Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren

What We Do in the Shadows

News Details Reviews Trailer Galerie
Vampir-WG im TV & King-Horror

"5 Zimmer Küche Sarg" als US-Serie, "Castle Rock"-Trailer & Start

"5 Zimmer Küche Sarg" als US-Serie, "Castle Rock"-Trailer & Start
3 Kommentare - Fr, 04.05.2018 von S. Spichala
Die neuseeländische Vampircomedy "5 Zimmer Küche Sarg" wird als US-Serie für FX adaptiert, und der neue "Castle Rock"-Trailer offenbart den Streamstart der Stephen King-Anthologieserie bei Hulu.
"5 Zimmer Küche Sarg" als US-Serie, "Castle Rock"-Trailer & Start

Vampire sind immer trendy, als Comedyserie gab es sie aber bis dato eher weniger zu sehen. FX wiederum hat reichlich gute Erfahrung mit Horrorserien gemacht, warum dann nicht mal eine Vampirkomödie, zudem als Film zu Serie-Produktion? Freuen darf sich darüber das Regie- & Schauspiel-Duo des neuseeländischen Films 5 Zimmer Küche Sarg, Jemaine Clement (Legion) und Taika Waititi. Die beiden kümmern sich auch selbst um die US-Adaption. Inwiefern sie dann noch Zeit für eine heimische Filmfortsetzung über die Werwölfe des Originals haben oder die Serie rund um die Cops des Films, die paranormale Vorkommnisse in Wellington erforschen, ist allerdings fraglich.

Wer den Film von 2014 nicht kennt: What We Do in the Shadows - so der Originaltitel - dreht sich um die Vampire Viago, Deacon, Vladislav und Petyr, die sich eine Villa in Wellington teilen. Abgesehen vom fehlenden Spiegelbild, einseitiger Ernährung und gelegentlichen Auseinandersetzungen mit Werwölfen unterscheidet sich ihr Alltag kaum von dem einer ganz normalen WG: Streitereien um den Abwasch und gemeinsame Partynächte stehen täglich auf dem Programm. Als der 8000-jährige Petyr den coolen Mittzwanziger Nick zum Vampir macht, müssen die anderen Verantwortung für den impulsiven Frischling übernehmen und ihm die Grundregeln des ewigen Lebens beibringen. Im Gegenzug erklärt ihnen Nick die technischen Errungenschaften der modernen Gesellschaft. Als er aber seinen menschlichen Freund Stu anschleppt, gerät das beschauliche Leben der Vampir-Veteranen völlig aus den Fugen. In der Serie wird der Spielort nach New York verlegt.

Die erste Staffel von What We Do in the Shadows soll zehn Episoden umfassen und im Frühling 2019 bei FX anrollen. Die vier Vampire mimen Kayvan Novak, Matt Berry, Natasia Demetriou und Harvey Guillen. Da wir schon bei Horror sind:

"Castle Rock"-Trailer enthüllt den Starttermin

Das US-Streamportal Hulu wartet im Sommer mit der Stephen King-Anthologierserie Castle Rock auf, die das titelgebende Städtchen aus diversen King-Romanen ins Visier nimmt. Jede Staffel dreht sich um andere Personen und Geschehnisse in Castle Rock. Der US-Start ist am 25. Juli mit zehn Episoden. Hier der neue Trailer für euch:

"Castle Rock" Season 1 Trailer 1

Apropos Hulu und Film zu Serie, am Rande sei hier noch erwähnt, dass Hulu mit Four Weddings and a Funeral eine Serienadaption der britischen Filmkomödie Vier Hochzeiten und ein Todesfall von 1993 plant. Zudem darf sich Hulus Hitserie The Handmaid’s Tale über eine bestellte dritte Staffel freuen, nachdem die Staffel 2-Premiere Rekorde brach.

Quelle: Comingsoon
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
04.05.2018 15:11 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 433 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Der Film ist echt eine Perle. Hoffe die Serie wird ähnlich lustig.

Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
04.05.2018 10:23 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 552 | Reviews: 39 | Hüte: 43

@sublim:

Kann ich verstehen, ich finde es auch sehr schade, dass das Setting von dieser kleinen Stadt nach New York verlegt wird. Gerade sich nicht in einer anonymen Großstadt aufzuhalten, hat dem ganzen noch eine ganze Menge Charme eingebracht - und es auch wahrscheinlich gemacht, dass Vampire und Werwölfe sich dauernd über den Weg laufen. Aber wenn Waititi und Clement beteiligt sind, werde ich zumindest mal reinschauen...

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
04.05.2018 09:57 Uhr | Editiert am 04.05.2018 - 23:29 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 2.907 | Reviews: 22 | Hüte: 185

Ich fand den Film ja so endgeil, ich hab mich schlappgelacht. Grundsätzlich bin ich ja nicht so der Fan davon, dass alles was gut ist, aber eben nicht aus Hollywood, von eben jenen neu aufgelegt werden muss. Hier allerdings würde ich mich über eine Serie wirklich sehr freuen. Egal ob nun von Amiland oder sonst wo. Ich wage allerdings zu bezweifeln, dass die Amis diesen trockenen, britisch anmutenden Humor (auch wenn es ein neuseeländischer Film ist) in ihrer Serie genau so hinbekommen. Mal schauen.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema