Dark

Reviews Details Trailer Galerie News
Userreview von kajovino

Dark Review

Dark Review
0 Kommentare - 07.12.2017 von kajovino
In dieser Userreview verrät euch kajovino, wie gut "Dark" ist.
Dark

Bewertung: 4 / 5

Mystery-Serien sind genau mein Ding und ich rätsel und philosophiere gerne mit der Serie mit und bin dann immer wieder sehr gespannt auf die Auflösung durch die Drehbuchautoren. Allerdings bin ich kein Fan von deutschen Produktionen, aber dennoch hat mich das Gesamtthema interessiert und so musste ich zumindest mal einen Blick riskieren.

Trailer zu Dark

Anfangs dachte ich noch, dass es sich um eine reine Krimi-Serie handelt, aber nach nur wenigen Folgen wurde ich eines besseren belehrt. Die Serie wird von Folge zu Folge immer komplexer und man muss wirklich dabei sitzen bleiben und aufpassen, dass man auch nichts übersieht. Die vielen verschiedenen Charaktere zu Anfang werden nochmal deutlich mehr durch die verschiedenen Zeitepochen, in denen die Serie spielt.

So kommt es schnell vor, dass wir den gleichen Charakter einmal als junges Kind, als Erwachsener und sogar als alten Mann erleben, aber dies nur durch seine markanten Merkmale und durch seinen Namen deutlich wird. Dennoch macht es unheimlich viel Spaß die Charaktere bei ihrer Entwicklung zu verfolgen.

Der sehr düstere Ansatz der Serie wird auch durch die sehr rauen Klänge untermalt, was der Gesamtstory eine gewisse Schwere gibt, aber dennoch fiebert man in jeder weiteren Folge mit, dass das Gesamtmysterium gelöst und auch der Mörder endlich gefasst wird.

Auch die Schauspieler sind sehr gut ausgesucht und man kann zwischen den jungen und alten Schauspielern immer eine gewisse Ähnlichkeit erkennen, sowohl vom Aussehen, wie auch von den Charakterzügen.

Insgesamt hat mir Staffel 1 sehr gut gefallen und mit Spannung warte ich auf die Ankündigung der zweiten Staffel. Klare Empfehlung für alle Mystery-Fans.

Dark Bewertung
Bewertung des Films
810
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Reviews

Tatort Review

Tatort: Meta - Filmdefinition und "Taxi Driver"-Hommage

Poster Bild
Kritik vom 18.02.2018 von luhp92 - 8 Kommentare
Meta - Der Film Demnächst im Kino Weltpremiere auf der Berlinale "Tatort: Meta" kann man sich am besten wie jene Malereien vorstellen, auf denen Künstler sich selbst gemalt haben, während diese sich ebenfalls selbst malen und so weiter. In "Tatort: Meta" wird eine Leiche entdeckt, ...
Review lesen »

The Five Review (Redaktion)

"The Five" - Das Spiel mit der Spannung

Poster Bild
Kritik vom 18.02.2018 von Moviejones - 0 Kommentare
Ein Krimithriller aus den UK - da kann nicht viel schief gehen, sagt die Erfahrung. Und tatsächlich hält einen The Five über zehn Folgen erfolgreich bei der Stange, mit einem Mix aus Krimidrama und Thriller, der verschiedene Fälle äußerst verwickelt miteinander verbind...
Review lesen »
Mehr Reviews
Horizont erweitern

Was denkst du?