Es gibt mehr als die Fantasy Island Kritik

Film-Kritiken & Reviews

Hier findest du die Kritik zu Fantasy Island und weiteren Kino-Neustarts. Alle Film-Kritiken auf MJ sind aufgelistet. Top oder Flop? Schreibe deine eigene Review!
Einen Film bewerten

Underwater - Es ist erwacht Kritik

Auf dem Meeresgrund hört dich niemand schreien

Poster Bild
Kritik vom 08.06.2020 von CatBitesYou - 0 Kommentare
"Alien" meets "Abyss" mit einem Hauch von Lovecraft ( Cthullu lässt grüßen ) auf dem Grund des Marianengrabens. Klingt bisle banal, ist aber so. Was originelles findet und erwartet man hier nicht. Die Story wird auch auf das Minimum erzählt, Nebensächlichkeiten gibt es nicht, von Beginn an wird auf den verzweifelten Überlebensmodus in den dunklen Untiefen des Meeres geschaltet. Wie bereits erwähnt, erinnern e...
Kritik lesen »

Black 47 Kritik

Die dunklen Lande

Poster Bild
Kritik vom 08.06.2020 von DrStrange - 0 Kommentare
Vor dem Hintergrund der großen Hungersnot in Irland Mitte des 19 Jahrhunderts, setzt der Film durchaus interessante Figurenentwicklungen in einem recht unverbrauchtem Setting um. Ein desertierter Soldat kehrt in seine Heimat zurück, nur um zu erfahren das seine Mutter gestorben ist und sein Bruder gehängt wurde. Bei dem Versuch der Witwe seines Bruders zu helfen, als diese aus ihrem Haus vertrieben wird, wird er von der Polizei v...
Kritik lesen »

Das perfekte Geheimnis Kritik

Und man denkt, es kann nicht schlimmer kommen...

Poster Bild
Kritik vom 07.06.2020 von CatBitesYou - 3 Kommentare
Wollte mir nachträglich auch meine Meinung bilden, auch weil paar Kollegen mich dazu bekräftigt haben, da ich sonst was unterhaltsames und lustiges verpassen würde. Tja hinterhergesehen, hätte ich mal lieber auf mein Bauchgefühl gehört. Unterhaltsam waren die zwei Stunden kaum, lustig erst recht nicht. Lacher bzw. Schmunzler konnte ich locker an einer Hand abzählen. Da halfen leider auch die bemühten Leis...
Kritik lesen »

Aquaman Kritik

Userkritik von Raven13

Poster Bild
Kritik vom 07.06.2020 von Raven13 - 6 Kommentare
Heute mit "Aquaman" der krönende Abschluss der DCEU-Filme. Eine Wucht von einem Film. Hier stimmt für mich einfach alles, ohne Ausnahme wirklich ALLES. Eigentlich habe ich ja bereits eine etwas ausführlichere Kritik (HIER) verfasst , aber dessen Wertung liegt nur bei 9/10, daher reiche ich hier nochmal eine kurze Neu-Kritik mit der Höchstwertung ein. Was ich hier gerne noch einmal mit Lob überschütten möchte...
Kritik lesen »

Prometheus - Dunkle Zeichen Kritik

Die allumfassende Frage: Warum?

Poster Bild
Kritik vom 07.06.2020 von TiiN - 5 Kommentare
Prometheus ist ein Science-Fiction Film aus dem Jahr 2012 von Ridley Scott und kann als Teil eines Prequels zu Alien angesehen werden. Diese Kritik enthält leichte Spoiler. Prometheus hatte damals sehr mit Erwartungshaltungen zu kämpfen. Nach der vierteiligen Reihe hat man ein neues Alien-Abenteuer erwartet. Zudem war im Vorfeld unklar, ob es nun eine Vorgeschichte ist oder doch eine ganz eigene Reihe wird. Letztendlich wurde es etwas...
Kritik lesen »

Batman v Superman - Dawn of Justice Kritik

Userkritik von Raven13

Poster Bild
Kritik vom 07.06.2020 von Raven13 - 11 Kommentare
„Batman v Superman – Dawn of Justice“ als Ultimate Cut ist für mich ein ganz besonderer Superheldenfilm, der für mich zu den besten gehört, die das Genre in meinen Augen zu bieten hat. Es folgt eine Herzenskritik. Auch hier erwähne ich nochmal, dass ich keinerlei Comics gelesen habe und dass ich mich dadurch voll und ganz ohne Erwartungen und Vorbehalte auf das einlassen kann, was mir die Filmproduzenten vors...
Kritik lesen »

The Nightingale Kritik

Mehr als nur ein Rachedrama

Poster Bild
Kritik vom 07.06.2020 von CatBitesYou - 2 Kommentare
"The Babadook" war nicht fehlerfrei, brachte aber frischen Wind in das eingeschlafene Horrorgenre...und wow, mit "The Nightingale" haut Jennifer Kent klar und deutlich nochmal qualitativ einen drauf! Auch wenn der deutsche Untertitel was reißerisches andeutet...wer Action und befriedigende Rachegelüste erwartet, wird ganz böse auf dem Bauch landen. Auch wenn es sich streng genommen um ein sperriges Survival-Rache-Drama handelt, ...
Kritik lesen »

Man of Steel Kritik

Userkritik von Raven13

Poster Bild
Kritik vom 06.06.2020 von Raven13 - 6 Kommentare
Da ich „Man of Steel“ nun bereits vier Mal gesehen habe, wollte ich ihm endlich auch mal eine Review spendieren. Vorab noch eine Info zu mir: Ich kenne überhaupt keine Superhelden-Comics und gehe an alle Comicverfilmungen von Marvel und DC völlig unvoreingenommen heran, was in Anbetracht dessen, was ich von Comiclesern so lese und höre, gar keine so schlechte Ausgangslage ist. Meine Review enthält einige Spoiler. ...
Kritik lesen »

Guns Akimbo Kritik

Mit festgenagelten Pistolen in den Kampf

Poster Bild
Kritik vom 05.06.2020 von CatBitesYou - 2 Kommentare
Total gaga, schrill und wild..und irgendwie kommt der Film 10 Jahre zu spät. Weiß nicht.im Alter von ca. 16-18 Jahre hätte ich "Guns Akimbo" evtl. richtig gut gefunden. Der neue Film von "Deathgasm" Regisseur Jason Lei Howden fühlt sich wie eine Mischung aus "Crank 2", "Gamer" und "Scott Pilgrim" an. Schnelle Schnitte und rasende Kamerafahrten, Videoclip-Ästhetik, blutige (CGI)Blutspritzer und Zeitlupen werden in gro&s...
Kritik lesen »

Gretel & Hänsel Kritik

Es knuspert wieder im Häuschen.

Poster Bild
Kritik vom 02.06.2020 von CatBitesYou - 0 Kommentare
Die nächste Hänsel&Gretel Verfilmung, nur diesmal anders, nicht nur im Titel... War Tommy Wirkola seine mittelmäßige Hexenjäger-Version im Jahr 2013 noch eine Explosion an humorvollen Sprüchen, Splatter und launiger Action, so ist 7 Jahre davon nichts mehr zu sehen, denn Oz Perkins ("February") sorgt mit seiner Variante "Gretel & Hansel" eher für eine Implosion von äußerst, beklemmender (Wal...
Kritik lesen »

Ins Herz der Finsternis Kritik

Apocalypse When? Apocalypse Forever!

Poster Bild
Kritik vom 30.05.2020 von MB80 - 2 Kommentare
"I have this 20 million dollar film and its a desaster. And now Im thinking about shooting myself." Nach Francis Ford Coppola ist Apocalypse Now kein Film über den Vietnamkrieg, er ist der Vietnamkrieg. Und darüber hinaus eine gute Allegorie für den Abstieg in den Wahnsinn und die Konfrontation mit seinen innersten Ängsten. Hearts of Darkness, der vom Titel her näher am Buch ist, auf dem der Film ganz lose basiert, ist n...
Kritik lesen »

Come to Daddy Kritik

Nicht nur Elijah Wood seine Frisur überrascht.

Poster Bild
Kritik vom 29.05.2020 von CatBitesYou - 0 Kommentare
Ganz klar ein Film, wo man so wenig wie möglich wissen sollte, weil dann überrascht er einen am besten! Nur soviel: Ein junger Hipster (Wood) fährt zu seinem Vater, den er seit vielen Jahren nicht mehr gesehen hat. Dieser wohnt abgelegen an einer Küste. Nach frostigen Empfang und krampfhaften Versuchen den Vater zu beeindrucken, kippt die ohnehin schon komische Stimmung langsam aber sicher und nicht wirklich ins Positive. Meh...
Kritik lesen »