Anzeige
Anzeige
Anzeige
Es gibt mehr als die Captive State Kritik

Film-Kritiken & Reviews

Hier findest du die Kritik zu Captive State und weiteren Kino-Neustarts. Alle Film-Kritiken auf MJ sind aufgelistet. Top oder Flop? Schreibe deine eigene Review!
Einen Film bewerten

One Night in Miami... Kritik (Redaktion)

Fesselnde What If-Story

Poster Bild
Kritik vom 25.04.2021 von Moviejones - 3 Kommentare
Auch Amazon Prime hat mit One Night in Miami... einen Oscaranwärter zu bieten, und dem merkt man schnell an, dass hier ein Theaterstück verfilmt wurde: Denn die What if-Story spielt sich nicht nur in grob einer Nacht, sondern auch größtenteils in den vier Wänden eines Hotels ab. Wie gut uns das Kammerspiel über eine fiktive gemeinsame vor allem Debatten-Nacht von Malcolm X, Muhammad Ali, Jim Brown und Sam Cooke gefa...
Kritik lesen »

Wolfwalkers Kritik (Redaktion)

Es muss nicht immer Disney sein

Poster Bild
Kritik vom 25.04.2021 von Moviejones - 8 Kommentare
Die Oscarverleihung 2021 naht, Grund genug sich den Animationsfilm Wolfwalkers anzuschauen, der bei AppleTV+ bereits im Dezember 2020 lief. Und beweist, dass es nicht immer Disney, Pixar oder Anime sein muss, um einen mit einer wunderbar animierten Welt zu faszinieren und anzurühren! Hier, warum der Film eine Oscarnominierung verdient hat. Wolfwalkers Kritik Das junge englische Mädchen Robyn will ihrem Wolfsjäger-Vater und Hunt...
Kritik lesen »

Mortal Kombat Kritik

Userkritik von SubZero

Poster Bild
Kritik vom 24.04.2021 von SubZero - 0 Kommentare
Vorab möchte ich sagen, dass ich den Film auf Englisch geschaut habe. Ich könnte nicht auf die deutsche Fassung warten und habe persönlich auch kein Problem mit Englisch. Der neue Mortal Kombat Film zwingt mich eine Kritik zu schreiben (hab ich noch nie getan), da ich einfach vom Anfang bis zum Ende gefesselt war mit meinen Kollegen. Wir zocken sehr gerne MK11 gegeneinander, und als der Film angekündigt wurde war die Vorfreud...
Kritik lesen »

Mortal Kombat Kritik

Mortal Kombat- Erfolgreiche Videospieladaption?

Poster Bild
Kritik vom 23.04.2021 von DuyLegend - 0 Kommentare
Hier meine kurze Kritik: (Keine Spoiler) Lange habe ich mich auf den Film gefreut. Einerseits weil man hier eines der besten Videospiele verfilmt, andererseits weil die Welt von Mortal Kombat auch sehr gut für Filme und Serien geeignet ist. Nun habe ich den heiß erwarteten Film endlich gesehen. Der Film ist im Vergleich zu vielen vielen anderen Videospieladaptionen weder allzu schlecht, noch übertrifft er wahrscheinlich die Erwar...
Kritik lesen »

Donnie Brasco Kritik

Donnie Brasco Kritik

Poster Bild
Kritik vom 22.04.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Der FBI-Agent Joe Pistone (Johnny Depp) schleußt sich unter dem Pseudonym Donnie Brasco in die Mafia ein. Vier Jahre lang liefert er seiner EInheit Informationen und ist ständiger Lebensgefahr ausgesetzt. Doch auch dieser Umstand verändert Pistone und so ist er für die ihm nahestehenden Menschen nicht wiederzuerkennen, doch steigt gleichzeitig zur Rechten Hand des Gansterbosses Benjamin „Lefty“ Ruggiero (Al Pacino...
Kritik lesen »

Heat Kritik

Wer erschoss Bobby?

