Anzeige
Anzeige
Anzeige

Titans

News Details Reviews Trailer Galerie
Aller guten Dinge sind Drei

Casting-Kracher: "Titans" Staffel 3 lacht sich die nächste Batman-Ikone an

Casting-Kracher: "Titans" Staffel 3 lacht sich die nächste Batman-Ikone an
2 Kommentare - Fr, 29.01.2021 von N. Sälzle
Das ist er also: Der Dritte im Bunde! "Titans" Staffel 3 schnappt sich die nächste ikonische Figur aus den Comics und wer ihn spielen darf, ist auch schon bekannt.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

Unglaublich viele Helden und Schurken hat Titans in nur zwei Staffeln bereits ins Spiel gebracht. Für Titans Staffel 3 wird sich daran nichts ändern. Erneut stellt man in Aussicht, dass einige großartige Charaktere den Sprung aus den Comics in die Serie schaffen werden.

Eine dieser Figuren wird Robin sein. Also ein weiterer Robin. In diesem Fall Tim Drake. Gespielt wird der von Jay Lycurgo und der hat bereits Erfahrung mit der Fledermaus, immerhin gehört er dem Cast von The Batman an. Es ist jedoch unklar, wen er in The Batman spielen wird. Entsprechend lassen sich keine Rückschlüsse auf eine etwaige Verbindung zwischen Film und Serie ziehen. In der Vergangenheit setzte man bei DC ja alles daran, verschiedene Universen voneinander getrennt zu halten.

Mit Lycurgos Tim Drake nimmt sich Titans bereits des dritten Robins an. Dick Grayson (Brenton Thwaites) steht von Beginn an als Anführer der Titans im Mittelpunkt der Serie. Bald durfte er dann auf seinen Nachfolger Jason Todd (Curran Walters) treffen. Dieser stand Bruce Wayne (Iain Glen) zur Seite, nachdem Dick Grayson hingeworfen hatte.

Wenn das Publikum Tim Drake in Titans Staffel 3 kennenlernen, lernen sie einen gewieften jungen Mann kennen, der auf den brutalen Straßen Gothams aufwuchs und seinen Glauben an das Heldentum dennoch nicht verloren hat. Er wird als lässig beschrieben und als Genie und soll ein Auge fürs Detail besitzen, was ihn zu einem großartigen Detektiv macht.

Laut Variety wird Lycurgo als Tim Drake / Robin zunächst in einer wiederkehrenden Rolle zu sehen sein. Zuletzt schloss sich unter anderem Savannah Welch als Barbara Gordon der Serie an.

Titans Staffel 3 wird - nach der Re-Strukturisierung von DC Universe - bei HBO Max ausgestrahlt. Hierzulande läuft die Serie derzeit bei Netflix.

Quelle: Variety
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
30.01.2021 11:04 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.049 | Reviews: 36 | Hüte: 544

Ich finde es schade, dass die Serie weiterhin keine eigene Identität besitzt. Titans 1 war ne toll Überraschung mit einer interessanten Story und einem tollen Blick über den Rand, was Batman betrifft. Staffel 2 konnte aber nix neues bringen und scheinbar ist auch Staffel 3 nur dazu da um Batman-Figuren hineinzuwerfen.
Es geht aber um die Titans und auch wenn Dick die Hauptfigur ist, bleiben alle anderen Figuren blass. Es wirkt so als wollte man mal wieder eine Gotham-Serie machen unter dem Deckmantel frischer Figuren.

Avatar
Filmenthusiast : : Moviejones-Fan
29.01.2021 13:54 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.18 | Posts: 37 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Klingt ja alles vielversprechend, doch sind das alles Shadow of the Bat Szenarien und haben mit den Titans wenig zu tun, scheinbar muss Batman jetzt das ganze DC Movieverse tragen. Mal abwarten wie sie umsetzen. Bisher hat mir Titans gut gefallen.

Forum Neues Thema
Anzeige