Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Josh Gad schrumpft sie

Disney plant "Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft"-Reboot

Disney plant "Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft"-Reboot
5 Kommentare - Di, 14.05.2019 von R. Lukas
Wobei "Reboot" es nicht ganz trifft, denn "Shrunk" ist sowohl Reboot als auch Sequel und im selben Universum wie der Originalfilm mit Rick Moranis angesiedelt. Dessen erwachsenen Sohn mimt Josh Gad.
Disney plant "Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft"-Reboot

Fünf Jahre lang war die Sci-Fi-Abenteuer-Komödie Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft Disneys erfolgreichster Realfilm, das muss man erst mal schaffen. Zwei Sequels - Liebling, jetzt haben wir ein Riesenbaby und Liebling, jetzt haben wir uns geschrumpft - sowie eine TV-Serie kamen noch hinterher. Und jetzt will Disney dem beliebten Franchise wieder zu alter Größe verhelfen.

Hieß es bisher, es werde ein Reboot für den eigenen Streamingdienst Disney+ entwickelt, stellt sich die Sache nun etwas anders dar: Shrunk, so der Titel des neuen Films, soll fürs Kino gedacht sein, nicht als Disney+-Original. Disney hält derzeit nach einem angemessen nostalgischen Regisseur Ausschau. Und dieser Film soll auch kein reiner Reboot sein, sondern ein "Legacyequel", was bedeutet, dass er in derselben Welt wie die Originalreihe angesiedelt ist und deren Story fortsetzt.

Gleichzeitig soll er rund drei Jahrzehnte nach dem Original und Josh Gad Nick Szalinski spielen, den jetzt erwachsenen Sohn des genialen, aber leider ziemlich zerstreuten Wissenschaftlers Wayne Szalinski, der damals in Gestalt von Rick Moranis versehentlich seine eigenen Kinder geschrumpft hat. Und ja, diesmal ist es Nick, der versehentlich seine Kinder schrumpft, was die Handlung des Films in Gang bringt.

Quelle: Slashfilm
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
14.05.2019 21:48 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.269 | Reviews: 158 | Hüte: 365

Liebling, ich habe den Filmideenreichtum geschrumpft.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
14.05.2019 18:02 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.894 | Reviews: 50 | Hüte: 258

Offtopic mal hier platziert aus Mangel an Ideen wo man es hinhauen könnte:

Mit sofortiger Wirkung hat Disney die totale Kontrolle über Hulu und wir sukzessive bis 2024 über 90% der Anteile bekommen. Damit ist schon der inoffizielle Erwachsenenstream von Disney am Start!

"Oh Happy Day" wink

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
14.05.2019 17:48 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.319 | Reviews: 104 | Hüte: 172

Die beiden Fortsetzungen sind ganz nett gemacht und unterhaltsam, aber Liebling ich habe die Kinder geschrumpft ist schon eine kleine Filmperle, welche vor allem atmosphärisch richtig gut wirkt.

Diese Sequel-Pläne klingen leider nach 0815, aber mal sehen was daraus wird.

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
14.05.2019 17:25 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.165 | Reviews: 30 | Hüte: 443

Den Erstling habe ich erst vor circa 2 Monaten, nach bestimmt 25 Jahren mal wieder geschaut und war überrascht wie wenig albern Moranis da war und wie gut der Film immer noch funktioniert. Tolles Abenteuer ohne in hektischem Overkill zu gipfeln. Einzig an so mancherm Effekt hat doch stark der Zahn der Zeit genagt. Dem gegenüber stehen aber die vielen liebevoll von Hand geschaffenen Kulissen. Die Fortsetzungen waren ja leider ziemlich schrottig. Sollte der neue Film die Atmosphäre des ersten Teils anstreben, ist mein Interesse definitiv geweckt.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
14.05.2019 12:56 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.438 | Reviews: 0 | Hüte: 48

Warum nicht wieder Joe Johnston, der könnte das bestimmt.

Aber mich fragt ja keiner ^^

www.reissnecker.com

Forum Neues Thema