Anzeige
Anzeige
Anzeige

The Dark Knight Rises

News Details Kritik Trailer Galerie
The Dark Knight Returns

Christian Bale will als Batman zurückkehren - unter einer Bedingung!

Christian Bale will als Batman zurückkehren - unter einer Bedingung!
23 Kommentare - Di, 28.06.2022 von F. Bastuck
Selbst in einer Zeit, wo viele Stars in ehemalige, berühmte Rollen zurückkehren, wäre dies eine Sensation: Christian Bale ist offen für ein Batman-Comeback!

Christian Bale kehrt die Tage wieder in die Welt der Comicverfilmungen zurück. Statt für DC ist er diesmal jedoch für Marvel tätig und statt eines Helden spielt er in Thor - Love and Thunder den Bösewicht Gorr.

Doch egal welche Rollen er in Zukunft noch alles spielen wird, für viele wird er für immer mit Batman in Verbindung stehen. Zehn Jahre ist es inzwischen her, seit er in The Dark Knight Rises zuletzt den dunklen Ritter spielte. Seitdem trugen Ben Affleck und aktuell Robert Pattinson das schwarze Cape. Doch gerade in unserer heutigen Zeit, wo so manche Schauspieler in frühere Rollen zurückkehren, hoffen die Fans, dass Bale vielleicht auch noch einmal in seine berühmteste Rolle schlüpfen wird.

Auch wenn es nie bestätigt wurde und generell sehr unwahrscheinlich ist, hoffen einige Fans immer noch, dass er eventuell einen kurzen Auftritt im kommenden The Flash haben wird. Dort kehrt immerhin auch Michael Keaton zurück und es wäre definitiv ein Highlight in der Kinogeschichte, wenn neben ihm und Affleck auch noch Bale als Batman zu sehen sein wird. Man stelle sich nur mal eine gemeinsame Szene mit allen dreien vor!

Auch wenn dies sehr unwahrscheinlich bleiben wird, bekommen Fans jetzt doch Hoffnung. Und ausgerechnet Christian Bale selbst sorgt mit einer kürzlichen Aussage dafür, welche die Tür für einen zukünftigen Auftritt richtig weit aufstößt.

Denn er wäre definitiv bereit, in die Rolle des Batman zurückzukehren. Und er offenbart auch gleich, was für sein Comeback nötig wäre: Christopher Nolan.

In einem Interview im Zuge seiner Thor - Love and Thunder-Pressearbeit räumt er erst einmal mit einem Gerücht auf: Bis heute habe niemand mit ihm über weitere Auftritte gesprochen oder diese ihm angeboten. Und dann offenbart er, was ihn zur Rückkehr bewegen könnte.

Er habe einst einen Pakt mit Nolan geschlossen. Sie haben zu Beginn beschlossen, drei Filme zu drehen und wenn sie Glück haben, würden sie dies sogar schaffen. Anschließend aber würden sie Schluss machen und sich davon entfernen, um nicht zu lange an dieser einen Sache zu verweilen. Sollte Nolan aber jemals zu ihm sagen, er hätte noch eine weitere Story und würde diese gerne erzählen, wäre er dabei.

Damit liegt der Ball jetzt bei Christopher Nolan. Insgeheim wird er Bale jetzt vielleicht sogar verfluchen, denn damit dürfte ihm jetzt klar sein, dass er zukünftig sehr oft nach einer weiteren Batman-Idee gefragt wird. Er kann es sich aber auch einfach machen, eine Idee entwickeln und dann den Film drehen. Damit wären sicherlich alle glücklich. Selbst wir hätten spontan einige Ideen und ihr sicherlich auch. Da wird Nolan doch sicher auch etwas Gutes entwickeln können.

Quelle: Slashfilm
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
23 Kommentare
1 2
Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
29.06.2022 15:57 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 548 | Reviews: 0 | Hüte: 18

Da ich Bale auf Platz 6 (zusammen mit George Clooney und vor Lewis Wilson) der Live-Action-Batmen sehe, bin ich eigentlich froh ign nicht wieder als Batman sehen zu müssen. Und da Nolan nach "Batman Beginns" schon keinen Bock mehr auf Batman hatte, glaube auch nicht das er nochmal zurückkehrt.

MJ-Pat
Avatar
Batman76 : : Moviejones-Fan
28.06.2022 20:17 Uhr
0
Dabei seit: 12.12.11 | Posts: 1.061 | Reviews: 0 | Hüte: 87

Für mich ist die Geschichte des Bale-Batman auserzählt. Ich liebe die DK-Trilogie. Deshalb möchte ich auch keinen erzwungenen Nachschlag.

"With great power comes great responsibility!"

"To boldly go, where no one has gone before!"

