Anzeige

World Invasion - Battle Los Angeles

News Details Kritik Trailer Galerie
World Invasion - Battle Los Angeles

"Battle: LA": Schwung neuer Darsteller

"Battle: LA": Schwung neuer Darsteller
7 Kommentare - Fr, 11.09.2009 von Moviejones
Für Jonathan Liebesmans "Battle - Los Angeles" wurde die Besetzungsliste inzwischen verlängert.

Wie berichtet wird, hat es im kommenden Science Fiction-Film Battle - Los Angeles von Jonathan Liebesman eine Reihe neuer Besetzungen auf Darstellerseite gegeben. So sind R&B-Sänger Ne-Yo, Ramon Rodriguez, Taylor Handley, Cory Hardrict, Jadin Gould, Bryce Cass und Joey King ab jetzt dabei.

Ne-Yo spielt einen Corporal im Platoon, dessen Mitglieder Rodriguez, Handley und Hardrict sind. Die restlichen neuen Darsteller spielen Kinder, die in einem öffentlichen Zentrum gefangen sind. In Battle - Los Angeles dreht sich alles um eine Alieninvasion, die von einem verbleibenden Platoon unter der Führung von Aaron Eckhart (The Dark Knight) zurückgeschlagen werden muss. Eine Veröffentlichung ist für 2011 geplant.

Die Dreharbeiten zu Battle - Los Angeles starten diese Woche in Louisana. 

Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
7 Kommentare
Avatar
X-Flame1981 : : Blutschlürfer
15.09.2009 11:07 Uhr
0
Dabei seit: 05.10.08 | Posts: 2.113 | Reviews: 26 | Hüte: 0
Tja echt ne gute Frage...wahrscheinlich weil die Stars meinen sie könnten alles in ihrem Leben. Gibt ein schönes Sprichwort aus dem Altenheim => Schuster bleib bei deinen Leisten wink
Avatar
TheGodmother : : Moviejones-Fan
15.09.2009 08:19 Uhr
0
Dabei seit: 02.07.09 | Posts: 2.270 | Reviews: 20 | Hüte: 1
Naja, aber kaum 1% aller Schauspieler können von ihrem Beruf leben. Natürlich sind da auch viele Tagträumer dabei, die von dem Job keine Ahnung haben, aber eben auch sehr viele ausgebildete, studierte Leute, die einfach keine Chance bekommen.
Und du sagst es, stell dir vor du hast 4 Jahre an der CMU (beispielsweise) studiert und bist echt gut (und du weißt, dass du echt gut bist) und dann bekommst du endlich eine (Neben-) Rolle und der Hauptdarsteller ist 50 Cent oder so einer. Also den Frust möchte ich mir nicht vorstellen.
Klar zieht ein bekanntes Gesicht und ab und zu geht das ja auch gut (8 Mile), aber im Großen und Ganzen sind die meisten Filme mit bekannten Sängern oder Models (Madonna, Britney Spears, Mariah Carey, Cindy Crawford, Snoop Dogg....) doch total gefloppt. Warum das trotzdem ständig praktiziert wird, weiß ich nicht.
Avatar
X-Flame1981 : : Blutschlürfer
15.09.2009 01:34 Uhr
0
Dabei seit: 05.10.08 | Posts: 2.113 | Reviews: 26 | Hüte: 0
Wenn ich ein ernstzunehmender und ausgebildeter Schauspieler wäre...also das wäre wirklich der Hammer wenn ich nur Absagen bekommen würde...aber was auch schlimm wäre, dann in einer Nebenrolle zu versinken neben so einem. Jeder sollte das machen wozu er berufen ist. Nur weil man gute Musik macht heißt das ja nicht gleich auch das man ein guter Schauspieler ist. Gibt Allrounder, keine Frage.
Avatar
TheGodmother : : Moviejones-Fan
14.09.2009 11:57 Uhr | Editiert am 14.09.2009 - 11:58 Uhr
0
Dabei seit: 02.07.09 | Posts: 2.270 | Reviews: 20 | Hüte: 1
Ja, das sind auch so Perlen der Schauspielkunst. *augenroll*
Edit: als ernstzunehmender und ausgebildeter Schauspieler musst du dir doch völlig veräppelt vorkommen, wenn solche Leute dann plötzlich Rollenangebote bekommen und du nur Absagen erhälst..
Avatar
X-Flame1981 : : Blutschlürfer
14.09.2009 01:29 Uhr
0
Dabei seit: 05.10.08 | Posts: 2.113 | Reviews: 26 | Hüte: 0
hmm...und was ist mit 50 Cent und DMX? wink
Avatar
TheHammer : : Wolverine-Champion
11.09.2009 13:51 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.08 | Posts: 2.643 | Reviews: 6 | Hüte: 13
Naja gerüchten zufolge soll es eine Musical Einlage in der Mitte des Films geben und dafür war Ne-Yo anscheinend die richtige Wahl. Angeblich wird er "Dont worry..be happy" performen.
Avatar
TheGodmother : : Moviejones-Fan
11.09.2009 13:41 Uhr
0
Dabei seit: 02.07.09 | Posts: 2.270 | Reviews: 20 | Hüte: 1
Ne-Yo? Schon wieder so ein Hip-Hop/ R’n’B Sänger, der meint, dass er Schauspielern kann, ja?
Oh man..
Aus der langen Liste derer, die es versucht haben, stechen doch höchstens Ice-T, LL Cool J, Xzibit und Ludacris heraus. Und auch mit denen habe ich mich teilweise schwer getan.
Naja, was solls. Der Film an sich dürfte interessant werden, glaub ich... hoff ich..
Forum Neues Thema
Anzeige