Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Arrow

News Details Reviews Trailer Galerie
Fragen blieben offen

"Arrow"-Spin-off würde Antworten liefern: Das geschah zwischen Folge 9 & 10

"Arrow"-Spin-off würde Antworten liefern: Das geschah zwischen Folge 9 & 10
0 Kommentare - Mo, 03.02.2020 von N. Sälzle
Noch hat The CW das "Arrow"-Spin-off "Green Arrow and the Canaries" nicht bestellt. Eventuell werden also auf ewig Fragen offen bleiben.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Arrow"-Spin-off würde Antworten liefern: Das geschah zwischen Folge 9 & 10

In der neunten Episoden von Arrow Staffel 8 hatte Green Arrow and the Canaries die Möglichkeit, sich vorzustellen. Die Folge diente als Backdoor-Pilot für das potenzielle Spin-off. Doch eine Bestellung erteilte The CW bislang nicht. Das ist nicht ungewöhnlich und könnte noch ein wenig dauern. Aber sollte die Bestellung eingehen, dann können sich Fans schon mal einer Sache sicher sein: Einige offene Fragen aus Arrow Staffel 8 würden im Rahmen der etwaigen Ablegerserie beantwortet werden.

Ob dazu auch die offene Frage bezüglich der mysteriösen, grünen Box gehört, die John Diggle (David Ramsey) im Finale fand, ist fraglich. Vornehmlich stehen schließlich die Damen von Arrow im Mittelpunkt der Handlung.

Vor allem die Hintergrundgeschichte von Dinah Drake (Juliana Harkavy) würde aufgedeckt werden. Im Arrow-Finale verkündete sie Diggle und Rene gegenüber, dass sie die Beförderung zum Captain des SCPD nicht annehmen werde. Am Ende der Folge bretterte sie davon, irgendwo hin, wo ihre Fähigkeiten in Sachen Bekämpfung der Kriminalität besser gebraucht werden würden als in Star City. Dort hatten die Superhelden in der Vergangenheit schließlich so stark aufgeräumt, dass es praktisch keine Verbrechen mehr gab.

Im Backdoor-Pilot hingegen erfährt man, dass Dinah irgendwie im Jahr 2040 aufwachte und feststellte, dass sie in diesem Universum gar nicht wirklich existiert - weder als Dinah Drake noch als Black Canary. Das hat Gründe, verspricht Arrow-Executive Producer Marc Guggenheim. Zwischen den Erzählungen in beiden Episoden würde natürlich eine umfassende Geschichte liegen, die man dem Publikum noch nicht offenbart hätte.

Jetzt bleibt abzuwarten, ob The CW Interesse daran hat, diese den Zuschauern zu zeigen. Hättet ihr Bock auf weitere Abenteuer mit Green Arrow and the Canaries? Oder könnt ihr getrost darauf verzichten?

Quelle: TVLine
Erfahre mehr: #Superhelden, #DCComics
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema