AnzeigeN
AnzeigeN
Dieses Mal bei HBO Max

Finale: "Magic Mike´s Last Dance" schließt Stripper-Trilogie ab + Newton dabei (Update)

Finale: "Magic Mike´s Last Dance" schließt Stripper-Trilogie ab + Newton dabei (Update)
0 Kommentare - Mi, 08.12.2021 von N. Sälzle
Channing Tatum tanzt ein letztes Mal als "Magic Mike". Ein letzter Tanz, bevor die Reihe als Trilogie endet.

++ Update vom 08.12.2021: Kaum wurde der Film offiziell bestätigt, gesellt sich auch schon ein Neuzugang zum Cast. Westworld-Star Thandiwe Newton schließt sich dem finalen Tanz von Magic Mike (Channing Tatum) an. Ganz fix ist der Vertrag noch nicht, aber bei Deadline klingt man schon sehr optimistisch, dass daraus was wird. Auf Informationen zu Newtons Rolle müssen wir allerdings noch warten.

++ News vom 30.11.2021: Die Magic Mike-Filme werden zur Trilogie. Mit Magic Mike´s Last Dance kehrt Channing Tatum ein weiteres und zugleich letztes Mal als Mike Lane auf die Bühne zurück. Getanzt und gestrippt wird dann aber nicht im Kino, sondern bei HBO Max, das teilten sowohl der Streamingdienst als auch Tatum selbst mit.

Letzterer veröffentlichte außerdem das Deckblatt des Drehbuchs, das bestätigt, dass Steven Soderbergh Regie führen wird und Reid Carolin die Zeilen für den Film schreibt.

HBO Max ergänzt diese Infos um einen noch nicht genauer bestimmten Veröffentlichungstermin im Jahr 2022. Magic Mike´s Last Dance werde exklusiv auf HBO Max ausgestrahlt werden - und auch hier bestätigt man: Dies wird der letzte Tanz werden.

Quelle: Twitter
Erfahre mehr: #Fortsetzungen, #Drama
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN