Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Tanz der Teufel gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Tanz der Teufel (1981)

Ein Film von Sam Raimi mit Bruce Campbell und Ellen Sandweiss

Kinostart: 14. Januar 198385 Min.FSK18Horror, Action, Komödie, Fantasy
Meine Wertung
Ø MJ-User (10)
Mein Filmtagebuch
Tanz der Teufel Bewertung

Tanz der Teufel Inhalt

"Tanz der Teufel" ist eine der Kult-Horrorserien, die sowohl Splatter- als auch komödiantische Momente beinhaltet und sich selbst nicht allzu ernst nimmt. Im Jahr 1981 drehte Sam Raimi den ersten Teil, der wegen seiner ausufernden Gewaltdarstellung in Deutschland bis heute indiziert ist. Die Fortsetzung erschien 1987, wieder mit Bruce Campbell in der Hauptrolle des Ashley "Ash" J. Williams. Die Story ist der im ersten Teil ähnlich, so dass manche den Film als Remake des ersten Teils ansehen. Die Geschehnisse des zweiten Teils werden im dritten Teil - "Armee der Finsternis" - fortgeführt.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Tanz der Teufel und wer spielt mit?

OV-Titel
The Evil Dead
Format
2D
Box Office
2,40 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Keine Jugendfreigabe".
Zur Filmreihe Tanz der Teufel gehören ebenfalls Armee der Finsternis 2, Evil Dead Rise, Tanz der Teufel 2 (1987) und Armee der Finsternis (1992).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
31.10.2020 16:07 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.836 | Reviews: 27 | Hüte: 246

@Raven13

Schon ausgeliehen. wink Mal sehen, wann ich die dann schaue. Vlt. morgen.^^

Die Serie tu ich mir besser nicht an, für die Filme mach ich schon ne Ausnahme und wären sie nicht so kurz, würde ich sie vermutlich nicht schauen.^^ shock

Zitat der Woche: "Bald werde ich schlafen, ewig schlafen, verdient hab ich das, ja. Stark bin ich dank der Macht, doch jetzt nicht mehr. Luke, wenn diese Welt ich verlassen habe, der letzte der Jedi wirst du sein. " ~ Yoda

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
31.10.2020 15:41 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.191 | Reviews: 31 | Hüte: 318

@ FlyingKerbecs

Wenn du dir noch Tanz der Teufel 2 anschaust, dann schau dir danach bitte auch noch "Armee der Finsternis" und bei Interesse die Serie "Ash vs. Evil Dead" an. Es lohnt sich! -)

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
31.10.2020 12:57 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.836 | Reviews: 27 | Hüte: 246

@eli4s

Jo, hab mir viel vorgenommen bzw. wegen der unten genannten Aktion von Prime hat sich die Anzahl der Filme, die ich vorhatte zu schauen, drastisch erhöht.^^

Wo gibts den gerade?

Also ich hab ihn für 97 Cent bei Prime Video ausgeliehen. Für Prime Kunden gibt es dieses Wochenende ne Aktion, da kann man unzählige Horror-Filme für diesen Preis ausleihen und da habe ich zu geschlagen und mir gleich mal 7 Filme ausgeliehen, u.a. die größten Klassiker halt.^^ Und da mir Tanz der Teufel gefallen hat und die beiden Forsetzungen auch gut sein sollen, hab ich mir Teil 3 auch noch ausgeliehen (Teil 2 ist in Prime enthalten), schauen werd ich die beiden aber nicht mehr heute. Also falls du Prime Kunde bist, lohnt es sich. smile

Im Zuge der heutigen Sehgewohnheiten sollte er aber vergleichsweise harmlos sein oder habe ich da was falsch in Erinnerung...

