AnzeigeN
AnzeigeN

The Wolf of Wall Street

News Details Kritik Trailer Galerie
The Wolf of Wall Street

Der neue Trailer zu Scorseses "The Wolf of Wall Street"

Der neue Trailer zu Scorseses "The Wolf of Wall Street"
5 Kommentare - Mi, 30.10.2013 von R. Lukas
Auch im zweiten Trailer zur schwarzen Biopic-Komödie "The Wolf of Wall Street" trumpft Leonardo DiCaprio groß auf.

Lasst die große DiCaprio-Sause beginnen! Einen Trailer sollte Martin Scorseses The Wolf of Wall Street noch bekommen, und der ist jetzt da. Während der erste die schwarzhumorige (Party-)Stimmung des Films vorgab, steht hier mehr die Handlung im Vordergrund. Auf den Putz haut DiCaprio natürlich trotzdem, wobei er vor allem mit Jonah Hill toll zu harmonieren scheint.

Von dem schwärmt er in den höchsten Tönen. Für ihn ist Hill einer der größten Improvisatoren überhaupt, da er absolut keine Angst habe, sich vor Leuten hinzustellen und spontan brillante Dialoge rauszuhauen. Dadurch hätten sich viele Szenen in eine ganz andere Richtung entwickelt. Der Film selbst versinnbildliche die Korruption des amerikanischen Traums, mit einem genialen Gespür für sadistischen Humor.

DiCaprio spielt in The Wolf of Wall Street den Börsenmakler Jordan Belfort, der an der Wall Street einen dramatischen Aufstieg und Absturz hingelegt und mit seiner Bestseller-Autobiografie auch die Vorlage für den Film geliefert hat. Belfort, berüchtigt für seinen ausschweifenden Lifestyle voller Partys und Drogen, war schon mit 26 Jahren Multimillionär, machte sich allerdings auch die Hände schmutzig, was ihm schließlich zu Verhängnis wurde.

Auch das Termin-Hickhack ist mittlerweile geklärt: In den USA kommt The Wolf of Wall Street planmäßig am 25. Dezember ins Kino, der Deutschlandstart am 16. Januar 2014 bleibt also bestehen. Paramount-Boss Brad Grey gab offiziell grünes Licht für den Weihnachts-Release, nachdem er Scorseses neue Schnittfassung, die von 180 auf 165 Minuten gekürzt wurde, in Augenschein genommen hatte.


Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
mjkoe23 : : Moviejones-Fan
30.10.2013 21:57 Uhr
0
Dabei seit: 08.01.13 | Posts: 953 | Reviews: 12 | Hüte: 4
Muss mir den zweiten Trailer später ansehen, da ich gerade "Malcolm X" schaue. Übrigens ein sehr interessanter Film. Allerdings kann ich schon nach dem ersten Trailer zu "The Wolf of Wall Street" sagen, dass dieser Film für mich eines der ganz großen Kinohighlights des nächsten Jahres werden wird. Martin Scorsese macht eh immer grandiose Filme und mit Leonardo DiCaprio in Hauptrolle ist alles richtig gemacht worden. Der Soundtrack zu dem Film scheint auch unfassbar großartig zu werden.
Avatar
Ultron : : Moviejones-Fan
30.10.2013 20:16 Uhr
0
Dabei seit: 03.08.13 | Posts: 1.407 | Reviews: 20 | Hüte: 7
Mir gefällt der neue Trailer auch sehr gut.
Ich freue mich.
Filme und Serien regieren die Welt.
Meine auf jeden Fall.
Avatar
Rotschi : : M. Myers
30.10.2013 13:55 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.09 | Posts: 1.429 | Reviews: 6 | Hüte: 35
Yeah, endlich mal wieder ein Film mit monströser Laufzeit. Dafür alleine lohnt sich schon das Ticket. Insgesamt macht dieser Trailer ein vorzüglichen Eindruck. Toller Cast, tolle Harmonie und endlich mal anständiger "hochwertiger" Humor.
Avatar
human8 : : Moviejones-Fan
30.10.2013 10:26 Uhr
0
Dabei seit: 20.03.12 | Posts: 1.011 | Reviews: 0 | Hüte: 8
Sehr guter Trailer und ich freue mich schon sehr auf diesen Film.
Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
30.10.2013 09:38 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.336 | Reviews: 20 | Hüte: 205
Wie auch der erste Trailer gefällt mir dieser hier ziemlich gut und ist gefüllt mit einer guten, spannenden Handlung, die auch etwas tiefsinniger ist und natürlich eine ordentliche Portion Humor, welcher nicht auf dem typischen Fäkalhumor basiert, sondern deutlich niveauvoller daherkommt und somit auch dank der tollen Besetzung und des Regisseurs Scorseses haben wir wohl einen tollen und abwechslungsreichen Film vor uns.

Interessant ist auch die sehr lange Laufzeit von 165min, auch wenn diese ja noch länger geplant war, und wir somit eine tolle Handlung mit vielen Wendungen bekommen, also so wie wir es von Scorsese gewöhnt sind.
Forum Neues Thema
AnzeigeY