Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Supergirl

News Details Reviews Trailer Galerie
"Elseworlds"-Trailer mit mehr Inhalt

"Arrow"-verse: Extended Crossover-Promo, neue Schurkin für "Supergirl" & mehr (Update)

"Arrow"-verse: Extended Crossover-Promo, neue Schurkin für "Supergirl" & mehr (Update)
0 Kommentare - Fr, 07.12.2018 von N. Sälzle
Weitere neue Eindrücke vermittelt die Extended Promo für das "Arrow"-verse-Crossover "Elseworlds", während es "Supergirl" mit einer neuen Gegenspielerin zu tun bekommt.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Arrow"-verse: Extended Crossover-Promo, neue Schurkin für "Supergirl" & mehr

Update vom 07.12.2018: Im Arrow-verse-Crossover hat Kate Kane (Ruby Rose) als Batwoman ihren ersten großen Auftritt. Doch wann geht ihre eigene Serie an den Start? Das ist noch nicht ganz raus, aber die Dreharbeiten soll laut einem schlichten Tweet von Discussing Film (siehe unten) möglicherweise im April 2019 losgehen. Völlig aus der Luft gegriffen scheint dieser Termin jedenfalls nicht und würde die Serie letztlich auch für einen Start im Herbst 2019 klar machen.

++++

Weiter geht es mit den Info-Häppchen zum diesjährigen Arrow-verse-Crossover "Elseworlds". Waren die Einblicke bis dato eher knapp, wird man mit dieser Extended Promo etwas ausführlicher und räumt den einzelnen Helden auch mehr Spielraum ein.

Allzu viel sollte man sich dann aber doch nicht erhoffen. Man braucht ja schließlich auch noch einen Grund, um einzuschalten. Aber ein ausführlicherer Blick auf Kate Kane (Ruby Rose) ist dieses Mal zumindest drin. Zudem versammeln sich die drei führenden Superhelden, vor dem Bat-Signal in einem Twitter-Foto von Arrow-Titelstar Stephen Amell, ganz unten mit angehängt zu finden. Wohlgemerkt mit wieder vertauschten Rollen... in einem weiteren Bild sieht man, dass Ollie auch den Flash-Ring hat. Noch ein Spoiler: Smallville-Fans können nostalgisch werden, denn der Song der Serie wird beim Besuch der Kent-Farm gespielt werden.

Ausgestrahlt wird das Crossover am 9., 10. und 11. Dezember bei The CW unter den Bannern Supergirl, The Flash und Arrow. Und die Helden werden sich ganz schön den Kopf zerbrechen müssen, um aus ihrem Schlamassel wieder herauszukommen, allen voran Oliver Queen (Amell) und Barry Allen (Grant Gustin), die im Körper des jeweils anderen aufwachen.

Neue Schurkin für Supergirl & mehr

Ist das dann erstmal ausgestanden, bahnt sich für Supergirl schon der nächste Ärger an. Jessica Meraz (Major Crimes) wurde für die Rolle der Menagerie/Pamela Ferrer verpflichtet. Die stellt nicht nur eine ikonische DC-Schurkin dar, sondern gemäß Comicvorlage auch ein Mitglied von Manchester Blacks "Elite", die sich ihren Lebensabend als rücksichtslose Juwelendiebin verdient.

Mit weiteren Details zu ihrer Verpflichtung wollte man noch nicht herausrücken. Somit ist auch unklar, in welchem Umfang sie in Erscheinung treten wird. Da Manchester Black (David Ajala) aber bereits in der aktuellen Season aktiv ist, dürfte sie im Zusammenhang mit ihm auftauchen.

In der Galerie unten findet ihr zudem weitere "Elseworlds"-Bilder aus der Supergirl-Folge des Crossovers, "Elseworlds, Part 3".

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?