Anzeige
Anzeige
Anzeige
Neue Einblicke ins Ende der Stripper-Saga

Heißes Finale: Soderbergh teast letzte 30 Minuten von "Magic Mike 3"

Heißes Finale: Soderbergh teast letzte 30 Minuten von "Magic Mike 3"
0 Kommentare - Sa, 26.11.2022 von A. Seifferth
Die Energiekrise kann man auch kreativ bewältigen: Mit "Magic Mike´s Last Dance" soll uns im kalten Februar mächtig eingeheizt werden. Regisseur Steven Soderbergh spoilert vorab den Höhepunkt.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Heißes Finale: Soderbergh teast letzte 30 Minuten von "Magic Mike 3"

Teasen gilt nicht nur im hitzigen Stripper-Business als Königsweg, sondern auch in Hollywood. Magic Mike´s Last Dance-Regisseur Steven Soderbergh versteht diese Disziplin bestens und macht uns feurig auf den Abschluss der feuchtfröhlichen Saga.

Im Gespräch mit dem Empire-Magazine sagte der 59-Jährige, dass Magic Mike´s Last Dance mit einer dreißigminütigen Tanzszene schließen werde. Dem Tanzen wollte er im dritten Film nämlich so viel Raum wie möglich bieten. Soderbergh beschreibt den Schlussakt als eine gigantische Sequenz, die man mit großem Aufwand angegangen sei.

Laut Soderbergh wurde das glorreiche Finale in einem alten Theater namens Chapman Grand in South London gedreht. Dort habe man einen bemerkenswerten Raum vorgefunden, um für Magic Mike 3 neue Ideen auszuprobieren und das Ende noch eindringlicher zu gestalten. Als Regisseur sei er sich dem Umstand der Wiederholung bewusst, die den verschiedenen Tanzeinlagen innewohne. Deshalb habe er sich gefragt, wie jede einzelne Szene zu etwas Besonderem gemacht werden könne. Für jeden Tanz habe er sich einen anderen Ansatz überlegt, damit man mitgerissen werde.

Das von Salma Hayek und Channing Tatum gespielte Paar, werde die Frage ausloten, wie man die Aura des Geheimnisvollen trotz einer ganzen Reihe feststehender Vereinbarungen bewahren könne. Bereits in Magic Mike XXL sei man in die Thematik sexueller Lust und damit einhergehender Fantasien eingetaucht, doch mit dem Abschluss der Magic Mike-Saga könne man sich nun ausführlich dem Beziehungsleben Strippers widmen. Die Paardynamik werde in Form von etwaigen Diskussionspunkten eine besondere Rolle im dritten Teil spielen.

Ist euer Body ebenfalls ready oder lasst ihr Magic Mike´s Last Dance eiskalt abblitzen? Am 9. Februar 2023 könnt ihr zeigen, wie standfest ihr bei dieser Frage seid. ;-)

Quelle: Empire Online
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN