Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Die kleine Hexe

Kritik Details Trailer Galerie News
Prädikat: besonders wertvoll

Die kleine Hexe Kritik

Die kleine Hexe Kritik
0 Kommentare - 29.01.2018 von FBW
Hierbei handelt es sich um eine Kritik der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW).
Die kleine Hexe

Bewertung: 4 / 5

Die kleine Hexe ist erst 127 Jahre alt und leider noch viel zu jung, um in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg mit all den anderen Hexen zu tanzen. Dabei wünscht sie sich nichts sehnlicher als eine Einladung zum Hexenfest. Als sie in der Walpurgisnacht heimlich zum Blocksberg fliegt, wird sie prompt erwischt. Um nicht für immer aus der Hexengemeinschaft ausgeschlossen zu werden, soll sie nun bis zur nächsten Walpurgisnacht alle Zaubersprüche aus dem dicken Zauberbuch auswendig lernen. Dabei ist es gar nicht so leicht die vielen Zaubersprüche zu pauken und noch schwerer fällt es der kleinen Hexe sich an alle Regeln zu halten - wo es gar nicht einzusehen ist, dass freitags nicht gehext werden darf!

Karoline Herfurth als kleine Hexe verzaubert regelrecht mit großer Spielfreude die großen und kleinen Zuschauer. An ihrer Seite hat sie den sprechenden wunderbar animierten Raben Abraxas, der ihr immer wieder versucht zu helfen, eine gute Hexe zu werden und herauszufinden was eine gute Hexe ausmacht.

Trailer zu Die kleine Hexe

Aus der Romanvorlage Otfried Preußlers ist mit Die kleine Hexe ein wundervoll poetischer und schön bebilderter Märchenfilm entstanden - ein echter Filmgenuss voller Magie und mit vielen liebevollen Details und stimmungsvollen Bildern. Einfallsreich wird die schreckliche Verwandlung der bösen Hexe Rumpumpel nur im Schattenbild gezeigt, so dass sich keiner wirklich fürchten muss. Der Film schafft mühelos die Balance zwischen Spannung und Witz, um die ganze Familie zu begeistern.

Unter Michael Schaerers Regie mit tollem Cast und viel Fantasie wurde hier der Zauberstab geschwungen und es ist ein entzückender Film gelungen.

Prädikat: besonders wertvoll

Quelle: Deutsche Film- und Medienbewertung

Die kleine Hexe Bewertung
Bewertung des Films
810
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Transit Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 01.04.2018 von FBW - 0 Kommentare
Seit Jahren arbeiteten Christian Petzold und der 2014 verstorbene Filmemacher Harun Farocki, dem der Film gewidmet ist, an der Adaption von Anna Seghers großem Exilroman. Die Schriftstellerin griff dabei auf eigene Erfahrungen während der Flucht im Süden Frankreichs des Jahres 1940 z...
Kritik lesen »

Zwei Herren im Anzug Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 12.03.2018 von FBW - 0 Kommentare
Die Kamera fährt über den großen bayerischen See auf einen Bootssteg zu, an dessen Ende das schmucke Gasthaus der Familie des Seewirts steht. An einem Spätsommertag im Jahr 1984 wurde die alte Seewirtin beerdigt, die Trauergäste sind gegangen und in der Gaststube sitzen nur...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?