Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Die besten Marvel-Filme - Unsere ultimative Marvel-Rangliste
Auf welchem Platz liegt Blade - Trinity?

Die besten Marvel-Filme - Unsere ultimative Marvel-Rangliste

Eine Liste von Moviejones mit 40 Filmen (Letztes Update: 28.04.18)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!
Die besten Marvel-Filme - Unsere ultimative Marvel-Rangliste

So viele Marvel-Helden...

Comicverfilmungen gibt es jede Menge, es werden immer mehr. Und für die meisten sorgt Marvel. Sorry, DC Comics, ist nun mal so! Wir reden hier ja nicht nur vom zusammenhängenden Marvel-Filmuniversum (Marvel Cinematic Universe) rund um die Avengers, dem alle anderen Studios nachzueifern versuchen, sondern auch von den Marvel-Filmen, die Sony Pictures (Spider-Man), 20th Century Fox (X-Men, Fantastic Four), Universal Pictures (Hulk) oder New Line Cinema (Blade) produzieren und produziert haben.

Die besten Marvel-Filme - von uns für euch!

Ihr seht, Figuren aus dem Marvel-Universum gibt es viele und bei so vielen Superhelden, Mutanten, Western-Helden und sonstigen Charakteren fällt die Auswahl natürlich schwer, aber es nützt ja nichts: Ein Ranking der besten Marvel-Filme muss her! Zum Teil natürlich subjektiv geprägt, wir können also verstehen, wenn ihr nicht mit allem einverstanden seid. Wenn ihr uns zeigen wollt, welche Marvel-Helden euch im Kino besonders begeistert haben, legt doch einfach selbst eine Topliste eurer besten Marvel-Filme, die man gesehen haben sollte, an!

Zum Vergleich gibt es auch noch die besten Comicfilme aller Zeiten, bei denen dann doch noch DC Comics mitmischt.

Fantastic Four
#40
Filmstart: 13.08.2015
Damit die Fantastischen Vier wenigstens einmal hier auftauchen, immerhin sind sie Marvels älteste Superhelden-Familie. Die Filme waren leider alle nicht perfekt, aber der gescheiterte letzte Versuch hatte Potential. Leider steht das Finale im krassen Gegensatz zum starken Auftakt des Films.
Blade - Trinity
#39
Filmstart: 20.01.2005
Abschluss der Blade-Trilogie, Ryan Reynolds und Jessica Biel stehen Wesley Snipes zur Seite. Die Vampir-Schnetzelei macht durchaus Laune, wenn auch nicht so viel wie die beiden Vorgänger.
The Amazing Spider-Man 2 - Rise of Electro
#38
Filmstart: 17.04.2014
Drei Superschurken waren zu viel des Bösen, kommt einem bekannt vor, oder? Zu unausgegoren und für Sony nicht erfolgreich genug. Aber auch nicht so schlecht, wie er gemacht wurde.
The Amazing Spider-Man
#37
Filmstart: 28.06.2012
Da war er, der (zu?) schnelle Reboot mit Andrew Garfield als Spidey. Ein ordentlicher Marvel-Film, kam allerdings nicht an die Raimi-Filme ran. Vielleicht hätte man doch lieber noch warten sollen?
Thor - The Dark Kingdom
#36
Filmstart: 31.10.2013
Der schwächste Teil der Trilogie und auch im MCU-Vergleich nicht so prall.
The Punisher
#35
Filmstart: 10.06.2004
Comicadaption mit Grautönen. Hatte einen schweren Stand, obwohl sich Thomas Jane alle Mühe gab und der Film auch sonst gut besetzt war. Wir haben ein Herz für Vigilanten und nehmen ihn mit auf.
Iron Man 3
#34
Filmstart: 01.05.2013
Hinkt vor allem dem ersten Teil weit hinterher und wartet mit einem Schurken-Twist auf, den die einen lieben und die anderen hassen. Aber Robert Downey Jr. hat’s einfach drauf.
Wolverine - Weg des Kriegers
#33
Filmstart: 25.07.2013
Wolverine als Samurai! Mit Schwachstellen, aber schon viel besser als Hugh Jackmans erster Solofilm, auch dank stimmungsvollem Japan-Setting. Den Weg des Kriegers beschreiten wir gerne.
Horizont erweitern
Was denkst du?
26 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
30.04.2018 10:27 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.814 | Reviews: 26 | Hüte: 334

@Kayin
Da du mich ansprichst...also meine Liste würde ebenfalls komplett anders aussehen^^ Aber dies ist Geschmackssache. Ich finde Spider-Man 2 z.B deutlich besser als Teil 1. Bei den X-Men wird immer wieder X2 genannt, der meiner Meinung nach aber sehr schlecht gealtert ist. Logan war für mich eher ein durchschnittlicher Film, Ant-Man und Doctor Strange sehe ich lange nicht so weit vorne, dafür aber eher Avengers und Zukunft ist Vergangenheit.

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
28.04.2018 19:20 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 796 | Reviews: 0 | Hüte: 10

Darüber könnte man jahrelang streiten.

Punisher Warzone ist nichtmal dabei...

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
ClayMorrow : : Moviejones-Fan
28.04.2018 18:28 Uhr
0
Dabei seit: 13.07.16 | Posts: 251 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Also ich fand BP deutlich besser als Avengers.

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
28.04.2018 18:17 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 796 | Reviews: 0 | Hüte: 10

@Aprilscherz

Und Black Panther besser als Avengers 1?

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
And1 : : Moviejones-Fan
28.04.2018 16:32 Uhr
0
Dabei seit: 24.03.16 | Posts: 187 | Reviews: 0 | Hüte: 1

@ tequila: Mit Logan hast du zu 100 % recht

Aber ich glaub auch Mj macht witze bei der Liste da stimmt ja nix spider man Platz 1 bitte das soll wohl ein Aprilscherz sein.

Avatar
Tequila : : Moviejones-Fan
28.04.2018 16:10 Uhr
0
Dabei seit: 09.10.16 | Posts: 184 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Logan sollte definitiv auf Platz 1 stehen. Gefolgt von Blade II, Blade und The Punisher. Der Rest ist mir eigentlich egal.

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Schneemann
28.04.2018 15:57 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 1.240 | Reviews: 2 | Hüte: 95

@moviejones

Nun ja, IM 2 vor IM 3 ist mMn für alle etwas komisch, Ant man und spidey homecoming vor allen Avengers Filmen und eben Spiderman an 1 sind ebenfalls fragwürdige Platzierungen. (siehe @rafterman)

After that, I understood the rules, I knew what I was supposed to do, but I didn’t. I couldn’t. I was compelled to stay, compelled to disobey. And now, here I stand because of you, Mr. Anderson. Because of you, I’m no longer an Agent of this system.
Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
28.04.2018 13:40 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 297 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Spider-Man auf Platz 1 und Teil 2 in den Top10 mit einem Schauspieler der nur 2 Gesichtsausdrücke beherscht, kann die Liste nicht ernst nehmen.

Ich sage immer die Wahrheit. Selbst wenn ich lüge!

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
28.04.2018 12:30 Uhr | Editiert am 28.04.2018 - 12:34 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 468 | Reviews: 15 | Hüte: 46

@ Moviejones

Netter Scherz. wink

Naja, relativ gesehen ist die Ente recht weit hinten, aber immer noch vor einigen Filmen aus dem MCU. Bei mir würde sie überhaupt nicht in der Liste auftauchen, weil sie das Gesamtbild der Liste m.M.n. erheblich verschlechtert. Aber wie gesagt, ich kann mit eurer Rangfolge nicht richtig konform gehen. Geschmäcker sind verschieden, aber schon wie ihr Infintiy War einsortiert, obwohl der Großteil der Fans ihn als das beste Stück, das das MCU zu bieten hat, bewertet, ist schon verwunderlich. Oder auch Spider-Man auf Platz 1. Er ist gut, keine Frage, aber ich finde jeden einzelnen Film des MCU besser als die Spider-Man-Trilogie. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

Avatar
Moviejones : : Das Original
28.04.2018 11:14 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.722 | Reviews: 807 | Hüte: 75

@Raven13
Ähm, der die Ente ist eigentlich sehr weit hinten. Hast du die Liste auch wirklich richtig herum gelesen?

