Max und die Wilde 7

Kritik Details Trailer Galerie News
Prädikat: besonders wertvoll

Max und die Wilde 7 Kritik

Max und die Wilde 7 Kritik
0 Kommentare - 26.07.2020 von FBW
Hierbei handelt es sich um eine Kritik der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW).
Max und die Wilde 7

Bewertung: 4 / 5

Max ist 9 Jahre alt. Sein Vater hat die Familie schon vor Jahren verlassen und seine Mutter hat soeben einen neuen Job als Pflegekraft im Seniorenheim auf Schloss Geroldseck angetreten, wo die beiden auch wohnen können. Beim Wechsel in seine neue Schule in der Nähe wird er von den Klassenjungen als "Burg-Grufti" gemobbt. So ist Max sehr glücklich, dass er bald neue Freunde im Schloss findet: Das schrullige Außenseiter-Trio Vera, Horst und Kilian, das sich nach ihrer Tischnummer im Speisesaal "Wilde 7" nennt. Vera war einst eine erfolgreiche Schauspielerin und versäumt nie, auf ihre berühmtesten Filmrollen zu verweisen, die kaum mehr jemand kennt. Horst war einst ein erfolgreicher Fußballtrainer, wovon er gerne schwärmt, und Kilian pflegt in seinem Wohnappartement Spinnen. Als ein Einbrecher im Schloss sein Unwesen treibt und Geld und Juwelen raubt, weckt dies die große Neugierde von Max, dessen späterer Berufswunsch ist, Detektiv zu sein. Max, seine drei Freunde und Schulkameradin Laura können nach dem Motto "Gemeinsam sind wir stark" den Kriminalfall lösen.

Nach dem ersten Band der Kinderbuchreihe "Max und die wilde 7" haben die beiden Buchautoren Lisa-Marie Dickreiter und Winfried Oelsner selbst das gelungene Drehbuch verfasst und Winfried Oelsner auch selbst die Regie übernommen. Schon das Buch zeichnet eine Kriminalgeschichte für Kinder mit einer neuen und sehr originellen Konstellation der Figuren.

Trailer zu Max und die Wilde 7

Im Mittelpunkt der Geschichte ist mit Max ein Kind, aber zu seinen Freunden und Helfern bei der Auflösung des Kriminalfalles zählen mit der "Wilden 7" drei Persönlichkeiten, die zu seinen Großeltern zählen könnten. Und diese „Wilde 7“ bekommt neben dem wunderbar besetzten und auch unter bester Führung gut spielenden Jonas Eisenblätter alle drei ebenbürtige Hauptrollen. Reizvoll ihr Spiel untereinander mit schönen ironischen Dialogpartien. Ein Glücksfall im Trio ist Uschi Glas, die mit herrlicher Selbstkarikatur für Schmunzeln und Lacher sorgen darf. Dazu hat sie ihre beiden Freunde ganz schön "im Griff", was Günther Maria Halmer und Thomas Thieme mit schönem Spiel gerne akzeptieren.

Die Figur von Max bietet für Kinder gute Identifikationsmöglichkeiten: Und dann ist da noch die alleinerziehende Mutter - überzeugend gespielt von Alwara Höfels - und der fehlende Vater, den Max vermisst. Die "Wilde 7" gibt Max einige wichtige Botschaften: Du musst dir Respekt verschaffen und Mut zeigen. Insgesamt ist dies ein gelungener Kinderfilm für eine Zielgruppe bis etwa 10 Jahren, der bei Besuch im Kino von ganzen Familien und damit eben auch von den begleitenden Erwachsenen sicher sehr gerne gesehen wird.

Prädikat: besonders wertvoll

Quelle: Deutsche Film- und Medienbewertung

Max und die Wilde 7 Bewertung
Bewertung des Films
810
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Schwarze Milch Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 05.07.2020 von FBW - 1 Kommentar
Zwei Schwestern - Ossi und Wessi. So unterschiedlich die Charaktere der beiden sind, so unterschiedlich gestaltete sich auch ihr Lebensweg. Ihre Kindheit verbrachten sie noch gemeinsam in einer Jurte in der mongolischen Wüste Gobi. Wessi zog mit den Eltern nach Deutschland und Ossi blieb in der...
Kritik lesen »

Harriet - Der Weg in die Freiheit Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 05.07.2020 von FBW - 0 Kommentare
Regisseurin Kasi Lemmons hat mit Harriet - Der Weg in die Freiheit das faszinierende Porträt einer großen Freiheitskämpferin des 19. Jahrhunderts verfilmt, die hierzulande nicht übermäßig bekannt ist. Mit einer perfekt austarierten Spannungskurve erzählt, fü...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema