Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Verschwörung

Kritik Details Trailer Galerie News
Userkritik von StevenKoehler

Verschwörung Kritik

Verschwörung Kritik
0 Kommentare - 28.10.2019 von StevenKoehler
In dieser Userkritik verrät euch StevenKoehler, wie gut "Verschwörung" ist.
Verschwörung

Bewertung: 4 / 5

"Verschwörung - Das neue Kapitel der Millennium Reihe" ist eine sehr gute Fortsetzung. Die Geschichte ist packend erzählt und es ist schwer, etwas voraus zu ahnen. Es ist hier sehr gut gelungen, die Geschichte nicht verwirrend zu gestalten, sondern man nimmt sich Zeit, um alles in Ruhe zu erklären und dabei die spannenden Elemente mit einzubauen. Man verfolgt die Story interessiert und man wird als Zuschauer sehr gut unterhalten. Was mich ein kleines bisschen stört, es wird am Anfang nicht ganz klar, ob es eine Fortsetzung ist oder ob die Story in der Vergangenheit spielt, also vor der Millenium-Trilogie. In den ersten 15 Minuten bekommt man eine Einordnung spendiert und im Laufe des Filmes wird auch genauer erklärt, wie weit dieses Werk nach der Trilogie spielt. Des Weiteren habe ich das Gefühl gehabt, dass man sich es zum Teil recht einfach gemacht hat und man fragt sich, warum die Figur so handelt, wie sie handelt. Das wird einen klar, wenn man den gesamten Film kennt, aber wie manche Figuren abtreten, finde ich es zu einfach gehalten. Schade an dieser Stelle.

Wir haben hier einmal komplett neue Schauspieler, aber sie schaffen es, in die Figuren herein zu schlüpfen, ohne dass man die vergangenen Schauspieler vermisst. Einer konnte die Rolle des "Mikael Blomkvist" nicht verwirklichen, da er von uns gegangen ist, aber wie schon erwähnt, machen die Schauspieler ihre Arbeit extrem gut. Die Kamera ist extrem gut. Ich vermute, dass manche Kamerafahrten nachträglich am Computer entstanden sind, denn so manche Fahrten sahen schon sehr gefährlich aus. Es kann auch sein, dass man Hilfsmittel zur Verfügung hatte, sodass es nicht gefährlich war, aber es so aussieht. Die musikalische Begleitung ist extrem gut gelungen. Sie ist nicht aufdringlich, aber hat den Stil aus der Trilogie beibehalten.

Trailer zu Verschwörung

Ich kann Ihnen "Verschwörung - Das neue Kapitel der Millennium Reihe" nur ans Herz legen. Es ist eine sehr gute Fortsetzung geworden. Nachdem ich den Trailer gesehen habe, hatte ich nicht die Vermutung, dass er so gut sein könnte.

Verschwörung Bewertung
Bewertung des Films
810
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Saving Mr. Banks Kritik

Wer ist nicht vergnügt, wenn hoch sein Drache fliegt?

Poster Bild
Kritik vom 02.04.2020 von Duck-Anch-Amun - 0 Kommentare
Vorgeschichte Die Geschichte von Mary Poppins fasziniert bis heute die Menschheit. So auch den australischen Produzenten Ian Collie, welcher einen Film über die Autorin der Buchreihe, P. L. Travers, mit dem Titel "The Shadow of Mary Poppins" machte. Während der Produktion dieses Dokumentar...
Kritik lesen »

La Flor Kritik

800 Minuten Liebe zum Film

Poster Bild
Kritik vom 31.03.2020 von MobyDick - 3 Kommentare
Als ich bei der "Konkurrenz" eine Kritik zu La Flor las, die den Film überschwänglich lobte, ihm die volle Punktzahl gab und gar nicht mehr aufhören konnte, den Film zu preisen, wollte ich den auch unbedingt sehen. Trotz der monumentalen Laufzeit von über 800 Minuten! Wo der Regi...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema