AnzeigeN
AnzeigeN

Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe

News Details Kritik Trailer Galerie
Ab auf die Couch!

"Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe" verführt "Hannibal"-Star

"Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe" verführt "Hannibal"-Star
0 Kommentare - Mo, 11.04.2016 von R. Lukas
Als Psychiater soll Hugh Dancy in "Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe" dem armen Christian Grey helfen, der von seiner erotischen Vergangenheit eingeholt wird.

Dass die Dreharbeiten zu Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe und Fifty Shades of Grey - Befreite Lust (werden ja am Stück gefilmt) schon seit knapp zwei Monaten laufen, hält Regisseur James Foley (Verführung einer Fremden) nicht davon ab, sein Ensemble nebenher weiter zu füllen. Wie jetzt mit Hugh Dancy (Hannibal).

Er spielt Dr. John Flynn, einen aus England stammenden Psychiater, den Christian Grey (Jamie Dornan) aufsucht, als die Frau zurückkehrt, die ihn überhaupt erst auf dem SM-Geschmack gebracht hat: Mrs. Elena "Robinson" Lincoln (Kim Basinger). Auch für seine Ana (Dakota Johnson) keine leichte Situation. In Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe fängt sie einen neuen Job an und muss gleichzeitig damit klarkommen, dass einige von Christians Ex-Flammen wieder auftauchen. Da sind Eifersüchteleien wohl vorprogrammiert.

Luke Grimes, Max Martini, Rita Ora und Marcia Gay Harden kennt man schon aus dem ersten Fifty Shades of Grey, Bella Heathcote (Dark Shadows), Arielle Kebbel (Ballers), Eric Johnson (The Knick), Tyler Hoechlin (Teen Wolf), Robinne Lee (Hitch - Der Date Doktor) und Fay Masterson (Eyes Wide Shut) noch nicht. Am 9. Februar 2017 und 8. Februar 2018 kommen Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe und Fifty Shades of Grey - Befreite Lust ins Kino. Die nächsten Valentinstage sind also gerettet, sofern einen diese Filme fesseln.

Erfahre mehr: #Fortsetzungen
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY