Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Detektiv mit Tourette-Syndrom

Edward Norton dreht "Motherless Brooklyn", auch mit Bruce Willis

Edward Norton dreht "Motherless Brooklyn", auch mit Bruce Willis
2 Kommentare - Mi, 07.02.2018 von R. Lukas
Bei der Thriller-Romanverfilmung "Motherless Brooklyn" macht Edward Norton alles selbst, so wichtig ist sie ihm. Vor der Kamera stehen jetzt auch Bruce Willis, Alec Baldwin und Willem Dafoe.

Edward Norton hat sich in den letzten Jahren rar gemacht, bis auf Verborgene Schönheit war seit 2014 nichts mehr von ihm zu sehen. Aber es gibt da ein Projekt, für das er alles stehen und liegen lässt: Motherless Brooklyn, eine Adaption des gleichnamigen Detektivromans von Jonathan Lethem. Norton hat sie eigenhändig geschrieben, produziert den Film, schlüpft in die Hauptrolle und fungiert auch als Regisseur.

Gedreht wird derzeit in New York City, und das Ensemble ist aller Ehren wert: Nortons Ruf folgten Bruce WillisWillem Dafoe, Alec Baldwin und Gugu Mbatha-Raw sowie Michael K. Williams, Leslie Mann, Cherry Jones (24 - Twenty Four), Ethan Suplee (American History X), Josh Pais (Ray Donovan), Fisher Stevens (Nummer 5 lebt!, Nummer 5 gibt nicht auf) und Robert Wisdom (The Wire). Nicht so übel, würden wir meinen.

Die Geschichte von Motherless Brooklyn spielt im New York der 1950er Jahre und Norton Lionel Essrog, einen einsamen Privatdetektiv, der am Tourette-Syndrom leidet und die Ermordung seines Mentors und einzigen Freundes, Frank Minna (Willis), aufzuklären versucht. Nur bewaffnet mit ein paar Hinweisen und dem mächtigen Motor seines obsessiven Geistes, entwirrt Essrog sorgsam gehütete Geheimnisse, die das Schicksal der ganzen Stadt im Gleichgewicht halten.

Erfahre mehr: #Thriller, #Adaption
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : Moviejones-Fan
07.02.2018 07:50 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.000 | Reviews: 1 | Hüte: 8

Es ist ja wohl eindeutig, dass das ein Schreibfehler ist und sie eigentlich 2014 meinen...

Der Film hört sich schon mal sehr interessant an, behalten wir mal im Auge. Norton geht eigentlich immer.

- CINEAST -

Avatar
DEXTAAAMORGAN : : Moviejones-Fan
07.02.2018 07:35 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.15 | Posts: 53 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Von edward Norton seit 2004 nix mehr zu sehen ?

2005: Königreich der Himmel (Kingdom of Heaven)

2005: San Fernando Cowboy (Down in the Valley)

2006: The Illusionist2006: Der bunte Schleier (The Painted Veil)

2008: Der unglaubliche Hulk (The Incredible Hulk)

2008: Das Gesetz der Ehre (Pride and Glory)

2009: Leaves of Grass2009:2010: Stone2012:

Moonrise Kingdom2012:

2012: Das Bourne Vermächtnis (The Bourne Legacy)

2014: Grand Budapest Hotel (The Grand Budapest Hotel)

2014: Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) (Birdman or (The Unexpected Virtue of Ignorance))

2016: Verborgene Schönheit

Kurios.

Zum Thema selbst ich warte schon ewig auf den Film .schöner cast

Forum Neues Thema