Anzeige
Anzeige
Anzeige
Es gibt mehr als die Baba Yaga Kritik

Film-Kritiken & Reviews

Hier findest du die Kritik zu Baba Yaga und weiteren Kino-Neustarts. Alle Film-Kritiken auf MJ sind aufgelistet. Top oder Flop? Schreibe deine eigene Review!
Einen Film bewerten

Léon - Der Profi Kritik

Besson, Reno, Portman - Profis unter sich

Poster Bild
Kritik vom 26.10.2020 von CMetzger - 0 Kommentare
Wir schreiben das Jahr 2020. Die aktuelle Lage auf unserem Planeten ist nicht die, wie wir sie kennen. Ein junges Ehepaar flüchtet sich an einem verregneten Samstag Abend in eine andere Welt. In eine Welt, in der die Uhren etwas anders ticken. In eine Welt, in der Drogen, Korruption, Hass, Vergeltung aber auch Liebe, Zuneigung und Vertrauen im Vordergrund stehen. Für 127 Minuten flüchtet sich das Paar in die Welt von Leon. Leon is...
Kritik lesen »

Borat - Anschluss-Moviefilm Kritik

Treibt den Borat durch das Dorf

Poster Bild
Kritik vom 26.10.2020 von MobyDick - 9 Kommentare
Sacha Baron Cohen hat klammheimlich einen Nachfolgefilm für seinen Überraschungserfolg von vor 14 Jahren gedreht, und wieder einmal geht er ins tiefste Herz der Vereinigten Staaten, um eine verstörend bizarre Bestandsaufnahme eines zutiefst gespaltenen Landes aufzuzeigen. Doch diesmal ist die ganze Sache gerade auch deshalb so verstörend, weil es eben nicht mehr so verstört und vor allem eben nicht nur die Vereinigten Sta...
Kritik lesen »

Greenland Kritik

Wann zieht das Leben an uns vorbei?

Poster Bild
Kritik vom 25.10.2020 von uzuchino - 0 Kommentare
Eigentlich ist Greenland ein friedlicher Ort, doch in diesem Film geht es dramatisch und katastrophal zu. Gerard Butler ist das Zugpferd dieses Streifens. Wer diesen Schauspieler öfter mal sieht, der weis das er Action kann und ihm auch Dramen nicht fremd sind. Je öfter er einem vor der Linse rum läuft, desto mehr weis man, dass dieser Mann bereits an seinen Grenzen angekommen ist. Mehr braucht er in diesem Film nicht, dennoch sch...
Kritik lesen »

Greenland Kritik

Greenland - Eine Katastrophe oder ein voller Einschlag?

Poster Bild
Kritik vom 24.10.2020 von Raven13 - 9 Kommentare
„Greenland“ habe ich mir heute im Cinemaxx Bielefeld angesehen, im umgebauten Kinosaal, in dem sich nun nur noch sogenannte „Recliner-Sitze“ befinden, allerdings zum normalen (Corona-) Preis von nur 10 €. Die Sitze sind extrem gemütlich und lassen sich verstellen. Man kann die Beinstütze hochfahren und dabei die Rückenlehen etwas nach hinten neigen. Man hat einen kleinen Tisch zum Ablegen der Leckereien...
Kritik lesen »

Metropolis Kritik

Wegbereiter des Nationalsozialismus?

Poster Bild
Kritik vom 22.10.2020 von luhp92 - 5 Kommentare
Uff. Die technische und filmhistorisch einflussreiche Meisterleistung in allen Ehren. Aber als antidemokratische und antisozialistische Lobeshymne, in die sich darüberhinaus diverse völkische Tendenzen einschleichen und die Gedanken an den Nationalsozialismus wach werden lässt, hat mich "Metropolis" erstmal fassungslos und ratlos zurückgelassen. Ich versuche hier mal, meine Gedanken zu ordnen. Metropolis ist eine Stadt oder e...
Kritik lesen »

The Secrets We Keep - Schatten der Vergangenheit Kritik (Redaktion)

