Anzeige
Anzeige
Anzeige
Es gibt mehr als die Der Fall Richard Jewell Kritik

Film-Kritiken & Reviews

Hier findest du die Kritik zu Der Fall Richard Jewell und weiteren Kino-Neustarts. Alle Film-Kritiken auf MJ sind aufgelistet. Top oder Flop? Schreibe deine eigene Review!
Einen Film bewerten

Mulan Kritik

Eine Legende wird des Geldes wegen zwischen einem Staat und einem Konzern zerrieben

Poster Bild
Kritik vom 23.11.2020 von MobyDick - 8 Kommentare
Mulan ist ein seltsamer Hybrid Film, der selbst für den auf allglatt getrimmten Disney Konzern komplett Neuland ist. Man kann nicht sagen, dass der Film schlecht wäre, schlecht per se, aber gut ist etwas völlig anderes! Aber eines nach dem anderen. Mulan ist der geradezu krampfhafte Versuch Disneys in China Fuss zu fassen. Dafür wird eine der ältesten und bekanntesten Geschichten/Sagen des alten China aufgegriffen, das T...
Kritik lesen »

Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken Kritik

Geht gar nicht erst den Film an, spart euch die Lebenszeit für was auf, das mehr wert ist, schnüffelt Klebstoff oder so...

Poster Bild
Kritik vom 16.11.2020 von MobyDick - 9 Kommentare
Grundsätzlich muss ich sagen, dass ich gar nichts gegen Til Schweiger habe. Ganz im Gegenteil, zu gewissen Teilen mag ich ihn eigentlich ganz gerne auf der Leinwand sehen, vor allem in seinen 90er und 00er Streifen ist er mir grundsympathisch. Außerdem empfinde ich ihn als Regisseur keinesfalls so katastrophal wie er hier und da gemacht wird. Er weiss zumeist, was er erzählen will und kleckert nicht sondern klotzt. Das ist bisweil...
Kritik lesen »

Falling Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 15.11.2020 von FBW - 0 Kommentare
Viggo Mortensen erzählt in seinem Regiedebüt Falling eine intime Familiengeschichte, in deren Rahmen er existentielle Themen wie Elternschaft, Demenz, selbstzerstörerische Aggression, Erinnerung, psychischen Missbrauch, Vergebung und Tod thematisiert.Er selber spielt den homosexuellen Piloten John Peterson, der seinen alten Vater Willis zu sich nach Hause nimmt, weil dieser an Demenz leidet und nicht mehr alleine auf seiner Farm le...
Kritik lesen »

Ein nasser Hund Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 15.11.2020 von FBW - 0 Kommentare
Soheil ist ein junger Jude aus dem Iran, der mit seinen Eltern nach Berlin-Wedding zieht. Doch niemand ist unter den dort lebenden Moslems so verhasst wie ein Jude. Als Soheil sich einer arabischen Jugendgang anschließt und in ein türkischstämmiges Mädchen verliebt, ist ihm zuerst gar nicht klar, wie gefährlich seine Position zwischen den Fronten dadurch wird.Ein nasser Hund ist eine sehr authentisch wirkende Milieustudi...
Kritik lesen »

Curveball - Wir machen die Wahrheit Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 15.11.2020 von FBW - 0 Kommentare
Gestochen scharfe Satire und spannender Politthriller in einem. Basierend auf realen Vorkommnissen erzählt das satirische Drama von Johannes Naber von einem BND-Bio-Kampfstoffexperten, der von der Idee besessen ist, dass der Irak heimlich Biowaffen herstellt. Zur Jahrtausendwende trifft er auf den Informanten "Curveball", der ihm diese Ahnung zu bestätigen scheint - bis sich dessen Aussagen zunehmend als Lügen erweisen.Mi...
Kritik lesen »

Weihnachten im Zaubereulenwald Kritik (Redaktion)

Prädikat: wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 15.11.2020 von FBW - 0 Kommentare
Der estnische Weihnachtsfilm Weihnachten im Zaubereulenwald der Regisseurin Anu Aun rückt zwei Themen in den Mittelpunkt, mit denen sich zurzeit junge Menschen weltweit intensiv beschäftigen. Es sind zwei Umstände, unter denen sie leiden, ohne im Geringsten an ihrer Ursache beteiligt zu sein. Da ist zum einen die dysfunktionale Familie als immer wiederkehrender Topos jugendlicher Verunsicherung und zum anderen der andauernde Raubba...
Kritik lesen »

