Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Arrow

News Details Reviews Trailer Galerie
Wem steht nun welches Schicksal bevor?

"Arrow" Staffel 7: Blick in die Zukunft verrät neue Charakterdynamik

"Arrow" Staffel 7: Blick in die Zukunft verrät neue Charakterdynamik
0 Kommentare - Fr, 05.04.2019 von N. Sälzle
"Arrow" hat mit seinen Flash Forwards in Staffel 7 ein interessantes Konzept eingeführt, das die Zuschauer vor zahlreiche Fragen stellt. Und die werden bald beantwortet!
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Arrow" Staffel 7: Blick in die Zukunft verrät neue Charakterdynamik

Arrow-Fans hat es die letzten Wochen ganz schön gebeutelt. Erst die Bekanntgabe zur Absetzung nach Staffel 8, die mit der Meldung einherging, dass diese nur 10 Episoden umfassen wird. Dann der Ausstieg von Emily Bett Rickards und die Gerüchte darum, dass auch David Ramsey nicht bist zum Serienende bei Arrow verweilt.

Auf was müssen sich die Zuschauer in den finalen Episoden also einstellen? Staffel 7 könnte eventuell schon mal einen kleinen Ausblick geben. In der neuesten Folge arbeitete Mia (Katherine McNamara) mit Connor Hawke (Joseph David-Jones) zusammen.

Wie in einer Folge der ersten Staffel DC’s Legends of Tomorrow gezeigt wurde, ist der in einer möglichen Zukunft im Jahr 2046 der neue Green Arrow und in erster Linie natürlich John Diggle Jr., der erste Sohn von John und Lyla.

Die Flash-Forwards, die Arrow derzeit präsentiert, folgen allerdings einer ganz anderen Zeitlinie als der aus DC’s Legends of Tomorrow. In dieser ist Connor der Sohn von Ben Turner / Bronze Tiger und außerdem ein Knightwatch-Agent. Doch was hat es damit auf sich?

Laut Showrunner Beth Schwartz wollte man etwas neues und unerwartetes einbringen und nicht nur zeigen, was jeder der bekannten Charaktere aus der Gegenwart in der Zukunft macht. Deshalb brachte man einen neuen Charakter ins Spiel. Neben JJ hätte man nun also noch Connor, der von John und Lyla adoptiert wurde und diese Beziehung zwischen den Charakteren würde man in der Folge vom 22. April noch ausführlich erkunden.

Und um es noch komplizierter zu machen: Auch John Jr. existiert in der Zukunft und laut Schwartz werde man bald erfahren, wo der sich befinde. Die beiden Brüder brächten jedenfalls eine ganz interessante Dynamik ins Spiel.

Stellt sich also nur noch die Frage, wie es John Diggle selbst geht. Der ist laut Ramsey wohl auf. Es gehe ihm sogar sehr gut, teast er. Aber auch davon werden wir laut Schwartz in Kürze mehr sehen.

Quelle: TV Line
Erfahre mehr: #DCComics, #Superhelden
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?