Poster Bild
Kritik vom 21.04.2021 von MobyDick - 5 Kommentare
Nach dem Paten (1 und 2) nun also der erste Film, in dem Pacino und DeNiro tatsächlich auf dem Bildschirm aufeinander treffen. Wie gut ist der Klassiker und wie ist er gealtert? Filmempfinden ist immer so eine subjektive Sache, man kann immer gewisse Reize objektivieren und sie einordnen, und daher schonmal auch mal einen schlechten Film per se als schlecht wahrnehmen. Aber dann kommt das persönliche Empfinden, wo man gerade steht und ...
Kritik lesen »

Irgendwann in Mexico Kritik

Irgendwann in Mexico Kritik

Poster Bild
Kritik vom 21.04.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Der CIA-Agent Sands (Johnny Depp) versucht den Sturz des mexikanischen Präsidenten (Pedro Armendáriz) ausnutzen um mit dem General Marquez (Gerardo Vigil) und dem Drogenbaron Barillo (Willem Dafoe) durch einen Putsch Kapital zu schlagen. Anschließend will er die beiden loswerden, und möchte die beiden loswerden und nutzt dazu El Mariachi (Antonio Banderas) und dessen Frau Carolina (Salma Hayek), deren Tochter von Marquez er...
Kritik lesen »

Der Pate 2 Kritik

Psst: Fredo wars !

Poster Bild
Kritik vom 20.04.2021 von MobyDick - 4 Kommentare
Schreiben wir mal Reviews zu zwei der besten und einflussreichsten Gangsterepen aller Zeiten: Der Pate und der Pate 2 Teil 2: Der Pate 2 -Dies ist die Fortsetzung des Reviews zum ersten Teil Nach dem überragenden Erfolg des Erstlings wurde quasi direkt der zweite Teil in Angriff genommen. Wieder einmal gibt es einen Verräter in den Reihen der Corleones, nachdem Michael die Führung der Familie übernommen hat und sich an ...
Kritik lesen »

Der Pate Kritik

Marlon und Al bei Francis zu Gast

Poster Bild
Kritik vom 20.04.2021 von MobyDick - 1 Kommentar
Schreiben wir mal Reviews zu zwei der besten und einflussreichsten Gangsterepen aller Zeiten: Der Pate und der Pate 2 Teil 1: Der Pate Don Vito Corleone will sich nicht dem Drogenhandel anschliessen und verscherzt es sich mit der restlichen Mafia, sein als Nachfolger vorgesehener Sohn wird erschossen und auf Vito wird ein Anschlag verübt. Gelingt es der Familie Corleone, sich gegen das Komplott gegen sie zu behaupten? Der Pate hat eine ex...
Kritik lesen »

David Attenborough - Mein Leben auf unserem Planeten Kritik

Userkritik von FlyingKerbecs

Poster Bild
Kritik vom 19.04.2021 von FlyingKerbecs - 0 Kommentare
[Gesehen am 05.04.2021. Nachtrag, da bisher nicht in der MJ-Datenbank.] Vorwort und Gedanken zum Film Der Film ist ein Dokumentar-Film von Netflix, der aus der Sicht von Attenborough zeigt, wie sehr sich die Erde im Laufe seines Lebens (zum schlechten) verändert hat. Leider ist diese Veränderung sehr groß und sehr negativ, aber das dürften mittlerweile die meisten Menschen wissen. Man hat viel aus dem Leben von Attenborou...
Kritik lesen »

Parasite Kritik

Eat the rich

Poster Bild
Kritik vom 18.04.2021 von movetarantino - 0 Kommentare
Für mich lässt sich Parasite am besten als melancholische Geistergeschichte beschreiben. Ein absolut faszinierender Film, brillant geschrieben, hervorragend gefilmt und gestaltet, mit einer glorreichen Ensemblebesetzung, die in einem elegant gezeichneten Albtraum zum Einsatz kommt. Parasite ist ein Film, der über seine generischen Grenzen hinaus schwingt - ein Film über Status und Neid, das Streben nach Wohlstand und Material...
Kritik lesen »

Die Welle Kritik

Die Welle Kritik

Poster Bild
Kritik vom 17.04.2021 von ProfessorX - 2 Kommentare
Der Gymnasiallehrer Rainer Wenger (Jürgen Vogel) soll in der anstehenden Projketwoche den Begriff der Autokratie mit seiner Klasse klären. Wenig begeistert vopn dem Thema - wollte er doch eigentlich Anarchie haben - stellt er der Klasse das Thema vor, welche sich einstimmig einig darüber sind, daß es so etwas wie den Nationalsozialismus nie mehr geben könne. Daraufhin plant er ein Experiment und ernennt sich zur Leitfigu...
Kritik lesen »
Anzeige