AnzeigeN
AnzeigeN
Kane & Lynch

F. Gary Gray im Gespräch für "Kane & Lynch"

F. Gary Gray im Gespräch für "Kane & Lynch"
5 Kommentare - Mo, 14.06.2010 von Moviejones
Regisseur F. Gary Gray befindet sich im Gespräch für die Regie der Videospielverfilmung "Kane & Lynch".

Es ist gelegentlich schon seltsam, welche Videospiele auf die Leinwand gebracht werden sollen. Kane & Lynch konnte damals zwar einen ordentlichen Hype vor dem Verkaufsstart verzeichnen, die Rezensionen des Videospiels waren aber alles andere als berauschend. Da wundert es umso mehr, dass gerade dieses Spiel ins Kino kommen soll, wohingegen Games, die Multimillionen umsetzen und eine riesige Fanbasis haben, es selten über die Planungsphase hinausschaffen. Noch verrückter wird es bei Kane & Lynch auch deswegen, da mit Bruce Willis und Jamie Foxx ganz schöne Schwergewichte in den Hauptrollen auftreten werden. Die Regie im Film soll jetzt F. Gary Gray übernehmen, nachdem Simon Crane den Job hinwarf, weil es zu kreativen Differenzen gekommen sein soll.

Die Geschichte handelt von dem Söldner Adam "Kane" Marcus (Willis), der sich mit dem schizophrenen Killer Lynch (Foxx) zusammenschließt, um einen gestohlenen Mikrochip zurückzuholen. F. Gary Gray könnte der richtige Mann dafür sein, hat er mit Gesetz der Rache und The Italian Job - Jagd auf Millionen bereits ähnliche Vorerfahrung.

Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
Oberklops : : Dinojäger
14.06.2010 15:21 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.10 | Posts: 691 | Reviews: 1 | Hüte: 2
ich versteh die besetzung von jamie foxx da nich - der hat nich wirklich ähnlichkeit zu lynch...
befürchte irgendwie, dass das so’n alter-haudegen-trifft auf-aufgekratzten-schwarzen-gangster-film wird.
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
14.06.2010 11:23 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.526 | Reviews: 171 | Hüte: 576
Das Spiel war cool. Besetzung klingt klasse. Regisseur hört sich vielversprechend an. Also ich habe nichts dagegen. Könnte eine durchaus tolle Videospielverfilmung werden, wenn die Sache ernsthaft angegangen wird. Solange sie nur nicht einen Lethal Weapon-Abklatsch draus machen, was meine größte Sorge bei diesem Projekt ist.
"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Shadow1985 : : Barbarischer Youngster
14.06.2010 11:02 Uhr
0
Dabei seit: 21.08.09 | Posts: 2.714 | Reviews: 1 | Hüte: 0
@ Dragon:
Bei mir sieht alles normal aus.
Avatar
Dragon : : Moviejones-Fan
14.06.2010 10:57 Uhr
0
Dabei seit: 13.05.09 | Posts: 322 | Reviews: 0 | Hüte: 1
@Moviejones
Bei mir stimmt das Layout nicht so ganz, ein teil vom Header und der Mein Profil Button ist in ne andere zeile gerutscht. Hier ein Screenshot http://i50.tinypic.com/261mfzp.jpg
@Topic
Hab die Spiele nie gespielt Storymäßig kann es mich daher schon mal nicht enttäuschen. Bin mal gespannt was draus wird. Vielleicht wird ja dieses Jahr das Jahr der gut umgesetzten Spieleverfilmungen.
Avatar
Shadow1985 : : Barbarischer Youngster
14.06.2010 10:30 Uhr
0
Dabei seit: 21.08.09 | Posts: 2.714 | Reviews: 1 | Hüte: 0
Das klingt ja soweit ganz gut und Willis ist ja wie geschaffen für so eine Rolle. Und da ja U.B. nicht die Regie führt, kann man ja auf eine gute Umsetzung hoffen. wink
Forum Neues Thema
AnzeigeN