich die X-Men Serie Vergöttere. Jeder Teil ist für mich mehr als Akzeptabel und Vertretbar aber was ich heute gesehen habe ist einfach nur ein Verrat an der Serie. Gewaltverherrlichung in Verbindung mit fadenscheinigen und schwachsinnigen Dialogen. Kein Lichtblick der Tiefsinnigkeint und Logik der Vorgänger. Ich bin einfach nur schockiert. :-(

Eine Filmkritik fasst es sehr gut in Worte:

"Die Gewalt in Logan ist grausig und überwältigend, nur um sicherzugehen, dass einem auch ja auffällt, wie schrecklich düster die Stimmung ist. Dieser Film ist explizit für Erwachsene [...]. Aber es gibt nichts Aufregendes oder Triviales in Logan.
Der Film ist hauptsächlich ermüdend und widerwärtig, was angesichts der Schauspieler eine Schande ist."

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
Kal-El : : Moviejones-Fan
15.07.2017 10:41 Uhr
0
Dabei seit: 13.03.17 | Posts: 630 | Reviews: 3 | Hüte: 11

Einer meiner Lieblingsfilme. 3 Mal schon gesehen und kein einziges Mal langweilig geworden, so muss ein Film sein.

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Schneemann
25.03.2017 00:11 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 1.241 | Reviews: 2 | Hüte: 96

Komme gerade direkt aus dem Film. Ich muss sagen, das ist der beste Marvel Film neben Deadpool. Der Film hat einige Längen aber dieses Road Movie ist technisch und schauspielerisch eines der besten Comicverfilmungen überhaupt. Abzüge gibt es nur für die zwischenzeitliche zähe Erzählweise und für die unnötigen Splaterszenen,da wäre weniger mehr gewesen. R-Rating ja aber Splater muss in diesem Umfang nicht sein, hat der Film nicht nötig.

Aber alles in allem der beste Film im X-men Universum und ein würdiges Ende der Serie.

After that, I understood the rules, I knew what I was supposed to do, but I didn’t. I couldn’t. I was compelled to stay, compelled to disobey. And now, here I stand because of you, Mr. Anderson. Because of you, I’m no longer an Agent of this system.
Avatar
Swarley : : Moviejones-Fan
22.03.2017 09:45 Uhr
0
Dabei seit: 25.11.12 | Posts: 105 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Servus Leute,

Heute steht mal wieder ein Kinotag an.erst Kong und direkt danach noch Logan, das wird ein Fest;)

Gibt es bei den Filmen jeweils noch Credit Szenen, also sollte man ggf. sitzen bleiben?

Avatar
Thor17 : : Donnergott
18.03.2017 10:02 Uhr
0
Dabei seit: 06.11.11 | Posts: 2.554 | Reviews: 1 | Hüte: 23

Auch endlich gesehen und ja so stellt man sich einen Wolverine vor. Für mich gab es ein paar wenige zu langatmige Stellen deswegen auch nur 4 von 5 und keine 5 von 5.

Aber den muss man auf jeden Fall gesehen haben.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Nuridin : : Moviejones-Fan
12.03.2017 00:13 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 370 | Reviews: 32 | Hüte: 3

Der wohl düstere X Men Film die Schauspielerische leistung ist hier sehr Hoch so kommen die Dialoge total gut rüber...das einzige nerve wahr für mich das andauernt schreiende mädchen was nach einer zeit mir kopfschmerzen verursachte aber ein klasse Film ich wir werden wohl alle Hugh vermissen.

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
Batman76 : : Moviejones-Fan
07.03.2017 18:24 Uhr
0
Dabei seit: 12.12.11 | Posts: 752 | Reviews: 0 | Hüte: 53

Was für ein Klassefilm. Ich bin immer noch hin und weg. Ein würdiger Abschied von Hugh Jackman und auch von Patrick Stewart.

Meine Bewertung
Bewertung

"With great power comes great responsibility!" Ben Parker

"To boldly go, where no one has gone before!"

"Fortschritt, nicht Perfektion!" Robert McCall

Avatar
fbSenistro : : Moviejones-Fan
05.03.2017 14:36 Uhr
0
Dabei seit: 21.05.16 | Posts: 43 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Man möchte eigentlich nur "endlich" schreien. Endlich gibt es ein wirklich guten Wolverine Film, endlich wird der Figur Tribut gezollt und mit Respekt behandelt. Endlich gibt es die Härte, die angemessen ist für ein Typen mit Klauen in den Händen. Endlich darf Wolverine auch mal austeilen und nicht immer einstecken. Endlich hat die Story Herz. Und endlich kommt die Figur auch dem Comic recht nah. Jackman geht nach 17 Jahren mit einem Meisterwerk in Ruhestand. Jetzt werde ich ihn auch vermissen.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema