Anzeige
Anzeige
Anzeige
"OUATIH"-Reunion mit Brad Pitt

Damien Chazelles "Babylon": Margot Robbie statt Emma Stone (Update)

Damien Chazelles "Babylon": Margot Robbie statt Emma Stone (Update)
1 Kommentar - Fr, 08.01.2021 von R. Lukas
Auf seine "La La Land"-Hauptdarstellerin Emma Stone muss Damien Chazelle in seinem Hollywood-Historiendrama "Babylon" verzichten. Mit Margot Robbie steht aber schon erstklassiger Ersatz bereit.

++ Update vom 08.01.2021: Paramount Pictures hat zwei Entscheidungen getroffen. Damien Chazelle bekommt mehr Zeit eingeräumt, denn der Babylon-Kinostart wird um ein Jahr nach hinten verlegt, von Weihnachten 2021 auf Weihnachten 2022. Zudem wird The United States vs. Billie Holiday, der neue Film von Lee Daniels (Precious - Das Leben ist kostbar), nicht länger ins Kino gebracht, sondern zwecks Streaming an Hulu weitergereicht.

++ News vom 04.12.2020: Babylon wird umgebaut. Die Reunion von Emma Stone und ihrem La La Land-Regisseur Damien Chazelle ist geplatzt, dafür aber eine andere (fast) perfekt. Da Stone aus Termingründen aussteigen musste, führen Chazelle und Paramount Gespräche mit Margot Robbie, um ihr die weibliche Hauptrolle an der Seite von Brad Pitt zu geben. Beide kennen sich schon aus Once Upon a Time... in Hollywood, das sollte also passen.

Apropos Hollywood: Babylon ist ein historisches R-Rated-Drama, angesiedelt in den späten 1920er Jahren, als Hollywood im Wandel begriffen war und von den Stumm- zu den Tonfilmen überging. Pitt spielt einen fiktiven, aber wohl auf dem realen Schauspieler John Gilbert basierenden Stummfilmstar, dem dieser Übergang sichtlich schwerfällt. Und nicht nur Robbie zieht es zu/nach Babylon: Li Jun Li (Wu Assassins) wurde als Leinwand-Legende Anna May Wong gecastet, die als Hollywoods erster chinesisch-amerikanischer Filmstar gilt. Man merkt, wie bei Quentin Tarantino treffen hier reale und fiktive Persönlichkeiten aufeinander.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Streaming
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
TiiN : : Pirat
09.01.2021 13:27 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.187 | Reviews: 132 | Hüte: 352

Von Babylon habe ich bislang nichts gehört. Die Geschichte klingt spannend, der Regisseur ist gut und mit Brad Pitt und Margot Robbie ist man super besetzt.

Forum Neues Thema
Anzeige