Anzeige
Anzeige
Anzeige
Zentrales Duo wieder dabei?

"Face/Off 2": Ohne Cage & Travolta geht gar nichts

"Face/Off 2": Ohne Cage & Travolta geht gar nichts
6 Kommentare - Mo, 22.03.2021 von N. Sälzle
Offiziell bestätigit wurde das Comeback des zentralen "Face/Off"-Duos nicht - aber es liegt nahe.
"Face/Off 2": Ohne Cage & Travolta geht gar nichts

Vor wenigen Wochen stellte Adam Wingard klar, dass es sich bei seinem Face/Off-Film nicht um ein Remake handlen werde. Das Original sei ein großartiger Film, da gäbe es nichts, das man rebooten könne oder sollte. Stattdessen wird sein Face/Off auf dem Original aufbauen und die Geschichte in gewisser Weise fortsetzen.

Da kommt natürlich schnell die Vermutung auf: Wird es ein Comeback geben? Im Interview mit Showbiz Cheat Sheet deutet Wingard genau das an - ein Comeback der beiden Hauptdarsteller.

Für ihn handle Face/Off nicht einfach von einem Prozess oder dergleichen. Es gehe nicht um die Welt, in der die Charaktere leben. Es gehe um Sean Archer und Castor Troy. Um diese beiden würde sich der Film drehen und sein Film sei eine Fortsetzung dieses Films.

Das klingt, als käme Wingards Face/Off ohne Nicolas Cage und John Travolta eigentlich gar nicht aus.

Wingard erklärt außerdem, dass man derzeit weiterhin am Drehbuch schreibe. Deshalb befinde sich der Film natürlich noch in einer frühen Phase. Simon Barrett und er befänden sich allerdings kurz davor, den Entwurf bei Paramount einzureichen. Den entsprechenden Leuten dort müsste dieser Entwurf natürlich gefallen, auch wenn sie die Outline bereits kennen würden. Die Outline hätte die Leute bereits abgeholt, jedoch sei es immer noch etwas ganz anderes, das Drehbuch einzureichen und zu sehen, wie die Leute reagieren.

Erfahre mehr: #Fortsetzungen, #Action
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
23.03.2021 21:22 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.132 | Reviews: 148 | Hüte: 472

Das ist zwar für mich einer der perfektesten Actionfilme aller Zeiten und komplette 10 Punkte, aber der Film ist auch pickepackevoll mit Handlung, dass man daraus gut und gerne ein Mini-Serienremake machen darf, inklusive deutlicheren Schattierungen bei den Figuren, so dass die Grenzen immer stärker verschwimmen und es auch durchaus ein deutlich ambivalenteres Ende geben darf.

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
22.03.2021 13:48 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.450 | Reviews: 166 | Hüte: 558

@MisfitsFilm:

Genau, mit hartem R-Rating und Trent Reznor als Composer!

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
22.03.2021 12:57 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.370 | Reviews: 0 | Hüte: 100

@ZSSnake

Ein Mix aus FACE/OFF, NIGHT OF THE LIVING DEAD und TEXAS CHAINSAW MASSACRE ^^

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
22.03.2021 10:14 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.450 | Reviews: 166 | Hüte: 558

@MisfitsFilm:

THIS! Ich will sofort einen Face/Off Part II mit Travolta und ner Zombie-Variante von Cage, die die Gesichter tauschen tongue-out

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
22.03.2021 10:14 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.636 | Reviews: 35 | Hüte: 355

Zum Einen ist, wie MisfitsFilms schon sagte, Castor Troy bereits tot. Ihn nochmal zurückzuholen, wäre unglaubwürdig nach dem Ende, das ihn ereilt hat.

Zum Anderen würde ich auch nicht davon ausgehen, dass Travolta und Cage heute noch eine solche Leistung abliefern können.

Der Film funktioniert wunderbar als Einzelfilm für sich und hat ein tolles Ende. Da braucht es keine Fortsetzung, schon gar nicht 25 Jahre später.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
22.03.2021 09:57 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.370 | Reviews: 0 | Hüte: 100

Wird aber schwer, da ja einer von beiden nicht mehr ist. Außer man gräbt ihn aus und setzt sich das verwesende Gesicht auf ^^

Forum Neues Thema
Anzeige