@Kayin
Also wir finden die Liste super, vielleicht ist dein Geschmack einfach nur seltsam anders? wink

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Schneemann
28.04.2018 10:29 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 1.240 | Reviews: 2 | Hüte: 95

Mit der Liste kann ich garnicht leben, sorry. Geschmäcker sind verschieden, aber dass ich mit keiner Position konform bin, ist ein Zeichen, dass mit der Liste etwas nicht stimmt. Was sagen denn die Marvel Fans? @Duck-anch-amun

After that, I understood the rules, I knew what I was supposed to do, but I didn’t. I couldn’t. I was compelled to stay, compelled to disobey. And now, here I stand because of you, Mr. Anderson. Because of you, I’m no longer an Agent of this system.
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
28.04.2018 09:32 Uhr | Editiert am 28.04.2018 - 09:34 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 468 | Reviews: 15 | Hüte: 46

Wow, Guardians of the Galaxy 1+2 und Avengers 1 & 3 so weit hinten? Und Howard the Duck so weit vorne? Sorry, Leute, aber mit eurer Liste gehe ich mal so gar nicht konform.

Hier mal meine Liste, bisher leider noch ohne Infinity War. Heute Abend gehts los! cool

Topliste MCU von Raven13

Topliste X-Men von Raven13

Avatar
Darkwing : : Moviejones-Fan
31.01.2017 21:16 Uhr
0
Dabei seit: 14.03.10 | Posts: 133 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Hm, da gehen die Geschmäcker aber echt immer weit auseinander. Deadpool fand ich nicht
ansatzweise so gut, wie immer drüber geredet wird. Fand den sogar langweilig und albern,
obwohl ich Reynolds sehr gut finde in der Rolle.

First Avenger war echt schwach. Damals noch okay für mich, konnte ich den beim zweiten Mal
nicht bis zum Ende gucken. Okay, mich nervt auch dieser ewige über-Patriotismus der Amerikaner
und diese ewige "böser deutscher Nazi"-Kram, aber das ist ja nunmal Caps Geschichte. Winter
Soldier war dagegen ein Genuß und gehört für mich ganz klar zu den Top 3, wie auch die
Guardians und Avengers 1.

Beide letztgenannten sind so ziemlich mit die komplettesten und rundesten Filme, die ich
kenne, wo ich auch immer wieder mal diese eine Szene noch sehen möchte. Beides Meisterwerke
und ich wünsche mir das die Infinitys an die Quali herankommen werden.

Ant-Man war okay, fand ich auch noch als einen der Besseren Filme, aber so gut wie ihn immer
alle bezeichnen, finde ich ihn nicht. Vielleicht liegen mir auch die Superkräfte von ihm nicht
so, da ich eher auf Power stehe. :-D Die Darsteller waren aber super, und ich freue mich immer
Michael Douglas zu sehen.

Die Hulk-Filme, sowie die Amazing Spidermans sind für mich Filme, die wenn es sie nie gegeben
hätte, sind nicht vermisst worden wären. Daredevil erwähne ich da am besten gar nicht, aber da
gibt es ja zum Glück eine Serie, die den Film um Äonen voraus ist. Als Batman gefällt mir
Affleck eh besser!

Die alten F4 fand ich beide gut, Silver Surfer sogar sehr. Kein Plan was da immer alle dran zu
meckern haben. :-D Auch x-men Der letzte Widerstand war für mich ein super Film, da war die
Apokalypse für mich der wahre Mist gegen. Erste Entscheidung und Days of Future Past sind
einfach nur große Klasse, ebenso wie die beiden ersten Singers. Für mich damals die
tiefgründigsten und ernstesten Superheldenfilme, die ich bis dato gesehen hatte. Ich glaube,
Marvel hat dann mit dem genialen Iron Man diese ernsthaftigkeit und Vielschichtigkeit ihrer
Charas von den ersten X-Mens übernommen und das war eine weise Wahl.

Dr. Strange war cool, aber auch nicht so gut, wie ich mir erhofft hatte. Kurzweilig war
dennoch und Cumberbatch ist immer spitze. Da freue ich mich noch auf die weiteren Auftritte
von ihm und hoffe dass Tilda wieder in irgendeiner Weise auftaucht. Neben Ronan aus den
Guardians für mich der interessanteste Nebenchara, der dahingeschieden ist.

