Anzeige
Anzeige
Anzeige

Green Lantern

News Details Reviews Trailer Galerie
Auch "Gotham Knights" sicher

DC: "Green Lantern"-Serie noch geplant, "Strange Adventures" nicht mehr

DC: "Green Lantern"-Serie noch geplant, "Strange Adventures" nicht mehr
3 Kommentare - Mi, 10.08.2022 von S. Spichala
Nach den HBO Max-Hiobsbotschaften für den DC-Bereich kommen weitere Updates, was weiterlebt, was nicht: Das "Green Lantern"-Team darf aufatmen - und auch "Pennyworth" Staffel 3, hier der Teaser.

Einige Konsequenzen für den DC-Filmbereich haben schon für ein ordentliches Beben mit dem Batgirl-Aus gesorgt, neben dem zuvor schon Aus für die Wonder Twins, doch auch im Serienbereich zittert nun so manches Projekt. Schließlich will man zwar immer noch Serien produzieren, doch mit dem Aus für HBO Max wird es weniger, was dann für den nur noch Discovery+-Streamer im DC-Serienbereich geplant wird. Immerhin, die Green Lantern-Serie soll weiterhin kommen!

Green Lantern mit Finn Wittrock und Jeremy Irvine war für HBO Max mit zehn Episoden geplant, doch sie wird von der schwingenden Axt nach der Warner Bros. Discovery-Fusion verschont. Für die Regie der ersten beiden Folgen ist Lee Toland Krieger (Superman & Lois) gebucht. Die Axt schwingt dafür aber für die Strange Adventures-Anthologie-Serie, wie Kevin Smith verriet, der eine Folge Regie führen und als Co-Autor derselben fungieren sollte.

Ihr Nachteil: Während Green Lantern im Oktober 2019 gleich eine Serienorder bekam, stand für Strange Adventures erst einmal nur eine Entwicklung der Serie fest. neben dem auf der Hand liegenden Grund, dass Green Lantern zugkräftiger ist als eine Anthologieserie über DCs weniger bekannte Nebencharaktere. Ganz billig wird die Serie sicher auch nicht, kein Wunder also, dass man dafür andere Serien wie Strange Adventures streicht.

Ebenfalls weiter geht es für Gotham Knights, das The Flash-Finale mit Staffel 9 und Superman & Lois Staffel 3, allesamt unter dem Greg Berlanti-Banner. Selbst für Harley Quinn scheint eine Staffel 4 drin zu sein, die laut ScreenRant auf Entertainment Identifier Registry bereits von Warner Bros. Animation eingetragen wurde. Staffel 3 ist erst vor rund zwei Wochen in den USA gestartet.

Und: Auch Pennyworth Staffel 3 geht wie geplant im Oktober online bei HBO Max. Mit dem neuen Nebentitel The Origin of Batman´s Butler. Hierzulande via StarzPlay zu sehen, mit noch unbekanntem Datum. Hier der erste Teaser:

AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
felkel1982 : : Moviejones-Fan
10.08.2022 12:13 Uhr
0
Dabei seit: 20.06.15 | Posts: 465 | Reviews: 1 | Hüte: 8

...und was ist mit John Diggle (David Ramsey) aus Arrow ?

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
10.08.2022 12:09 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.561 | Reviews: 16 | Hüte: 379

Da GL noch mit dem grünen Augen davon gekommen ist. Sollte man mMn in der selbe Universum á la Shazam,BA.WW3 v Aqm usw ... die Filme/Serie sollen für sich alleine stehen... ohne zu erzwingen ... jetzt hab man Gelegenheit, alles richtig zu machen

Avatar
Ellessarr : : Wundersamer
10.08.2022 09:09 Uhr
0
Dabei seit: 11.01.10 | Posts: 307 | Reviews: 4 | Hüte: 6

naja mit Anthologien tu ich mich eh etwas schwer, gerade wenn der gleiche Schauspieler mehrere Rollen spielt. Da wäre das hier erstmal egal, aber auf die Lanterns freue ich mich, da fand ich den Film zwar nicht schlecht, aber viel schwächer als ich erwartet hatte.

Ein paar DC Produktionen sind aber scheinbar noch in der Pipe Line

Black Canary soll auch überlebt haben, und befindet sich weiterhin in der Entwicklung

So wie ich das verstanden hab deutet Idris Elba an das er als Bloodsport zurück kommen könnte

Wonder Woman ist auch noch in der aktiven Entwicklung laut Gal Gadot.

Forum Neues Thema
AnzeigeN