Fand ich zumindest bei dem jetzt nicht so. Harmlos finde ich Filme wie Alien, Psycho, Der Exorzist oder auch Das Omen, aber immerin Tanz der Teufel fand ich etwas gruseliger.^^

Vielleicht mache ich heute auch einen (Horror-) FIlmabend

Falls ja dann viel Spaß und viel Grusel. tongue-out

Zitat der Woche: "Bald werde ich schlafen, ewig schlafen, verdient hab ich das, ja. Stark bin ich dank der Macht, doch jetzt nicht mehr. Luke, wenn diese Welt ich verlassen habe, der letzte der Jedi wirst du sein. " ~ Yoda

Avatar
eli4s : : Moviejones-Fan
31.10.2020 12:39 Uhr | Editiert am 31.10.2020 - 12:42 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.12 | Posts: 2.420 | Reviews: 31 | Hüte: 92

@FlyingKerbecs

du legst ein ziemlich hohes Tempo vor, Hut ab.

Auf Tanz der Teufel hätte ich gerade auch richtig Lust - ewig nicht gesehen. Wo gibts den gerade? Im Zuge der heutigen Sehgewohnheiten sollte er aber vergleichsweise harmlos sein oder habe ich da was falsch in Erinnerung...

Vielleicht mache ich heute auch einen (Horror-) FIlmabend smile
Hatte in letzter Zeit mal wieder wenig Muse, Filme zu schauen...

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
31.10.2020 11:10 Uhr | Editiert am 31.10.2020 - 11:11 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.836 | Reviews: 27 | Hüte: 246

Heute gehts ans Eingemachte.

Angefangen hab ich mit Tanz der Teufel (Uncut) weil ich vermutet habe, dieser sei der gruseligste meiner heute geplanten Filme. Daher wollte ich ihn schon frühs schauen.^^

Hat mir gefallen, war echt krass, aber auch verstörend und ekelhaft. War auch gruselig und atmosphärisch, der Soundtrack war auch gut. Die Effekte waren vor allem für das sehr geringe Budget gut. Cast war gut, die Charaktere teilweise dumm und nervig, wie üblich bei Horrorfilmen. Schön, dass anscheinend immerhin einer überlebt hat (auch wenn die letzte Szene darauf hindeutet, dass er doch noch getötet wurde, aber Spoiler, wurde er nicht, hab mal geschaut, beim 2. Teil ist er wieder dabei^^). Der 2. Teil soll auch ziemlich gut sein, also werde ich mir den wohl auch noch ansehen müssen...

Insgesamt ein guter, aber echt kranker Film. Kann aber schon verstehen, wieso er so ein Kultfilm ist. Auch noch von Sam Raimi, was mich überrascht hat...

Meine Bewertung
Bewertung

Zitat der Woche: "Bald werde ich schlafen, ewig schlafen, verdient hab ich das, ja. Stark bin ich dank der Macht, doch jetzt nicht mehr. Luke, wenn diese Welt ich verlassen habe, der letzte der Jedi wirst du sein. " ~ Yoda

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
06.09.2016 02:24 Uhr | Editiert am 06.09.2016 - 02:26 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.473 | Reviews: 150 | Hüte: 477

Für mich als Neuling hat "Tanz der Teufel" seinen Horroreffekt zwar größtenteils verloren, der Film ist aber immer noch spannend und unheimlich. Sam Raimi lässt seiner Kreativität freien Lauf, was sich vor allem in den tollen, handgemachten Effekten und den noch nie dagewesenen Kamerafahrten, mit denen er das Horrorgenre revolutionierte, zeigt. Die Geschichte, in der eine Gruppe Jugendlicher in einem abgelegenen Waldhaus übernachten und Böses erfahren, wurde mittlerweile schon x-mal erzählt, aber mit Sicherheit selten so gut wie hier. Raimi weiß die engen Räumlichkeiten der Hütte atmosphärisch perfekt zu nutzen und schickt seine Charaktere vom einen Schrecken zum nächsten. Ein Horrorklassiker, ein Kultfilm.

Meine Bewertung
Bewertung

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Forum Neues Thema
Anzeige