Anzeige
Anzeige
Anzeige
Wie "Batgirl"

"Cobra Kai"-Star als "Blue Beetle"-Titelheld im Visier + exklusiv bei HBO Max? (Update)

"Cobra Kai"-Star als "Blue Beetle"-Titelheld im Visier + exklusiv bei HBO Max? (Update)
2 Kommentare - Di, 03.08.2021 von N. Sälzle
Ein Kinostart ist für den "Blue Beetle"-Film wohl nicht vorgesehen. Er könnte direkt zu HBO Max wandern. Für die Titelrolle wird derzeit mit "Cobra Kai"s Xolo Maridueña verhandelt.

++ Update vom 03.08.2021: Von Cobra Kai zu Blue Beetle? Für den Latino-Superheld von DC, der vielleicvht nur als Streamfilm bei HBO Max landet, soll nun Xolo Maridueña Gespräche führen. Für Maridueña wäre das trotz vielleicht nur Streaming ein fetter Karrieresprung, da man den Star auch sonst nur aus dem TV kennt - neben Cobra Kai aus Parenthood.

++ News vom 10.06.2021: Was sich genau in Sachen DC bei HBO Max tut, ist wahrlich schwer nachzuvollziehen. Selbst im Kino ist man hier immer wieder sehr unentschlossen. Details zu den HBO Max-Projekten tröpfeln daher nur mal hier, mal dort durch.

Dieses Mal geht es um Blue Beetle und die Los Angeles Times zeigt sich für die Berichterstattung verantwortlich. Diesem zufolge wird Blue Beetle exklusiv bei HBO Max landen und das an der Seite von Batgirl.

Im Mittelpunkt der Handlung steht Jamie Reyes, womit DC seinen ersten Latino-Helden in einer Hauptrolle filmisch an den Start bringen würde. Wer Reyes spielen wird, ist nicht bekannt. Regie führt Angel Manuel Soto.

Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
10.06.2021 12:38 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 743 | Reviews: 0 | Hüte: 15

Für mich einer der langweiligeren Charaktere von DC. Parasitärer Käfer der Superkräfte verleiht interessiert mich null.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
10.06.2021 12:13 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.755 | Reviews: 8 | Hüte: 359

Sicherlich ein interessanter Charakteren und oft auch unterschätzt mMn... aber das Problem hier ist nach wie vor, der Mutterkonzern.

Forum Neues Thema
Anzeige