Packendes Rachedrama

Poster Bild
Kritik vom 20.10.2020 von Moviejones - 2 Kommentare
Der Schrei nach Rache ist ein uraltes Menschheits- und Filmthema und machte Noomi Rapace mit der schwedischen Millennium-Filmreihe bereits gut bekannt - doch wie sehr kann man sich nach einigen Jahren noch auf seine Erinnerungen an einen Täter verlassen? Wie reagiert das Umfeld auf den eigenen Rachedurst? Das thematisiert das neue Rachedrama The Secrets We Keep - Schatten der Vergangenheit von Yuval Adler mit Rapace und ebenfalls Schwede Joe...
Kritik lesen »

The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte Kritik (Redaktion)

Kultige Gruselstorys

Poster Bild
Kritik vom 15.10.2020 von Moviejones - 1 Kommentar
Was gibt es zu Halloween wohl Passenderes, als sich ein paar Gruselgeschichten erzählen zu lassen, und das auch noch mit The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte als Film visuell in Szene gesetzt? Und wer eignet sich da wohl besser als Erzähler als ein Bestatter? Klingt definitiv nach einem Halloween-Tipp für Kinofans, ob sich die düstere Storysammlung als Grusel-Kinoabend lohnt, verraten wir euch in unserer Kritik! The M...
Kritik lesen »

Und morgen die ganze Welt Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 11.10.2020 von FBW - 0 Kommentare
In ihrem neuen Film Und morgen die ganze Welt erzählt Julia von Heinz die Geschichte der jungen Studentin Luisa, die sich in der linken Kommune ihrer besten Freundin engagiert und sich im Kampf gegen die rechte Szene immer stärker radikalisiert. Ein mitreißender Film von hoher Relevanz, der die Frage nach der Rechtfertigung von Gewalt und demokratischem Widerstand packend inszeniert.Julia von Heinz packt mit ihrem neuen Film ein h...
Kritik lesen »

Kajillionaire Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 04.10.2020 von FBW - 1 Kommentar
Ein bisschen schräg, ein bisschen anders: Das ist intelligent originelles Kino, wie man es sich wünscht. Die Künstlerin und Filmemacherin Miranda July erzählt in ihrem neuen Film die Geschichte einer jungen Frau, die mit ihren Eltern in einer Art Kleinganovenfamilie unterwegs ist. Als die Familie sich um eine Fremde erweitert, wird alles etwas komplizierter.Mit originellen Bildern, einem überragenden Cast und der differen...
Kritik lesen »

Der geheime Garten Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 04.10.2020 von FBW - 0 Kommentare
Basierend auf dem Kinderbuchklassiker von Frances Hodgson Burnett gelingt dem britischen Regisseur Marc Munden mit Der geheime Garten ein im wahrsten Wortsinn zauberhafter Film, der von einer eigenwillig-schönen Atmosphäre geprägt ist und sowohl seine kindlichen Figuren als auch sein potenzielles junges Publikum auf wunderbare Weise sehr ernst nimmt.Schon der Beginn des Films ist ungewöhnlich, in dem sich drei Erzähl...
Kritik lesen »

Milla Meets Moses Kritik (Redaktion)

Berührende Leichtigkeit

Poster Bild
Kritik vom 27.09.2020 von Moviejones - 1 Kommentar
Ein Film über die Romanze einer jungen Frau mit einer unheilbaren Krebserkrankung - geht das mit Leichtigkeit? Allerdings! Milla Meets Moses will zeigen, wie junge Liebe nicht nur die Lebenslust hervorlockt, sondern auch, wie das Umfeld mit in den Strudel der Veränderung gezogen wird und was es daraus lernen kann. Hier, wie gut dies gelingt. Milla Meets Moses Kritik Milla (Eliza Scanlen) ist schwer erkrankt. Ständig entweder mi...
Kritik lesen »

Drachenreiter Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 27.09.2020 von FBW - 1 Kommentar
Drachenreiter ist ein in Deutschland produzierter 3D-Animationsfilm, der den Vergleich mit den Werken großer internationaler Studios nicht zu scheuen braucht. Regisseur Tomer Eshed zeigt in seinem Debütfilm so viel Selbstvertrauen, dass er diese Konkurrenzsituation und das Problem, dass vor einigen Jahren mit Drachenzähmen leicht gemacht ein thematisch ähnlicher Film Erfolge feierte in einigen Szenen selber thematisiert:Drach...
Kritik lesen »
Anzeige