Anzeige
Anzeige
Anzeige

Unlocked

Kritik Details Trailer Galerie News
Wie gut ist Unlocked?

Unlocked Kritik

Unlocked Kritik
0 Kommentare - 03.08.2018 von StevenKoehler
In dieser Userkritik verrät euch StevenKoehler, wie gut "Unlocked" ist.
Unlocked

Bewertung: 4.5 / 5

"Unlocked" ist ein guter Streifen geworden, dessen Geschichte unfassbar gut ist. Es ist alles nachvollziehbar und man stellt die Gefahr sehr gut dar. Auch beleuchtet man die Vorgeschichte sehr gut und man bekommt Informationen, mit denen man nicht gerechnet hat. Das Werk ist gut inszeniert worden und ist spannend und nicht vorhersehbar erzählt worden. Die Story ist dramaturgisch gut aufgebaut, sodass man nie weiß, was als nächstes passieren wird.

Der Cast ist mit bekannten Schauspielern besetzt worden, die eine ordentliche Arbeit leisten und glaubwürdig ihre Figuren auf die Mattscheibe zaubern. Die Musik passt wie die Faust aufs Auge. Diese ist so komponiert worden, dass sie nicht schon irgendetwas spoilert, was noch kommen könnte. Es gibt ein paar Szenen, wo man auf Special Effects zurückgreifen musste, aber man merkt, dass nicht wirklich viel Budget dafür vorhanden war und so sieht die leider auch aus. Die Kamerafahrten sind gut und haben mir gefallen. Die Kamera wackelt nicht unnötig, wenn es nicht sein muss. Die Blickpunkte, wie man die Szenen einfängt, sind sehr gut gewählt worden.

Trailer zu Unlocked

Ich kann Ihnen "Unlocked" nur ans Herz legen. Es ist ein spannender und unterhaltsamer Streifen geworden, der weiß, wie man einen Thriller erzählt.

Unlocked Bewertung
Bewertung des Films
910
Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Bullyparade - Der Film Kritik

Bullyparade - Der Film - Kritik

Poster Bild
Kritik vom 23.07.2021 von ProfessorX - 3 Kommentare
Der Episodenfilm basierend auf der Kultshow Bullyparade führt Michael "Bully" Herbig, Christian Tramitz und Rick Kavanian zurück in ihre allseits bekannten und beliebten Fernsehrollen. In fünf Episoden möchten die Brüder Karsirske den Mauerfall und damit den Auftritt von Dav...
Kritik lesen »

Godzilla vs. Kong Kritik

Userkritik von Zeltan

Poster Bild
Kritik vom 20.07.2021 von Zeltan - 0 Kommentare
Ich bin ehrlich froh! Und zwar dass der Film nur 114 Minuten lang war. Das schöne an dem Film ist Kongs Story. Sie ist interessant und hererwärmend, wenn auch ein wenig unlogisch. Doch noch lange nicht so unlogisch, wue die Geschichte um Godzillas Anhänger. Die kleine Maddie, aus dem...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige