Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers

Kritik Details Trailer Galerie News
Das Ende einer Saga!

Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers Kritik

Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers Kritik
0 Kommentare - 21.12.2019 von BeTa
In dieser Userkritik verrät euch BeTa, wie gut "Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers" ist.
Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers

Bewertung: 4 / 5

Nach 42 Jahren endet nun die Skywalker Saga mit "Der Aufstieg Skywalkers" .

Dieses Mal sitzt wieder JJ Abrams im Regiestuhl wie schon bei Episode 7 "Das Erwachen der Macht".

Trailer zu Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers

Nachdem sehr umstrittenen Episode 8 "Die letzten Jedi" von Rians Johnson, fragten sich viele Fans die von dem 8. Teil enttäuscht waren, ob man die Trilogy und die Saga zu ein würdigen Ende bringen kann?

Die kurze Antwort: JA!

JJ Abrams hat viele Entscheidungen, die Rian Johnson getroffen hatte, so gut er konnte für seine Vision des letzten Teils umgemünzt.

In "Der Aufstieg Skywalkers" werden die wichtigsten Fragen beantwortet, die seit Beginn dieser Trilogy aufgekommen sind.

Episode 9 ist ein schnelles actionreiches Abenteuer, das sehr Bildgewaltig daherkommt. Der Film bietet besonders für Hardcore Fans jede Menge magische Momente.

Fazit:

Ich selber bin großer Star Wars Fan und kann mit diesem Ende gut leben, auch wenn ich mir persönlich für den ein oder anderen Charakter etwas anderes vorgestellt hatte. Im Dezember 2022 kommt ein neuer Star Wars Film in die Kinos.

Dann aber beginnt eine neue Ära Star Wars Abenteuer und was uns dort erwartet, kann ich kaum noch abwarten.

Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers Bewertung
Bewertung des Films
810
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Mandy Kritik

Ein Fieberalbtraum wie er im Buche steht

Poster Bild
Kritik vom 30.06.2020 von CatBitesYou - 5 Kommentare
Es fällt einen nicht leicht, diesen wilden Ritt namens "Mandy" zu beschreiben. Der Film hockt auch bisle zwischen den Stühlen: Für das Mainstreampublikum größtenteils zu abgefahren und sperrig, für den Gore-Junkie zu wenig Splatter, für den Horrorliebhaber evtl....
Kritik lesen »

Birds of Prey - The Emancipation of Harley Quinn Kritik

Userkritik von GierigeEnte

Poster Bild
Kritik vom 30.06.2020 von GierigeEnte - 5 Kommentare
„Ich wollte neu anfangen, aber wie sich zeigte, war ich nicht die Einzige, die in Gotham nach Emanzipation suchte." Es gibt feministische Filme, die es schaffen, Emanzipation zu bieten und solche, die es nicht schaffen. Zu ersterem Gebiet gehören Werke, die statt austauschbar unfehlbaren...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema