Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kill Bill

David Carradine ist tot (Update)

David Carradine ist tot (Update)
4 Kommentare - Fr, 05.06.2009 von Moviejones
Wie berichtet wird, wurde "Kill Bill"-Star David Carradine tot in einem Hotelzimmer in Bangkok aufgefunden.

Wie Spiegel ONLINE berichtet, ist David Carradine tot in einem Hotelzimmer in Bangkok aufgefunden worden. Der Star wurde leblos mit einem Strick um den Hals entdeckt, wobei noch nicht sicher ist, ob es sich um Selbstmord oder einen Unfall handelt. Der Tod soll entweder Mittwochabend oder Donnerstagmorgen eingetreten sein.

Carradine wurde weltberühmt als kämpfender Mönch in der Serie Kung Fu, als skrupelloser Plantagenbesitzer Justin LaMotte in Fackeln im Sturm und erreichte Kultstatus als eiskalter Gangster Bill in Quentin Tarantinos Kill Bill.

Auch wenn er keine große Leinwandpräsenz mehr hatte, werden wir den charismatischen Schauspieler vermissen.

Update: Es besteht die Vermutung, dass es sich um einen autoerotischen Unfall handelt. Carradine hat sich offenbar bei der Selbstbefriedigung selbst stranguliert.

Mehr zum Thema
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
X-Flame1981 : : Blutschlürfer
06.06.2009 02:21 Uhr
0
Dabei seit: 05.10.08 | Posts: 2.117 | Reviews: 26 | Hüte: 0
klingt ziemlich abgedreht
Avatar
TheHammer : : Wolverine-Champion
05.06.2009 17:34 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.08 | Posts: 2.643 | Reviews: 6 | Hüte: 13
Er hat was ? Das hört sich an wie in einer schlechten Komödie.
Avatar
TheHammer : : Wolverine-Champion
04.06.2009 19:59 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.08 | Posts: 2.643 | Reviews: 6 | Hüte: 13
Naja mit nem Strick um den Hals wirds wohl Suizid sein. Schade irgentwie weil so überraschend.
Avatar
patros1801 : : Grummeldrache
04.06.2009 17:31 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.08 | Posts: 684 | Reviews: 6 | Hüte: 9
sehr traurig. hab den mann sehr gemocht.
Forum Neues Thema
AnzeigeY