Die Adern der Welt Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 15.11.2020 von FBW - 0 Kommentare
Byambasuren Davaas Langfilm Die Adern der Welt führt die Zuschauer in die mongolische Steppe. Hier lebt der elfjährige Amra zusammen mit Vater und Mutter. Auch wenn er in einer traditionellen Jurte zuhause ist kennt er doch Smartphones, YouTube und TV-Casting-Shows. Und er kennt auch die Auswirkungen der Rohstoffausbeutung die internationale Konzerne betreiben. Amras großer Traum ist es, einmal bei "Mongolia´s got Talen...
Kritik lesen »

X-Men - Zukunft ist Vergangenheit Kritik

X-Men Revisited: Der Rogue Cut sechs Jahre danach

Poster Bild
Kritik vom 14.11.2020 von TiiN - 6 Kommentare
Besprochen wird in dieser Kritik der Film X-Men: Zukunft ist Vergangenheit im Rogue Cut, welchen Bryan Singer im Jahr 2015 veröffentlichte. Diese Kritik enthält Spoiler und wird ausnahmsweise in der Ich-Form geschrieben. Zur Kinoveröffentlich von Zukunft ist Vergangenheit war ich nicht sehr zufrieden mit diesem Film und habe das in meiner damaligen, nun nicht mehr so schön formatierten, Kritik zu Protokoll gegeben. Seitdem...
Kritik lesen »

Hulk Kritik

Bevor es das MCU gab, gab es ihn.

Poster Bild
Kritik vom 13.11.2020 von MobyDick - 21 Kommentare
Ich schreibe es vorweg: ich bin ein riesiger Ang Lee Fan, der Mann kann alles drehen, und es ist immer gut. Zuletzt hat diese Aussage sehr viele Risse bekommen, dennoch sind auch seine letzten Filme zumindest in der richtigen optischen Qualität immer noch mehr als sehenswert! Frisch von Oscar-Ehren für den absolut überragenden Tiger and Dragon kommend unterschrieb der ambitionierte Herr Lee für die Verfilmung von Hulk. Und wa...
Kritik lesen »

Perdita Durango Kritik

Im Fahrwasser der 1990er Tarantino-Gangsterwerke

Poster Bild
Kritik vom 03.11.2020 von MobyDick - 5 Kommentare
Die 1990er sind ein spezielles Jahrzehnt, da hier ein letztes Azfbäumen gegen das Studio- und Blockbustersystem stattfand. Unter dem Pseudonym des Independent-Kino konnten hier eine Reihe hochkarätiger Filme realisiert werden, die trotz geringem Budget eine grosse Fangemeinde einfahren konnten. Gleichzeitig waren einige dieser Filme so erfolgreich oder gar erfolgreicher wie/als vorgefertigte Kassenschlager. Einer der absoluten Vorreiter...
Kritik lesen »

Zombie - Dawn of the Dead Kritik

Der Argento-Cut ohne Kenntnis des Romero-Cuts

Poster Bild
Kritik vom 01.11.2020 von luhp92 - 4 Kommentare
Im Kino gesehen (Argento Cut). Wenn ich alle Zombiefilme und Zombieserien Revue passieren lasse, die ich bisher gesehen habe, dann haben diese unabhängig von ihren sonstigen Qualitäten und Inhalten eines gemeinsam: Die Gore-Effekte empfand ich nur in den seltensten Fällen als verstörend oder furchterregend. Das änderte sich gestern, erstaunlich bei einem Film aus dem Jahr 1978. Zum einen begründet sich das wohl dadu...
Kritik lesen »

Tyler Rake - Extraction Kritik

Userkritik von GierigeEnte

Poster Bild
Kritik vom 29.10.2020 von PrequelFan - 15 Kommentare
Erster Teil: Artikel über den Zusammenhang von politischem Denken und Filmgeschmack Zweiter Teil: Kritik zu "Tyler Rake: Extraction" „Terminator“ oder „Tyler Rake: Extraction“ – Filme für Faschisten? Seit ich begonnen habe, mich für Filme zu interessieren, nutze ich zwangsläufig verschiedene Filmseiten, um mich zu informieren und auszutauschen. Politische Diskussionen bleiben dabei selbstver...
Kritik lesen »
Anzeige