"Bei der Macht von Grayskull, ich habe die Zauberkraft!"

Avatar
ferdyf : : Alienator
28.06.2022 18:53 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.569 | Reviews: 6 | Hüte: 91

Man kann sagen, dass Batman gestorben ist, aber man kann nicht behaupten, dass Bruce Wayne gestorben ist. Er ist ja eher untergetaucht, daher wäre auf jeden Fall noch Raum für weitere Geschichten.

Eventuell ein Batman of the Future oder Nightwing Film.

Ich fasse zusammen, es wird wahrscheinlich nie oder nicht in absehbarer Zeit zu solch einem Film kommen, aber gerade heute, wenn sich 3 Spideys in einem Film befinden, der Snyder Cut erscheint oder Flash in die Vergangenheit reist und Keatons Batman vorfindet, sollte man niemals nie sagen

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
28.06.2022 18:22 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 7.598 | Reviews: 160 | Hüte: 465

Die Nolan Trilogie ist auch deswegen heute noch so angesehen, weil sie einen klaren Abschluss ihrer Geschichte gefundet hat.
Zu Nolan und Batman ist schon alles mögliche gesagt. Bruce Wayne soll sich in Florenz ein schönes Leben machen. ganz nach dem Motto: "Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute."

Die Kunst der Erzählung besteht auch darin, einen Abschluss zu finden.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
28.06.2022 16:45 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.492 | Reviews: 166 | Hüte: 549

Nolan, der nicht mehr mit Warner Bros zusammenarbeitet und sich im Schlechten getrennt hat, wird in nächster Zeit definitiv keinen Batman-Film drehen. Die Möglichkeit sehe ich ferner ehrlich gesagt nur, sollte WB ihn mit der Produktion eines Originalblockbusters locken wie damals bei "Inception" und "The Dark Knight Rises" geschehen.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
Harty : : Moviejones-Fan
28.06.2022 15:10 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.15 | Posts: 82 | Reviews: 4 | Hüte: 0

Ich finde die Trilogie hat einen so guten Abschluss, da braucht es für mich keinen 4. Teil.

Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
28.06.2022 14:08 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 507 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@ChrisGenieNolan

Für mich war das halt Batman. Als ich Kind war, kannte ich den Keaton Batman nur von Postern. Anschauen war da noch nicht. Und den Rest gab es noch gar nicht.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
28.06.2022 13:50 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.501 | Reviews: 16 | Hüte: 376

@ 2Cents: Das möchte ich mir nicht antun. Batman und Robin war schon grausam genug... ich bleibe dabei, Batman als düstere Figuren zu bewundern -)

Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
28.06.2022 13:29 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 507 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@ChrisGenieNolan

1960er Jahre Batman. In Serie und Filmen. Anschauen! Großer Quatsch aber lustig.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
28.06.2022 13:25 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.501 | Reviews: 16 | Hüte: 376

@ 2Cents:

Kenne ich nicht, hab nie gesehen. Somit existiert er nicht in meiner Archiv tongue-out

Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
28.06.2022 12:46 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 507 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@ChrisGenieNolan

Adam West!!

Der einzig wahre Batman!

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
28.06.2022 12:25 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 2.311 | Reviews: 28 | Hüte: 73

Bale auf PR-Tour für "Thor - Love and Thunder"... da wird halt viel gesagt und verzapft. Die Nolan-Trilogie ist abgeschlossen, und es gibt keinen Hinweis das Nolan hier nochmals was dranheften will. Ich schätze ihn auch als clever genug ein, das nicht zu probieren.

Viel Luft um nix und sorry MJ, ich schätze eure Beiträge wirklich, aber das hier ist einfach nur Clickbait.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
28.06.2022 12:17 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 507 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@Fre4k4zoid

Jawohl, ja! Von mir aus sogar mit dem Batfleck. Hauptsache man kommt endlich von dem Wayne Batman weg. Erschießung der Waynes, die 25te ? Kann ich gern drauf verzichten.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

Avatar
fre4k4zoid : : Moviejones-Fan
28.06.2022 10:00 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.11 | Posts: 112 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Gebt mir ein Batman of the Future, mit einem alten Bale als alten Bruce Wayne, und ich bin glücklich, Immer noch Batman, aber endlich mal ne neue Geschiche.

Avatar
Ellessarr : : Wundersamer
28.06.2022 09:37 Uhr
0
Dabei seit: 11.01.10 | Posts: 234 | Reviews: 4 | Hüte: 6

Das waren mir einfach viel zu viele Batman Filme, und Batmans. Ich hätte einfach nur gerne ein Snyders Justice League 2 gesehen und fertig.

1 2
Forum Neues Thema
AnzeigeY