Civil War fand ich leicht enttäuschend, zumal ich fand, dass das eine Team deutlich als das
"Gute" hervorgehoben werden sollte und das andere entsprechend schlecht aussah. Gefiel mir gar
nicht. Auch sollte Agent Barton mal das Zeitliche segnen, denn wir haben genügend
interessantere Charas im MCU - Würde ihn jemand wirklich vermissen? Nichts gegen Jeremy
Renner, versteht sich. wink

Thor, der ja eigentlich mein Lieblings-Chara neben Tony ist, hat leider keine so guten Solo-
Filme abbekommen. Der erste war nicht soo dolle, der zweite schon etwas besser, aber auch
irgendwie fad. Und ich fand es einfach nur unlogisch, dass am Ende in London niemand zur Hilfe
eilte, wo doch sonst Tony und Shield immer in Sekundenbruchteilen zur Stelle sind - Egal wo
auf der Erde (Und sonstwo?). Da erhoffe ich mir von Ragnarok mal mehr!

Viel Blabla, aber sind ja auch viele filme, obwohl ich ja längst nicht alle angeschnitten
habe. Finde die Raimi-Spideys allerdings auch super und Maguire auch immer noch als den besten
Spiderman. Und auch Blade mit Snipes ist spitze, vom dritten mal abgesehen. Ich hoffe
inständig, dass wenn Blade ins MCU einkehrt, dass sie keinen anderen nehmen, als Snipes. Man stelle sich mal jemand anderen als Jackmann oder Downey Jr. in den bekannten Rollen vor...

MJ-Pat
Avatar
TedStriker : : Moviejones-Fan
24.04.2016 15:05 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.12 | Posts: 187 | Reviews: 1 | Hüte: 7

Huch MJ ! Was ist denn da los ? Die Liste würde ich so nicht unterschreiben. Ebenso wie mein Vorkommentator ZSSnake, gehe ich ebenfalls in großen Teilen nicht konform mit eurem Ranking.

Mir ist klar, dass solch eine Liste natürlich immer dem persönlichen Geschmack entspricht, aber so große Abweichungen hätte ich nicht vermutet.

Meine persönliche Liste würde auf jeden Fall mit "Captain America 2" beginnen, um Haaresbreite gefolgt von "Ant-Man". Auf den weiteren vorderen Plätzen würde sich "Spider-Man 2" ( Mit Maguire ), "X-Men - Zukunft ist Vergangenheit", "Guardians of the Galaxy", "Avengers" und "Blade" aufhalten. Den Hulk mit Norton würde ich sogar auch noch im vorderen Feld ansiedeln. Das untere Mittelfeld teilen sich die Iron-Man Teile, Spider-Man 1 + 3 , sowie die Wolverine-Teile.

Ich würde sogar noch den neuen "Fantastic Four" dort ansiedlen, denn - bis auf den Endkampf - war ich positiv überrascht über den Film. Er war jetzt kein überragender Film, aber längst nicht so schlecht, wie er überall dargestellt wurde.

Die hinteren Plätze würden sich dann der Hulk von Ang Lee und oh Wunder, oh Wunder - "Deadpool" teilen. Ich bin wahrscheinlich der Einzige auf der großen weiten Welt, der diesen Film nicht mochte.

Soweit mein persönliches Ranking.

"Beschreiben Sie den Verdächtigen"; "1,80 Meter, Schnurrbart..."; "Oh - das ist aber ein verdammt großer Schnurrbart !"

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
05.03.2016 11:04 Uhr | Editiert am 05.03.2016 - 11:07 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.251 | Reviews: 138 | Hüte: 334

Also da gehe zu weiten Teilen nicht wirklich konform mit. Bei den obersten Positionen schon eher, aber für mich gehören Wolverine: Weg des Kriegers und auch The Amazing Spider-Man viel weiter nach vorne. Besser als Raimis Spider-Man 3 waren die z.b. um längen. Und Spider-Man 2 war weit stärker als Spider-Man 1 damals. Deadpool gehört da vorne definitiv hin, Fantastic 4 von letztem Jahr hätte ich garnicht aufgenommen, da waren die beiden alten Filme VIEL unterhaltsamer und ich fand auch durchaus gelungen. Und Daredevil im Directors Cut wäre bei mir auf jeden Fall noch in den Top 30 gelandet.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Forum Neues Thema